Tzatziki

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Roula, 21.03.03.

  1. 21.03.03
    Roula
    Offline

    Roula

    Hallo Ihr Lieben,

    zum "Total" Joghurt ist zu sagen, daß der bei der Zubereitung keine Flüssigkeit abgibt, sodaß der Tzatziki dadurch verwässert werden könnte.
    Den gibt es in der Tat schwer zu bekommen, aber in den türkischen Läden gibt es in Eimerchen zu 1 KG, ähnliche Joghurt 10% und ich nehme sie lieber als die Mischung Schmand-Joghurt.
    Ich nehme zum Tzatziki keine Gurke, denn a) sie wird nicht von jedem vertragen (aufstoßen) und b) wenn sie nicht ordentlich enwässert wird haben wir dünnflüssigen Tzatziki.
    Mein original griechischer Tzsatziki wird wie folgt gemacht:

    500 g gut abgetropfte 10% Joghurt
    5 Zehen Knoblauch(gepresst)
    3 EL Weissweinessig
    4 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer nach Geschmack
    Das ganze muß für mindestens 4-5 Stunden kalt gestellt werden und vor dem anrichten wird ein Bund Dill druntergerührt.

    Wenn ich Farbe in dem Tzatziki bringen möchte, nehme ich anstelle von Dill, eine Knolle rohe Rotebeete, enhäute sie und reibe sie ganz fein in den Tzatziki, das ist eine Show für das Auge und nebenbei schmeckt es auch gut.
     
    #1

Diese Seite empfehlen