Überbackene Tortellini

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sacklzement, 20.04.05.

  1. 20.04.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    hier hab ich einen leckeren schnellen Tortelliniauflauf. Ich denke man kann ihn auch am Tag vorher herrichten, kalt stellen und bei Bedarf einfach überbacken.

    Backofen auf 180° vorheizen.

    200g Käse zerkleinern.

    500g Tortellini nach Packungsangabe garen.

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe

    Im TM zerkleinern. 125 g Speck oder gewürftelten Schinken zugeben und 3 Min. bei 100° anbraten (wer will mit Öl).

    1 Becher Schmand
    1 Becher Sauerrahm
    100g Milch
    2 EL Ketchup
    2 TL Tomatenmark
    zugeben und kurz auf Stufe 2 verrühren.

    1 Dose Champignon (oder Mais, Erbsen etc.) auf Stufe Rühr -1 unterrühren.

    Die gekochten Tortellini in einer Auflaufform mit der Masse aus dem Thermomix mischen. Den Käse darüberstreuen und das ganze überbacken bis es goldbraun ist (ca. 20-30 Minuten)

    Lg
    Sacklzement
     
    #1
  2. 20.04.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sacklzement,

    ist ja witzig, fast genau so war gestern unser Abendessen!! Wir hatten allerdings noch einige Scheiben gekochten Schinken druntergemischt:

    Lecker!!! :p :lol: :p
     
    #2
  3. 22.04.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Sacklzement,

    das hört sich gut an und weil ich noch Champignons habe werde ich das morgen kochen.
    Danke für das Rezept.

    Gruss Gisela
     
    #3
  4. 27.04.05
    pixelinchen
    Offline

    pixelinchen Inaktiv

    Hallo, Sacklzement,
    gestern habe ich Deinen genialen Auflauf gemacht und mein Sohn hat gesagt,
    dass das sogar eine Königin essen würde. =D
    Ich glaube, da erübrigt sich jeder weitere Kommentar...
    Vielen dank für das Rezept
     
    #4
  5. 29.04.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo Sacklzement!

    Danke fürs Rezept! War super lecker und die Menge hat für zwei Tage gereicht. Aber das haben wir gern zweimal gegessen!

    Gibt´s bestimmt wieder!
     
    #5
  6. 06.05.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    ich kann nur sagen: LECKER!!!

    Ich habe statt Pilze eine Dose Erbsen-Karottengemüse genommen und insgesamt das halbe Rezept nur Zubereitet.
    War für uns 2 reichlich.

    Danke für das leckere Rezept!!! :lol:
     
    #6

Diese Seite empfehlen