Überbackene Maultaschen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von HeikeK., 02.01.09.

  1. 02.01.09
    HeikeK.
    Offline

    HeikeK. Inaktiv

    Ich möchte Euch das Lieblingsrezept meiner Kinder nicht vorenthalten.
    Wenn es nach ihnen gehen würde, könnte ich das 5x die Woche machen.

    Für 4 Personen

    Überbackene Maultaschen

    3-4 (je nach Hunger;)) P. Maultaschen (z.B. von Bürger, oder auch Aldi) in eine Auflaufform schichten.

    200g Emmentaler Käse im TM raspeln (ca. 3 Sek. ST. 5) - umffüllen.
    1 Zwiebel und 1 Zehe Knofi ST. 5, 3 Sek. zerkleinern und 4 Min. (Varoma) andünsten.
    6-8 Tomaten (je nach Größe) halbieren, das Grüne rausschneiden im TM ST. 5 4Sek. mixen.
    2EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Basilikum, Schmand oder Creme fraiche - je nach Geschmack - alles ST. 2 bei 100 Grad 8 Min. kochen lassen. Abschmecken!! Ist die Soße zuuu flüssig (kommt auf die Tomaten an), dann mixe ich noch 2-3 EL Mehl drunter!
    Soße über die Maultschen gießen, Käse drüber und im Backofen 160 Grd Umluft ca. 20 Minuten überbacken.
    1 Schüssel grüner Salat dazu - fertig.

    Viel Spaß beim nachkochen!!

    Liebe Grüße
    Heike
     
    #1
  2. 02.01.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Heike,

    ja so ein Essen lieben meine Kinder auch. Das ist mein "Not"-Mittagessen wenn ich keine Zeit habe. Mit fertigen Maultaschen echt fix und fast ohne Arbeit auf dem Tisch.
     
    #2
  3. 02.01.09
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Heike,

    hört sich lecker an, auch meine Kinder lieben sowas. Nicht nur die Kinder.
    Danke fürs einstellen.
     
    #3
  4. 06.01.09
    schnippelbohne
    Offline

    schnippelbohne

    Hallo Heike,
    heute abend hatten wir deine maultaschen,
    super lecker alle waren begeistert das wird es in zukuft öfter geben,
    vlg Adelheid
     
    #4
  5. 07.01.09
    HeikeK.
    Offline

    HeikeK. Inaktiv

    Das freut mich!!! ;)
     
    #5
  6. 07.01.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Heike,

    vielen Dank für dieses tolle Rzept. Das ist genau nach unserem Geschmack.

    Liebe Grüße
    Steffi
     
    #6
  7. 07.01.09
    mamel
    Offline

    mamel

    Hallo Heike,

    vielen Dank - seeehr lecker, fand ich. Mein Sohn weniger aber das bin ich schon gewohnt. Großes Lob von mir!
     
    #7
  8. 07.01.09
    jutta76
    Offline

    jutta76

    Was sind den Maultaschen genau? Ich hab die schon öfter bei Li*l gesehen, aber kenne sie nicht. Sind die mit Hackfleisch gefüllt?
     
    #8
  9. 07.01.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Jutta,

    das ist Nudelteig, gefüllt mit einem Bratwurstbrät in das Spinat untergearbeitet wurde.
    Aber die Schwaben unter uns können dir das sicher noch genauer erklären.
     
    #9
  10. 07.01.09
    Milka
    Offline

    Milka Inaktiv

    Hmmmhhhhh Heike, lecker. Das erinnert mich an unseren gemeinsamen Urlaub=D Jetzt habe ich auch das Rezept und es wird die Maultaschen sicherlich bald mal bei uns geben, freu.
     
    #10
  11. 08.01.09
    HeikeK.
    Offline

    HeikeK. Inaktiv

    Ja Regina, das hast Du schon richtig erklärt!
    Es gibt sie auch noch mit anderen Füllungen, z.B. Kalb, Bärlauch, Gemüse....must mal bei Axdi schauen!!
    Wenn ich Zeit habe, dann mache ich sie selber, also kaufe den fertigen Nudelteig beim Bäcker und mach die Füllungen selber!!

    Normalerweise isst man sie in der Brühe oder in Stücke geschnitten und angebraten mt Ei und Zwiebeln.... .
     
    #11
  12. 10.01.09
    blondmausi
    Offline

    blondmausi




    Hallo Heike,wie viel schmand nimmst du?
    gruss
    blondmausi
     
    #12
  13. 11.01.09
    HeikeK.
    Offline

    HeikeK. Inaktiv

    Hallo Blondmausi,
    so ca. einen halben Becher, das kannst Du aber auch machen, wie Du willst. Wenn ich mal vergessen habe, Schmand zu kaufen, dann nehme ich auch mal nur Milch, oder Creme fraiche.
     
    #13
  14. 11.01.09
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo!
    Das Rezept habe ich auch erst ausprobiert,
    habe noch die restliche Bolognese-Soße vom
    Vortag dazugegeben und statt Schmand
    habe ich Milch genommen.
    Die Ravioli waren selbstgemachte mit Ricotafüllung vom
    Mittagessen und ich habe sie in die PC-Auflaufform geschichtet.
    Es war super lecker.
    So werde ich übriggebliebene Ravioli oder Maultaschen
    öfters aufwärmen.
    LG
    Isi
     
    #14
  15. 11.01.09
    willitabby
    Offline

    willitabby

    Hallo Heike,
    herzlichen Dank fürs Rezept!! Haben die Maultaschen auf deine Art gemacht,ging Ratz-Fatz und war sehr lecker.
    Ich habe eine Dose (ca. 400ml) Tomaten von Alnatura genommen bei 2 Packungen Maultaschen - war grad genug Soße für uns.
    Außderdem haben wir den Käse auf ca. 50gr. reduziert.
     
    #15
  16. 13.01.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Heike,

    bei uns gab es heute deine Maultaschen. Allerdings hab ich nur das halbe Rezept gemacht für mich und die Kinder. Ich fand es obermegalecker, die Kinder eher nicht so gut. Aber das bin ich (leider) gewohnt, wenn was neues auf den Tisch kommt wird erst mal gemeckert.......... ;)
    Nichts desto trotz.......ich fands schnell, einfach und lecker!!!
     
    #16
  17. 14.01.09
    HeikeK.
    Offline

    HeikeK. Inaktiv

    Oh ja, das kenne ich, Steffi!! Bei meinen Kindern ist es leider nicht anders! Immer wenn ich voller Stolz ein neues Rezept päsentiere, wird die Nase gerümpft..... .
    Hier gibt es aber soooo vierle leckere Rezepte - einfach toll!!
    Bin froh, zu Euch gefunden zu haben!!
     
    #17
  18. 14.01.09
    gabriele-v
    Offline

    gabriele-v Hexenkesselmaus

    Hallo,

    habe am Wochenende die Maultaschen ausprobiert. Muss sagen - echt lecker.
    Dieses einfache, schnelle und tolle Rezept verdient 5 Sterne.
    Denke, man kann die Maultaschen auch durch gefüllte Tortillini ersetzen.
     
    #18
  19. 16.01.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Heike,
    ich habe die überbackenen Maultaschen schon das 2. mal
    gemacht, sie schecken einfach lecker

    hier ein Bild
    [​IMG]
     
    #19
  20. 17.01.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Heike,

    lecker Dein Rezept!!!... Da kann ich meines prima mal abwandeln.

    Maultschen überbacken - mit Hackfleischsoße
    -------------------------------------------

    1 P Maultaschen aus dem Kühlregal
    2 Becher süße Sahne
    1 kleine Dose Tomatenmark
    400 g gewürztes Hack
    20 g Olivenöl
    1 P geriebenen Käse (ich hatte Mozzarella)
    1 TL (gut gehäuft) italienische Kräuter
    sonstige Gewürze nach Geschmack

    Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen.

    Das Hack im TM etwa 15 - 20 Minuten/100°/Stufe 2 (Linkslauf) anbraten. Anschließend alle übrigen Zutaten hinzugeben und auf Stufe 2 (Linkslauf) gut unterrühren (etwa 1 - 2 Minuten).

    Nun die NICHT vorgekochten Maultaschen in eine Auflaufform geben, mit der Soße übergießen und dem Käse bestreuen. Alles im Ofen bei 200° etwa 20 Minuten überbacken. FERTIG!!!!
     
    #20
: überbacken

Diese Seite empfehlen