Überbackene Tomaten

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Tiger, 13.08.08.

  1. 13.08.08
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Ein genial schmeckender Snack, der recht schnell zubereitet ist:

    1 alte Semmel zu Brösel schreddern, Topf leeren
    1 Stück Parmesankäse ebenfalls schredderen, Topf leeren
    Petersilie je nach Geschmack klein schreddern

    Alles zusammen mit in den Topf geben und (je nach Geschmack) Knoblauchzehen dazurühren (Stufe 4) und Olivenöl, ass sich eine breiige Masse bildet. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf halbierte Tomaten streichen, die man in eine Auflaufform gegeben hat (evtl. je nach Menge auch Backblech).
    Bei 200 Grad ca. eine halbe Stunde in den Ofen geben mit Baguette genießen.
    Kann man auch gut zu einem Grillabend (wenn es mal wieder Sommer werden will) mitbringen, denn die schmecken warm oder kalt.

    Grüße Tiger
     
    #1
  2. 13.08.08
    Nele
    Offline

    Nele

    AW: Überbackene Tomaten

    Na das hört sich lecker an - wo ich jetzt Tomaten im Überfluss habe, werde ich das heute abend mal ausprobieren.Hab die Tomaten sonst immer nur mit Käse und Zwiebeln bestreut und dann im Backofen überbacken. Aber mit Brösel schmeckts bestimmt auch gut.


    Gruß Nele
     
    #2
  3. 15.08.08
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Überbackene Tomaten

    Hallo, Tiger,

    sowas ähnliches gibt es morgen bei mir: Der Käse wird gemischt sein, und dazu gibt es einen Kräuterquark und etwas Salat sowie Ciabatta. Freu mich schon drauf.

    Danke für die Anregung!

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #3
  4. 19.08.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    AW: Überbackene Tomaten

    Hallo Tiger,

    lecker, Deine Tomaten. Dazu gab es dann Zucchinipfannkuchen.

    Ich finde die Tomaten kalt würziger, meinem Mann wiederum schmecken Sie warm besser - da müssen wir noch einen guten Mittelweg finden ;)
     
    #4

Diese Seite empfehlen