Turbo Schneller Karottenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Neala, 31.10.08.

  1. 31.10.08
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo :)
    hier das Rezept für meinen Turbo schnellen Karottenkuchen

    50g Mandeln auf Turbo mahlen
    500 g Karotten zugeben und auf Stufe 7 zerkleinern
    1/4l öl
    330g Zucker
    1 Essl. Vanilezucker
    1P. Backpulver
    1Prise Salz
    1Teel. Zimt
    400g Mehl
    3 Eier
    alles zugeben und auf Stufe 5 verühren
    in eine gefettete Springform geben und bei 160 Grad 70 Minuten im vorgeheizen Backofen backen. Ich mach einen Schokoguss drauf statt Zuckerguss da ich diesen nicht mag...
    Probiert mal ... hält sich super über mehrer Tage wenn er nicht eher verputz ist...
    Gruss Sandra
     
    #1
  2. 31.10.08
    Neala
    Offline

    Neala

    [​IMG]

    Gruss Sandra
     
    #2
  3. 31.10.08
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Sandra!:hello2:
    Bin ganz begeistert von Deinem Rezept! Hört sich sehr vielversprechend an und wird bestimmt demnächst ausprobiert!
    Vielen Dank und liebe Grüße von BETTINA
     
    #3
  4. 31.10.08
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Sandra
    Hört sich toll und schnell an. Meinst du dass eine Springform ideal ist oder kann mann auch eine Gugelhupf form nehmen?
    Wird heute abend ausprobiert!
    LG Isabel
     
    #4
  5. 31.10.08
    Neala
    Offline

    Neala

    @ Isabel
    Ich hab immer die Springform oder eine Sternform von IKE* genommen...Gugelhupf weiss ich nicht ob das geht da bin ich überfragt,soviel back ich dann auch nicht das ich dies weiss...

    Gruss Sandra
     
    #5
  6. 28.07.09
    Kim
    Offline

    Kim

    Hört sich schnell an. Genau richtig für mich. Werde ich am WE backen und berichte dann! =D
     
    #6
  7. 09.08.09
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo Sandra,

    habe heute den Kuchen nachgebacken. Ist wirklich sehr sehr gut:goodman:.

    Kleine Abwandlung (hatte nicht die Mengen von allen Zutaten)
    320 g Karotten
    180 g Haselnüsse (hatte keine Mandeln)
    ca. 80-100 g Schokostreusel
    220 g Zucker (330g schien mir zu viel - 220g war süß genug)

    Rest wie im Originalrezept.

    in 28er Springform 160 Grad Heißluft ca. 60min

    Werde ihn mit Zitro-Glasur besteichen.

    Geht wirklich ruckizucki obwohl mein TM Schwierigkeiten hatte den Teig zu verarbeiten - mußte öfter mit Spatel nachrühren.
    5 Sternchen
     
    #7
  8. 27.10.09
    Neala
    Offline

    Neala

    @ Liz
    Danke für die Sternchen :)

    hab den Kuchen eben in den Ofen geschoben fürs Kaffeekränzchen mit Sommerwind morgen :)

    Gruss Sandra
     
    #8
  9. 27.03.11
    Annalena
    Offline

    Annalena

    So, kommt auch auf meine Testliste..... ( weil ich Karottengemüse nicht mehr sehen kann :rolleyes: )
     
    #9
  10. 04.04.11
    alexG
    Offline

    alexG Germanys next Topfmodel

    Danke für das tolle Rezept. Schnell gemacht und lecker. 5* hab ich Dir schon verliehen.
     
    #10
  11. 04.04.11
    Neala
    Offline

    Neala

    Vielen Dank AlexG :)

    schön wenn die alten Rezepte mal wieder hoch geholt werden ;)

    Gruss Neala
     
    #11
  12. 19.05.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Na, ich bin ja mal gespannt... Habe den Kuchen aus Möhren- und Apfeltrester gemacht. Er ist jetzt im Ofen, riecht seeeeeeeeehr lecker!
     
    #12
  13. 16.06.11
    hexli00
    Offline

    hexli00

    Super schneller und Leggeren Kuchen 5* :)
     
    #13
  14. 29.09.12
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Hallo.
    Hab es jetzt mal mit Apfeltrester versucht statt Karotten, und Haselnüssen statt Mandeln und etwas mehr Ei.
    Mal gucken obs essbar ist wenn der Ofen ausgebruzelt hat...
     
    #14
  15. 20.10.12
    Winnie
    Offline

    Winnie

    Meine Tochter hat sich für heute einen Karottenkuchen gewünscht. Auf der Suche nach einem Rezept bin ich direkt über dieses gestolpert. Das wird heute direkt getestet. =D
     
    #15
  16. 30.05.13
    zuckerschut
    Offline

    zuckerschut

    Hallo, backt Ihr den Kuchen mit Umluft? Ich habe Unter-/Oberhitze eingestellt, da brauch er aber viel länger:rolleyes:
     
    #16

Diese Seite empfehlen