Turbo-Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von pebbels, 15.02.04.

  1. 15.02.04
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hi,

    ich habe kürzlich ein tolles Brotrezept gefunden und ein wenig TM-angepasst umgeschrieben. Es geht super schnell und schmeckt sehr gut - und es lässt sich beliebig ändern:

    1 Würfel Hefe (alternativ: 2 P. Trockenhefe)
    450 ml Wasser
    500 g Mehl (Vollkorn oder Weißes Mehl - nach Belieben)
    50 g Sonnenblumenkerne
    50 g Sesam
    50 g Leinsamen
    2 TL Salz
    2 EL Essig oder Obstessig

    ZUBEREITUNG
    Hefe mit dem Wasser in den Mixtopf geben und 1 Min / 40°C / Stufe 2 verrühren. Alle anderen Zutaten zufügen und mit der Knetstufe ca. 2 Min. verrühren. In eine gefettete Form geben und in den kalten Backofen stellen. NICHT GEHEN LASSEN !

    Backen: 60 Min bei 200° oder 50 Min bei 170° Heißluft
    Brot aus der Form lösen und evtl. 10 Minuten nachbacken.

    Also, man kann die Körnermischung beliebig variieren ebenso die Mehlmischung.

    Viele Grüße
    Pebbels
     
    #1
  2. 15.02.04
    Mickey1
    Offline

    Mickey1

    Hi pebbels!
    Super Idee, habe ich mir sofort ausgedruckt und werde es nächste Woche mal ausprobieren! Ich backe allerdings in der LUBA-Form (mit Deckel)! Werde dann schreiben, wie mir das gelungen ist!

    Gruß Mickey1
    :wink:
     
    #2
  3. 15.02.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Pebbels!

    das entspricht von den Zutaten und der Anweisung genau dem "5-Minuten-Dinkelbrot", das wir hier im Forum haben - nur daß bei Deinem Rezept das Korn nicht mehr gemahlen werden muß. :roll:
     
    #3
  4. 16.02.04
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hallo Petra,

    danke für den Hinweis. Ich habe das ursprüngliche Rezept aus dem CK.
    Dort hat es natürlich einen anderen Namen :wink:

    Gruß
    Pebbels
     
    #4
: hefeteig, thermomix, vollwert, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen