Überbackenes Kabeljaufilet

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von casiotanzen, 20.04.09.

  1. 20.04.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo, hier ein Rezept für überbackenen Kabeljau:

    Für zwei Filets:

    30-50g Parmesan im TM auf Stufe 8 reiben und umfüllen.(wer nicht auf sein Gewicht achten muss, kann natürlich mehr Käse oder einen fetteren Käse nehmen) ;)

    2-3 Knoblauchzehen im TM auf Stufe 5 zerkleinern.
    Pro Filet -2 EL Schmand, 1 TL Petersilie, Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft im dazugeben und auf Stufe 4 verrühren.

    Die Filets waschen,würzen und in eine leicht gefettete Auflaufform geben.
    Mit der Schmandmischung bestreichen.Tomate in Würfel schneiden und um und auf dem Fisch verteilen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Backofen auf ca.200°C für ca. 20-25 Min. backen.

    Dazu passt z.B. Kartoffelbrei und Salat.

    Uns schmeckt diese Variante sehr gut !!:rolleyes:


     
    #1
  2. 20.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Claudia

    Schade, dass ich meinen Kabeljau für heute schon verplant habe. Mein Varoma muß auch mal wieder zum Einsatz kommen.
    Dein Rezept hört sich lecker an. Ein ähnliches Rezept mache ich immer, indem ich den Fisch noch auf Blattspinat bette.Allerdings kommt bei mir gar kein Käse dazu.
    Dein Rezept werde ich bald ausprobieren. Wir essen alle so gerne Fisch.

    Vielen Dank dafür. Ich melde mich, sobald ich es probiert habe.
     
    #2
  3. 21.04.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Guten Morgen Sandra,

    das mit dem Spinat hört sich ziemlich lecker an. Machst Du das ganze dann im Varoma oder im Backofen ?:confused:

    Da ich kein Fleisch esse, bin ich für neue Fischrezepte immer offen....;)
     
    #3
  4. 21.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Claudia

    Ich habe es früher, vor meiner TM Zeit gemacht. Seither nicht wieder, hier sind ja so viele Rezepte. Da muß ich erstmal durch;)
    Ich lasse Blattspinat auftauen, gründlich ausdrücken, dann mit Knofi und Salz würzen.
    Die gehackten Tomaten drauf, Fisch drauf, Schmand drauf, Kräuter und Zitrone mache ich auch immer drauf oder verrühre mit dem Schmand. Backofen auf, 25-30 Min fertig. Der Schmand bekommt dann eine leichte Bräunung, dass mag ich gerne. Ich habe auf 4 Fischfilets, den ganzen Becher verteilt. Dazu gibts Reis oder Kartoffeln.Aber es ist ja wirklich sehr ähnlich, nur der Spinat dazu. Den Käse extra dazu hört sich auf jeden Fall noch leckerer an.
     
    #4
  5. 14.02.10
    braunauge
    Offline

    braunauge

    Hallo Claudia,
    meine Familie sagt dein Rezept ist 5 Sterne wert :)
    Gibt es wohl jetzt öfters.
    Schöne Grüße Tina
     
    #5
  6. 15.02.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Tina,

    danke für das Feedback und es freut mich natürlich, dass es Deiner Familie gemundet hat - dankeschön für die Sternderl :p
     
    #6
  7. 07.10.10
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    hört sich sehr lecker an - wieviel Tomatne nimmst du - oder kann ich da auch ne dose gestückelte tomaten nehmen???
     
    #7
  8. 11.10.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Corsarellina,

    bin heute erst wieder nach nem Kurzurlaub im WK - sorry.
    Ich habs noch nicht mit Dosentomaten ausprobiert - müste aber auch gehen. Bei den frischen Tomaten nehm ich soviel, dass der Fisch schön bedeckt ist.
     
    #8
  9. 17.10.10
    Mondenkind
    Offline

    Mondenkind Chaosmanagerin

    Hallo Claudia,
    hört sich ja sehr gut an dein Rezept. Werd´s vielleicht demnächst nackochen. Hast du auch Fischrezepte mit Merrettichsoße?
     
    #9
  10. 17.10.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Ulli, :))

    nein leider kein Rezept mit Merrettichsoße :rolleyes:
    Aber wie wärs denn wenn Du eins "zauberst" und einstellst?
     
    #10
  11. 17.10.10
    Mondenkind
    Offline

    Mondenkind Chaosmanagerin

    ja hast recht könnt ich auch machen
    Hab ja jetzt wieder mehr Zeit fürs kochen und ausprobieren.
     
    #11
  12. 08.11.10
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hey Claudia,
    hab Deine Schmandmischung auch versucht. 5 Sternchen kommen auch von mir. Hab 8-Kräutermischung rein und anstelle von Konblauchzehen ein paar Röstzwiebel. Zu den Tomaten hab ich noch je ne halbe rot und gelben Paprika gewürfelt.
    Absolut lecker. Danke fürs Rezept!!
     
    #12
  13. 09.11.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Biwi,
    freut mich riesig und dankeschön für die Sternderl:p
     
    #13
  14. 07.10.11
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Claudia,
    ich möchte mich auch für dieses tolle Rezept bedanken! Das gab es bei uns schon mehrer Male und auch heute wird es wieder gemacht. :rolleyes:
    Ist echt lecker! :p
     
    #14
  15. 07.10.11
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Gabi,

    freut mich dass es Euch schmeckt..... übrigens Dein Satz in der Signatur :thumbup: könnte glatt auch auf meinen Mann zutreffen =D
     
    #15

Diese Seite empfehlen