Überbackene Schweineschnitzel m. Reis u. Sauce

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sacklzement, 06.01.05.

  1. 06.01.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    so heut hab ich mich getraut und mal Schweineschnitzel im TM zubereitet. Das Ergebnis war überraschend lecker, obwohl es natürlich etwas anders war als aus dem Backrohr. Auf alle Fälle war es schön saftig.

    2 Schweineschnitzel
    1 Zwiebel
    100g gewürfelten Speck
    1 EL Schmand
    1 kl. Zucchini od. 1/2 Paprikaschote gewürfelt
    1 Tomate in Scheiben
    Käse in Scheiben
    1 Tasse Reis
    100g Frischkäse
    1 EL Mehl

    Schnitzel würzen (ich hab so ne Art Grillgewürz genommen) und in der Pfanne von beiden Seiten je ca. 4 Minuten anbraten.

    Zwiebel im TM zerkleinern. Speck dazugeben und bei 100°/ 3Min./ St. 1 anbraten. Zucchini und Schmand zugeben und auf Stufe 1 vermischen.

    Den Varoma mit Alufolie auslegen. Ich hab das wie folgt gemacht: Ein Stück Folie ca. so groß wie der Varoma abgerissen und den Rand der Folie leicht zusammengewurstelt, so das der Rand etwas dicker ist und man die Folie nach dem garen leichter rausbringt. Dann hab ich die Folie wie ein kleines Boot in den Varoma gesetzt, so das zwischen Folie und Rand ungefähr 1 cm Abstand ist, damit der Dampf noch durchkommt.

    Nun die Schnitzel auf die Folie legen, die Zwiebel- Speck- Mischung darübergeben und mit den Tomaten belegen. Zum Schluß den Käse darüber legen.

    Den Topf ausspülen. 1 Liter Wasser reingeben, Gek. Brühe od. Salz dazugeben. In den Gareinsatz den Reis geben und in den Tm geben. Obendrauf den Varoma stellen.
    Jetzt auf Varoma/30 Min/St. 1 garen. Die Garzeit ist etwas abhängig vom Reis!

    Nun den Varoma herunternehmen. Reis in eine Schüssel füllen. Die Garflüssigkeit (sollte 250ml sein, wenn weniger bitte auffüllen mit Wasser), das Mehl, Frischkäse, Salz und Pfeffer bei 100°/St. 5/ 4 Minuten kochen. In der Folie wo das Fleisch liegt sammelt sich ziemlich viel Wasser das ihr mit zu der Sauce geben könnt.
    Man kann das Gemüse auch weglassen und nur mit Zwiebel-Speck garen.

    Wenn Ihr 4 Schnitzel habt müsst Ihr diese mit Alufolie in den Einlegeboden des Varoma legen! Dann könnt Ihr drunter sogar noch Kartoffeln mitgaren oder noch 2 Schnitzel.

    Lg
    Sacklzement
     
    #1
  2. 06.01.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    das klingt ja wiedermal megalecker und die Idee ist klasse.

    Ich habe schon mal gefüllte Zucchini mit der Alu-Technik im Varoma gegart u. überbacken. Hat super funktioniert!

    Danke für die vielen Rezepte die du für uns reingetippselt hast!!!
     
    #2
  3. 06.01.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Sacklzement!

    Schön, dass du es "gewagt" hast und alles gelungen ist!!! Werde es auf jeden Fall auch mal ausprobieren! DANKE übrigens auch für die tollen anderen Rezepte im Backteil!!!!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #3
  4. 07.01.05
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    hört sich wirklich gut an habe ich mir mal abgespeichert und werde es vielleicht nächste Woche mal ausprobieren.Werde dann berichten.

    Gruß
    Susann
     
    #4
  5. 10.01.05
    knutschkugl
    Offline

    knutschkugl Inaktiv

    Hallo,
    das hört sich ja interssant an, werde es nächstes Wochenende gleich mal ausprobieren und über das Ergebnis berichten.

    Liebe Grüße
    Knutschkugl :wave:
     
    #5
  6. 16.02.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Liebe Sacklzement,

    vielen lieben Dank - wir liegen quasi mit befriedigten Bäuchen in der Ecke! Das war ganz köstlich und ich habe es garantiert nicht das letzte Mal gekocht!!

    Alleine die Soße...hmmmmm....!

    Ich glaube beim nächsten mal versuche ich es mit Hähnchenbrustfilet.....


    Supertollesache, echt nur zu empfehlen!!!

    Liebe - befriedigte - Grüße , Rabea
     
    #6
  7. 16.02.05
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    ich habe das Rezept ausprobiert und wir sind uns einig das wird es auf jeden Fall nochmal geben.Lecker.

    Gruß
    Susann
     
    #7
  8. 20.02.05
    Stephanie Imberg
    Offline

    Stephanie Imberg Inaktiv

    Liebe Sacklzement,

    Rabea hat mir von diesem Rezept erzählt und ich habe es gleich ausprobiert- genial.
    Wir sind total begeistert.
    Danke für dieses tolle Rezept =D =D =D

    Liebe Grüße von Steffi :rolleyes:
     
    #8
  9. 21.02.05
    Millie
    Offline

    Millie Kochbuchsammlerin

    Hallo Sacklzement,

    am Wochenende hab ich dein Rezept ausprobiert.

    Ich hatte vier Schnitzel, brauchte also den Einlegeboden vom Varoma. Drei Schnitzel waren recht mager (Oberschale), eins war durchwachsen. Ich schreibe das deshalb, weil das durchwachsene Schnitzel viel besser geschmeckt hat, als die anderen. Viel saftiger und zarter.

    Den Belag habe ich mit Zucchini und Paprika gemacht. Hat prima geschmeckt.

    Das mit der Alufolie hat auch prima geklappt. Dampf kam gut durch.

    Lange Rede - kurzer Sinn. Ein ganz tolles Rezept, das der ganzen Familie geschmeckt hat. Sehr fein im Geschmack, macht wenig Arbeit und kommt toll an!

    Vielen lieben Dank

    von der Millie :wave:
     
    #9
  10. 21.02.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Ich bin ja ganz begeistert das das Rezept so gut ankommt bei Euch. Ich muss ehrlich gesagt gestehen das ich mir beim Kochen gedacht hab: "Mei Frau jetzt bist ja schon ganz schön druchgeknallt mit dem Thermomix" und mein Bester stand auch ein wenig kopfschüttelnd neben mir...
    Ich werd mir bei Gelegenheit noch ein paar Solcher Sachen ausdenken.
    Lg
    Sacklzement
     
    #10
  11. 08.03.05
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    Wir sind auch sehr begeistert vom leckeren Gericht. Schön deftig!

    Zubereitet hat es zwar mein Mann, aber ich denke, er hat es recht problemlos hingekriegt. Ansonsten hätte ich es aus der Küche fluchen
    hören können....... :lol:


    Dankende Gr.


    Wuddel
     
    #11
  12. 06.05.05
    HighlandLady
    Offline

    HighlandLady Inaktiv

    Hab heute das überbackene Schweineschnitzel gemacht und es wurde für sehr gut befunden :cheers: also tausend Dank für das klasse Rezept!!
    So hab ich meinen Freund das erstemal Zucchini untergemischt :lol: und das schöne er hat es gar nicht gemerkt :blob7: und das obwohl er immer sagt das mag ich nicht :thumbright:

    Froi
     
    #12
  13. 09.05.05
    heximexi
    Offline

    heximexi

    Blöde Frage Sacklzement: aber für was ist die Alufolie gut???
     
    #13
  14. 09.05.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo Gabi!

    Ich bin zwar nicht Sacklzement, aber ich denke, daß erstens die Schnitzel saftiger werden, weil sie ja in ihrem eigenen Saft garen und zweitens bleibt der Varoma sauber. Ich könnte mir vorstellen, es gibt eine ziemliche Fummelei, den geschmolzenen Käse aus den Ritzen zu bekommen.
     
    #14
  15. 10.05.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ja so ist es Schwubbel. Und dann noch damit der Fleisch und Tomatensaft nicht komplett runtertropft. Die Tomaten geben ja ziemlich saft ab.
    Lg
    Sacklzement
     
    #15
  16. 15.05.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi,

    ich bin grade dabei, das Rezept nachzukochen.

    Sagt mal, wie groß sind eigentlich eure Schnitzel? Das, was ich gestern vom Markt mitgebracht habe, hat nur mit Mühe iund Not in das Alu-Boot gepasst - und bei euch passen da 2 rein :-O

    Hab es übrigens etwas variiert:
    Mit Champignons statt Zucchini. Mal sehen, wie's schmeckt :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #16
  17. 15.05.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ich denke da hast Du wohl ein besonders großes Schnitzel bekommen. Ich lasse mir immer ganz normale größe schneiden. Ich würde sagen nebeineinander in den Einlegeboden des Varomas bekomme ich sogar 4 Stück rein. Wenn Deine Schnitzel zu groß sind schneid sie einfach einmal durch.
    Lg
    Sacklzement
     
    #17
  18. 16.05.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Naja, das war ja mein Plan - die Verkäuferin hats wohl zu gut mit mir gemeint. Weißt du in etwa, wieviel Gramm so ein "normales" Schnitzel haben sollte?Ich ess ja nu nicht soviel Fleisch, hab also da nicht wirklich viel Ahnung.

    War übrigens ganz gut, nur mit der Sauce hab ich wohl was falsch gemacht, die war nix. (das Schnitzel hatte aber genug Sauce, daher hat das nichts geschadet :) )

    Grüße,
    Benedicta
     
    #18
  19. 16.05.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ich hab den Schnitzelsaft noch mit reingegeben in die Sauce, das gibt schon noch einen besonderen Geschmack und wird dann halt auch mehr.
    Ich werd beim nächsten mal das Schnitzel nachwiegen :wink:
    Lg
    Sacklzement
     
    #19
  20. 30.07.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo zusammen!

    Ich möchte dieses Rezept wieder nach oben holen, denn es lohnt sich wirklich.

    Ich hatte Minutensteaks und hab die Zubereitung ein wenig abgewandelt:

    Steaks gewürzt, kurz angebraten, Tomate und Käse darauf und in der Folie in den Varoma. Dann hab ich nur eine Zwiebel zerkleinert, angedünstet, noch eine Tomate dazu und zerkleinert, mit Wasser aufgefüllt, Reis in den Garensatz, 26 Minuten Varoma, 3 EL Reis in die Garflüssigkeit, 1 EL Schmand, einen halben Becher Sahne, Pfeffer, gek. Brühe und ca. 1 Minute Turbo.

    So ist das Rezept noch einfacher, als es ohnehin schon ist. Super lecker und super saftig!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen