überbackene Rösti-Ecken mit Tomate und Mozzarella

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Lenchen06, 06.05.10.

  1. 06.05.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    hier auch mal ein Rezept von mir.
    TK-Rösti-Ecken (Anzahl nach Bedarf)
    Tomaten
    1-2 Mozzarella

    benötigte Anzahl Rösti-Ecken auf ein Backblech legen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und auch in Scheiben schneiden. Dann zuerst auf jede Rösti-Ecke einen Scheibe Tomate und obenauf einen Scheibe Mozzarella. Nach belieben mit italienischen Kräutern würzen. Rösti-Ecken nach Packungsangabe im Ofen backen. Fertig.
    Dazu einen leckeren Salat - mmmhhh.

    :happy7:Ich hoffe, es schmeckt Euch auf und bin gespannt auf Eure Rückmeldungen.:hello2:
     
    #1
  2. 06.05.10
    Anja06
    Offline

    Anja06

    Hallo Lenchen,

    das hört sich lecker an. Sowas mache ich bald mal.

    LG
    Anja06
     
    #2
  3. 06.05.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Claudia,

    das ist ja einfach und hört ich echt gut an. Das passt auch mal schön zum grillen.
     
    #3
  4. 14.05.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    dann hoffen wir, dass das Wetter zum Grillen endlich mal "einsetzt". Wir warten auch schon ganz ungeduldig. Draußen Grillen und innen essen ist halt einfach nicht das gleiche
     
    #4
  5. 28.09.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Claudia!

    Von dem Rezept hat meine Freundin geschwärmt! Ich legte halt noch zusätzlich Salami und frische Champignons mit darauf!
    Sehr lecker, Familie hat, trotz nicht selbstgemachter Rösti, lockere 5***** verteilt!
     
    #5

Diese Seite empfehlen