Überbackener Nudelpfannkuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sonja G., 28.09.10.

  1. 28.09.10
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!
    Diesen Nudelpfannkuchen gab es bei uns letzte Woche und er war sehr lecker.

    Zutaten (4 Personen):
    500g Spaghetti
    Salz
    300g gewürfelter Speck (oder was Ihr daheim habt - Schinken, Salami,...)
    6 Eier
    100g Sahne
    100 ml Milch
    60g geriebener Parmesan
    2 EL Butter oder Butterschmalz
    Salz, Pfeffer

    Zubereitung:
    - Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen, abgießen, abschrecken & gut abtropfen lassen.
    - Eier, Sahne, Milch und Parmesan verquirlen und mit Salz & Pfeffer würzen.
    - Butter in einer Pfanne (mind. 24cm Durchmesser) zerlassen.
    - Die Hälfte der Nudeln hineingeben, danach den Speck und die restlichen Nudeln.
    - Die Eiermilch nochmals gut durchrühren und gleichmäßig über die Nudeln gießen.
    - Bei geschlossenem Pfannendeckel 25 Min. bei kleiner Hitze stocken lassen.

    Tip:
    Das ganze auf eine Platte stürzen und in Stücke schneiden.
    Bei uns gab es noch etwas Soße dazu.
    Als Beilage eignet sich ein Salat (z. B. Tomatensalat)

    Viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #1

Diese Seite empfehlen