Überbackene Laugenbrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Goldfisch, 15.02.06.

  1. 15.02.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole, =D

    hab hier ein tolles Rezept,wenn liebe Freunde vorbeikommen
    zu einemm Gläschen Wein, oder als Vorspeise mach ich es oft
    bei einem Geburtstag.


    Überbackene Laugenbrötchen

    6 Laugenbrötchen halbieren und auf Backblech legen

    Masse:
    1 kl. Zwiebel...........................in Topf gegen undStufe 5/ca. 5 sec. zerkleinern
    50g Butter ............................dazugeben, 2 min./ 100°C/Stufe 2 dünsten
    250g gekochter Schinken .........mit dazu rein und auf Stufe 3-4 zerkleinern
    ½ B. süße Sahne
    ½ B. Naturjoghurt
    150g. ger. Emmentaler
    Schnittlauch nach Bedarf ganz fein schneiden
    Pfeffer, evtl. etwas Salz,

    restliche Zutaten mit dazu geben und auf Linkslauf bei Stufe 2 kurz unterheben.

    Die Masse streiche ich mit einer Gabel auf die Laugenbrötchen
    und drücke sie noch etwas fest.

    Bei 200°C kommen sie dann für ca. 15 min in den Backofen.
    Ich schau immer nach, ob sie leicht goldgelb sind.

    Lasst es Euch schmecken!
    ink:

    MfG
    Siggi :finga:
     
    #1
  2. 12.07.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Überbackene Laugenbrötchen

    Hallole,

    bei uns gabs heute Abend wieder mal die überbackenen Laugeweckle!
    Lecker, und dazu nen frischen Salat.

    Mich würde mal interessieren, ob sie schon jemand vom Forum
    ausprobiert hat?

    Bei uns gibts die öfters wenn jemand zu Besuch kommt.

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #2
  3. 03.01.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Überbackene Laugenbrötchen

    Hallole,=D=D=D

    wollte mal wieder dieses leckere Rezept hochschubsen, denn das
    wird bei uns immer wieder gerne gegessen.
    Es ist auch ne Alternative zu Pizzaweckle.;)
     
    #3
  4. 03.01.08
    mamel
    Offline

    mamel

    AW: Überbackene Laugenbrötchen

    Hallo Siggi,

    lustig, sonst werden doch auch immer alle Rezepte kommentiert...

    Ich finde jedenfalls dass es gut klingt und habe es mir abgespeichert, weiß aber noch nicht wann ich es mal ausprobieren werde, mal sehen!

    Liebe Grüße
    Marion
     
    #4
  5. 03.01.08
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Überbackene Laugenbrötchen

    Also ich werde es mal mit 5 sec. versuchen :cool:. Hört sich saulecker an.
     
    #5
  6. 04.01.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Überbackene Laugenbrötchen

    Hallo Angelika,=D=D=D

    vielen Dank für deinen Hinweis!

    Ich hab das Rezept schon geändert!

    Schmecken echt lecker!
     
    #6
  7. 27.04.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Siggi,

    ich kenne nur die Pizzaweckle aber mit Laugenweckle hört sich das auch sehr lecker an.

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #7
  8. 27.04.12
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Tanja,

    muss gestehen, die Laugenweckle hab ich selber schon lange nicht mehr gemacht.
    Danke, dass du sie aus der Versenkung geholt hast, denn das war bei uns immer mal was anderes, als immer Pizzaweckle.
    Und echt der Hit bei unsren Teenies.
    Werd ich nächste Woche gleich mal wieder machen.
    Schmecken sehr lecker
     
    #8

Diese Seite empfehlen