Überbackene Pfirische

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Pumuckl43, 24.04.05.

  1. 24.04.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Frische Pfirsiche oder in der Dose werden in eine sanfte Eier-Quark-Creme eingebettet und im Ofen goldgelb gebacken.

    Zutaten für 2 Personen

    2 reife Pfirsiche
    1 großes Ei
    125 gr. Sahnequark 40 %
    20 gr. Speisestärke
    40 gr. Zucker
    1 Eßl brauner Rum
    etwas abgeriebene Zitronenschale
    2 Teel. Van.-Zucker
    Butter zum Einfetten
    Puderzucker zur Verzierung


    Den Elektro-Ofen auf 250° vorheizen.
    Das Ei trennen,Eigelb mit dem Quark,1 Eßl. Zucker und der Speisestärke
    im James schaumig rühren,Rum und Zitronenschale unterziehen.Das Eiweiß steif schlagen und dann den Van-Zucker und den restlichen Zucker einrieseln lassen und unter den Quark heben.
    Pfirsiche in eine gefettete Gratinform mit der Öffnung nach unten reinlegen.Den Quark darüber geben auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Ofen stellen und 8 - 10 Minuten goldbraun überbacken,mit Puderzucker bestäuben.
    Die frischen Pfirsiche kurz ins kochendheißes Wasser legen,kalt abschrecken,dann die Haut abziehen.Halbieren und den Kern herauslösen.

    Gruss Gisela
     
    #1

Diese Seite empfehlen