Überbackene Schinkenröllchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von hejula, 25.04.05.

  1. hejula
    Offline

    hejula Sponsor

    Dabei seit:
    04.01.03
    Medien:
    6
    Ort:
    Ostwestfalen
    Hallo!

    Angeregt von der Fernsehwerbung :oops: gab es heute dieses Essen bei uns (hoffe es steht hier noch nirgends...):

    Überbackene Schinkenröllchen

    100g Käse -- Stufe 4 reiben, umfüllen

    1 Zwiebel -- 10sec./Stufe 5 hacken
    1 Teel. Öl -- zugeben 3 Min./Varoma/Stufe1

    1 (kleine) Dose Tomaten
    1 Teel. Zucker
    Suppengrund oder Gemüsebrühe
    1 MB Wasser
    Pfeffer/Salz/Kräuter (habe ital. Kräuter genommen) -- 15Min./100°C/Stufe 2
    Kurz vor Ende der Garzeit einen Eßl. Mehl zugeben (evtl. auch nochmals nachwürzen) und die Rührgeschwindigkeit kurzfristig erhöhen.

    In der Zwischenzeit:

    500g Hackfleisch (gewürzt mit Pfeffer und Salz) in 8 Portionen teilen, kleine "Würstchen" rollen und diese mit je 1 Scheibe (also insgesamt 8 :rolleyes: ) gek. Schinken umwickeln.

    Die Schinkenröllchen in eine Auflaufform geben, mit der Tomatensoße übergießen und mit Käse bestreuen -- Backofen (Umluft) 180°C/30 Min.

    280g Reis im Gareinsatz garen (mit 1 1/4 l Wasser, Salz -- 30Min./100°C/Stufe 1).

    Viel Spaß beim Nachkochen =D

    Liebe Grüße - Anja
  2. ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Dabei seit:
    30.12.03
    Medien:
    10
    Ort:
    Oberrhein
    Hallo Anja,

    toll, dass du dieses Rezept umgesetzt hast. Das wollte ich auch schon lange mal machen und habe es immer wieder verschoben. Jetzt kann ich es ja einfach nachmachen :wink: .
    danke!!
  3. Tobby
    Offline

    Tobby

    Dabei seit:
    10.07.04
    Ort:
    an der Unterweser
    Hallo Anja!

    Oh wie lecker - Danke!!!! Das wird doch bald mal ausprobiert!!

    Viele Grüße von
    Tobby
  4. hejula
    Offline

    hejula Sponsor

    Dabei seit:
    04.01.03
    Medien:
    6
    Ort:
    Ostwestfalen
    Hallo!

    Wer mag, kann natürlich noch Sahne an die Soße gebe, mit Basilikum würzen oder Mozzarella zum Überbacken verwenden - mit etwas Phantasie läßt sich das Rezept immer wieder abwandeln :rolleyes:

    Liebe Grüße - Anja

    P.S. Achtung: Im Rezept fehlte das Mehl - habe es jetzt editiert :oops:
  5. luisa
    Offline

    luisa

    Dabei seit:
    31.10.04
    Ort:
    Rhein-Neckar Kreis
    Hallo Hejula,
    ich habe heute dein schönes Rezept für Schinkenröllchen gelesen, das jemand wieder nach oben geholt hatte.
    Ich habe einmal so Schinkenröllchen mit einer Maggimischung gemacht
    - dadurch bist du ja bestimmt zu diesem Rezept angeregt worden - und werde dein Rezept nächste Woche mal ausprobieren. Es ist bestimmt viel besser und gesünder, da ohne Geschmacksverstärker etc.
    Recht herzlichen Dank und liebe Grüße
    Luisa
  6. Woody
    Offline

    Woody

    Dabei seit:
    28.10.02
    Ort:
    Heilbronn-Biberach
    Hallo!!

    Juhu, endlich kann ich die leckeren Schinkenröllchen ohne Tüte machen.

    Bei uns gibt es immer reis dazu.
    Wird bald ausprobiert.

    Grüßle
    woody
  7. Sternchen64
    Offline

    Sternchen64 Inaktiv

    Dabei seit:
    29.03.05
    Ort:
    Neuss
    Genau dieses Essen ist mir letztens durch den Kopf gegangen. Aber ich dachte "Nee, wieder ne Tüte kaufen ..." - Also hab ich es gelassen. Super, jetzt hab ich das Rezept, und zwar ohne Tüte. Vielen, vielen Dank!
  8. audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Dabei seit:
    28.04.05
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo Anja,

    wollte mich auf diesem Wege ganz herzlich für das Super-Rezept bedanken. Meine Kinder sind eher mäkelig, was Essen betrifft und sie haben mir die "Haare vom Kopf gefressen". Vielen, lieben Dank und wieder eine Tüte gespart =D
    Liebe Grüsse

    Sabine
  9. hejula
    Offline

    hejula Sponsor

    Dabei seit:
    04.01.03
    Medien:
    6
    Ort:
    Ostwestfalen
    Hallo @all!

    :oops: ...so viel Lob... . Danke dafür :wink: !!!

    Das Rezept läßt sich halt toll verändern und ich habe es auch schon mit kleinen Hackbällchen gemacht (so was gibt es auch in der Werbung, so a la Toscana). Das kommt bei Kindern auch immer gut an.

    Liebe Grüße - Anja
  10. WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Medien:
    765
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Überbackene Schinkenröllchen

    Hallo Anja,

    bei uns gab es heute Deine Schinkenröllchen, aus dem Wunderkessel Kochbuch, die Tomatensoße schmeckt richtig lecker, ich hatte TK Ital. Kräuter.

    Danke fürs Rezept.

    LG...marie
  11. racing
    Offline

    racing

    Dabei seit:
    25.08.06
    Ort:
    Gommersheim
    AW: Überbackene Schinkenröllchen

    Kann man dieses Rezept nicht auch im Crocky machen?


    LG Tina
  12. Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    Dabei seit:
    03.09.06
    Medien:
    48
    Ort:
    Neckar-Odenwald
    AW: Überbackene Schinkenröllchen

    Super Rezept. Habe es letzte Woche ausprobiert und es hat allen geschmeckt! Wird es sicher bald mal wieder geben!!
    [​IMG]Also vielen Dank für das tolle Rezept!
  13. Päbe
    Offline

    Päbe

    Dabei seit:
    03.04.09
    Ort:
    Markgräflerland
    Hallo Anja,

    auch wir haben heute die Schinkenröllchen ausprobiert,
    die sind einfach mega gut!!! :wave:
    Meine Kinder waren hin und weg, wird es bestimmt öfters geben.
    Vielen Dank für dieses leckere Rezept :thumbleft:

    Lg Tanja
  14. flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Dabei seit:
    30.07.08
    Medien:
    10
    Ort:
    Hessen
    Hallo Anja!

    Wie gut, dass dieses Rezept nach oben geholt wurde. Wir lieben diese Schinkenröllchen und jetzt noch viel mehr in Deiner Variante. :rolleyes:

    Bis auf einen halben Becher Sahne, den ich noch dazu gegeben habe, habe ich mich ans Rezept gehalten.

    Wird es bestimmt öfter wieder bei uns geben. Vielen Dank für das Rezept! 5* =D
Ähnliche Themen in diesem Unterforum
Titel Datum
Überbackene Hackfleisch-Zucchinis 20.03.14
Überbackene Schinkenhackfleischröllchen 22.10.11
Überbackene Rumpsteaks 17.04.11
Überbackener Spargel 27.03.11
Überbackener Chinakohl 27.01.11

Diese Seite empfehlen