Überbackene Bohnen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sternenfee, 10.02.09.

  1. 10.02.09
    Sternenfee
    Offline

    Sternenfee

    Überbackene Bohnen!:razz:
    Ich habe ein schönes Rezept für überbackene Bohnen!

    1 Filet oder 1 Hähnchenbrust (in kleine Stücke geschnitten)
    600 g Bobbybohnen
    1/2 TL Bohnenkraut
    75 g Schalotten (halbieren)
    75 g Frühstücksspeck (würfeln)
    1/2 Bund Petersilie
    40 g Butter
    30 g Mehl
    1/4 L Gemüsebrühe
    1/4 L Milch
    100 g Gouda (gerieben)
    1 Eigelb
    Salz, Pfeffer, 2EL Öl

    -Bohnen mit Bohnenkraut garen, dann mit Salz und Pfeffer
    abschmecken
    - Speck, Schalotten und 10 g Butter dünsten
    danach mit den Bohnen in einer Auflaufform vermischen

    in 30 g Butter, Mehl anschwitzten, Gemüsebrühe und Milch zugießen und kurz aufkochen lassen
    Gouda zufügen und in der Soße schmelzen lassen,
    etwas Soße abzweigen und das Eigelb darin verrühren,
    dann in restlicher Soße einrühren fertig!!!

    Fleisch nach belieben würzen und braten.

    Die Soße über die Bohnen geben und das Fleisch darauflegen.
    (Wer mag kann auch noch etwas Käse über das Fleisch geben)

    Im Backofen bei 180 C ca. 20 min überbacken.
    Guten Appetit!!!
    LG Sternenfee

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir mal mitteilen würdet wie es euch geschmeckt hat!
    LG Beate
     
    #1
  2. 10.02.09
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Sternenfee,

    dann hat es ja funktioniert. Damit es aber nicht ins James-o-mat Forum verschoben wird müssen wir noch ergänzen wie man es im TM Macht.

    Die Sauce würde ich folgendermaßen machen:

    30 g Butter 3 Min/100°/Stufe 1
    30 g Mehl dazu und weitere 3 Min/100°/Stufe 1
    250 g Gemüsebrühe
    250 g Milch dazu und 6 Min/100°/Stufe 3
    100 g Gouda
    1 Eigelb ca 10 Sek/Stufe 4

    Muss mir unbedingt Bohnen besorgen und Dein Familienrezept testen.

    Vielen Dank dafür!
     
    #2
  3. 20.02.09
    Sternenfee
    Offline

    Sternenfee

    Hallo Sansi
    Gute Idee!
    Die Soße habe ich auch im TM gemacht , ist super geworden!!!
    Liebe Grüße Sternenfee
     
    #3
  4. 12.08.11
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Sternenfee,

    gestern habe ich Dein Rezept entdeckt und sofort ausprobiert. Allerdings habe ich es fleischlos gemacht. Es hat uns super geschmeckt und wird es bei uns öfter geben. Danke Dir für dieses tolle Rezept.
     
    #4
  5. 12.08.11
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo zusammen!

    Was bitte sind denn Bobbybohnen??
    Habe ich echt noch nie gehört! :dontknow:
     
    #5
  6. 12.08.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Bettina,

    ich würde sagen Stangenbohnen.
     
    #6
  7. 12.08.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    es sind Buschbohnen, wenn es bei uns ausserhalb der Saison keine mehr gibt,
    kommen sie aus dem Süden und heissen Bobby-Bohnen.
     
    #7
  8. 12.08.11
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen!

    Dank für die "Nachhilfe"! Schon wieder was dazugelernt!
     
    #8
  9. 12.08.11
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    da ich im Moment eine Bohnenschwemme habe, werde ich das Gericht nun nächste Woche nachkochen.

    Ich bin immer auf der Jagd nach neuen Bohnenrezepten und nun habe ich wieder eins.

    Vielen Dank für das Rezept und ich werde dann berichten
     
    #9

Diese Seite empfehlen