Überbackenes Lachsragout

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von dadi-dada, 03.01.08.

  1. 03.01.08
    dadi-dada
    Offline

    dadi-dada

    Hallo,
    ich habe hier ein ganz tolles Rezept. Habe versucht, es TM-fit zu machen.
    Ich habe es zwar schon im TM gemacht, kann aber nicht so genau die Zeiten oder Stufen sagen, da ich eigentlich nach Gefühl und Geschmack koche. Die Rezepte sind immer nur so eine Richtlinie. Also will ich mal loslegen
    Zutaten:
    500 gr Lachsfilet in Stücke geschnitten
    1 Zwiebel
    1 kleine Dose Tomaten
    125 gr. Champignons
    2 El. Zirtonensaft
    Salz
    40 gr. Butter
    125 m Weißwein
    200 ml Sahne
    50 gr. geriebener Käse

    Zubereitung:
    Das Lachsfilet mit Zitrone und Salz würzen. Die Zwiebel auf St. 5 schreddern. Die Butter hinzufügen und bei 100 Grad glasig dünsten. Ca. 2 Min. Tomaten und Champignons dazu. Mit Linkalauf andünsten. Auch ca. 2 Min. Jetzt kommt der Wein, die Sahne und der Lachs ins Töpfchen. Die Temperatur herunteschalten auf 60 Grad und 5 Min. dünsten lassen. Damit es keine Pampe wird, bleibt der Linkslauf natürlich an. Wenn dann alles durchgezogen ist, kommt es in eine Auflaufform. Mit Käse bestreuen und bei 200 Grad überbacken, bis der Käse schön verlaufen ist.
    Dazu schmecken Kartoffeln oder auch Nudeln.
    Viel Spaß beim Nachkochen
    Marion:p
     
    #1
: käse, überbacken, fisch, thermomix, tm31

Diese Seite empfehlen