Anleitung - Turbo-Pizzabrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Rapunzelchen, 13.06.08.

  1. 13.06.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Ihr Hexen!

    Habe noch gar kein Rezept für die Turbo-Pizza-Brötchen gefunden!
    Dann werde Ich heute mal eines einstellen:

    10-12 Spitzweck o. Partybrötchen (auch Aufbackbrötchen gehen)

    200g gekochter Schinken
    200g Salami
    200g Paprika
    200g Pilze (ich nehme Konserve)
    200g Gouda

    Die Zutaten (natürlich ohne Brötchen=D) im Mixtopf je nach Größen-Bedarf "kleinschnipseln" und mit

    200g süsser Sahne mit Pizzagewürz, Salz und Pfeffer vermischen.

    Die Masse auf die BrötchenHÄLFTEN streichen und im vorgeheiztem Backofen 200° ca. 10 Minuten backen.

    Man kann die Füllung auch schon einen Tag vorher zubereiten und zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen!
    Ein super Rezept, auch für Gäste!:partyman:

    Viel Spass beim ausprobieren wünscht Euch
    Mona
     
    #1
  2. 13.06.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    Hallo Mona,

    das ist ein klasse Rezept und gut vorzubereiten.Die nächste Party kann kommen :blob8:
     
    #2
  3. 13.06.08
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    Hallo Mona,

    ich denke, das ist das ideale Rezept für Kindergeburtstage oder wenn es schnell gehen muss.

    Herzlichen Dank dafür
     
    #3
  4. 13.06.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    Hallo Ihr Lieben!

    Da man sie echt gut vorbereiten kann und auch Aufbackbrötchen zum Einsatz kommen können, geht es dann recht fix.
    Man kann ja mit den Zutaten variieren oder z.B. die Füllung auf Stangenweissbrothälften verteilen = Riesenbaguette!
    Die Fantasie kennt keine Grenzen =D ...

    Liebe Grüße
    Mona
     
    #4
  5. 13.06.08
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    Hallo Rapunzelchen

    Dein Rezept ist ja klasse.:p
    Werde ich gleich ausdrucken und meiner
    Schwägerin zeigen.Die hat nämlich am Sonntag
    welche gemacht (Für 30Pers.):rolleyes: und alles mit der
    Hand geschnippelt, sie hat den TM 21.Das heißt beim nächsten mal
    wir er dafür benutzt.Bei mir natürlich auch=D ich werde Dein Rezept
    am Wochenende ausprobieren.Danke
     
    #5
  6. 13.06.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    Hallo Gelihexe,

    ich hatte die selbe Idee. Kamen bei unserer Schwägerin nicht noch Eier rein ?@ Rapunzelchen, Ich habe mir das Rezept auch abgespreichert hört sich lecker an.
     
    #6
  7. 13.06.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    Hallo!
    Schön, dass Euch das Rezept gefällt!
    Bei mir kommen keine Eier rein, aber ich muss gestehen, dass ich, wenn mir die Flüssigkeit (Sahne) ein bischen wenig vorkommt, gebe´ich noch einen Schuss Milch dazu...ich schau immer wo ich kalorien einsparen kann...

    Grüsse an alle
    Mona
     
    #7
  8. 10.07.08
    Hapa
    Offline

    Hapa Küchenfee

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    :rolleyes::rolleyes:Werde dein Rezept am wochenende probieren
    hört sich toll an
    gruss Hapa
     
    #8
  9. 10.07.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    Hallo!

    Dieses Rezept mache ich so in der Art schon seit Jahren, entweder mit Brötchen, Baguette oder auf Toast. Kommt immer gut an!
    Ich mische allerdings noch etwas Tresana dazu.
     
    #9
  10. 15.07.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    AW: Turbo-Pizzabrötchen

    Hallo Schnuckelperle!

    Ja, das Rezept gibt´s schon ewig - und man kann es so schön variieren =D, das liebe ich so...

    Was ist denn "Tresana" - das kenne ich überhaupt nicht :confused:

    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen
     
    #10
  11. 04.06.09
    Hetti
    Offline

    Hetti

    Hallo,man dieses genial einfache rezept kommt mir wie gerufen für meine Tennismannschaft,die ich am samstag nach dem Spiel mit einem Snack beköstigen muss. Vielen lieben Dank für meine Rettung heike:laughing5:
     
    #11
  12. 05.06.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Heike! =D
    Na, da bin ich ja froh, dass Du über mein Rezept "gestolpert" bist!=D=D=D
    Total einfach, schnell und leeeecker, diese Brötchen...
    Viel Spaß!

    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen
     
    #12
  13. 26.05.10
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Rapunzelchen!
    Gestern hatten wir Kindergeburtstag und es gab Deine Turbo-Pizza"Bötchen". Leider habe ich keine Aufbackbrötchen nach dem langen Wochenende bekommen und so habe ich ein großes Pain P. gekauft und halbiert. Die Füllung drauf verteilt und ab in den Backofen. Nach dem Abkühlen habe ich es geschnitten und es war schneller aufgefuttert als ich gedacht hatte. Mein Sohn kam noch mal zurück und wollte sich ein Stück holen und es war nix mehr da.

    Die werde ich auf jeden Fall bald wieder machen. Mein Mann meinte nur: Wer die leckeren Pizzaschiffchen denn gemacht hätte? Die könnte ich unmöglich selbstgemacht haben.:banghead: MÄNNER!

    5 Sterne!

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #13
  14. 26.05.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Iris!

    Haha, jetzt muss ich ja schmunzeln "Männer"! - da hast Du vollkommen recht!...ist mir letztens nämlich genauso passiert!:rolleyes:
    (war aber nicht MEIN Mann!!!;))

    Es freut mich, daß es den Kids und Euch so gut geschmeckt hat und natürlich vielen lieben Dank für die Sternchen!!!:p
     
    #14
  15. 24.06.10
    knutschkugl
    Offline

    knutschkugl Inaktiv

    Super!!!!

    Hallo,

    ich habe am Freitag eine "Tupper-Party" und denke auch da werden die Pizzabrötchen gut ankommen. Vielen Dank für das Rezept.

    Beste Grüße
    Knutschkugl :-O)
     
    #15
  16. 24.06.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hey Knutschkugl!

    ...geiler Name...welches Auto fährst Du denn?! *grins*

    Kannst ja mal berichten, wie sie (Pizzabrötchen) ankamen.
     
    #16
  17. 25.06.10
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Hallo,

    kann ich die Brötchen auch nur mit Käse machen? Sonst ißt sie unsere Tochter wieder nicht.

    Danke
    Kerstin
     
    #17
  18. 25.06.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Kerstin,
    wir machen auch immer noch eine vegetarische Variante für die Kinder von Freunden. Einfach dann Pilze, Mais und Paprika dazu kombinieren...das geht sehr gut und schmeckt auch richtig lecker. Wir hatten auch schon mal eingelegten Tofu mit hineingewurstet...war gar nicht mal so schlecht....;)
     
    #18
  19. 27.06.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo!

    Sorry, waren über´s WE nicht da, sonst hätte ich schon geantwortet...aber Susasan war ja da =D=D=D!

    Was sagt Kaffehaferl immer "Versuch macht Kluch", oder so.

    Probier einfach mal aus, was dein Töchterlein gerne drauf hätte.
    Das schöne ist ja daran, daß man sie verschieden belegen kann.
     
    #19
  20. 28.06.10
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    OK. Danke, werd ich probieren.

    Leider schmeckt der guten sehr wenig.
    Aber Paprika und Zuccini dürften gehen.

    Danke
    Kerstin
     
    #20

Diese Seite empfehlen