Überbackenes Nordseekrabben-Gemüse-Pfännchen

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Zimba, 15.03.07.

  1. 15.03.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Huhuu,
    vor einiger Zeit habe ich mit meinem Besuch dieses Pfännchen kreiert, war sooo lecker. Menge reicht für 2 Personen, wir hatten selbstgebackenes Baguettebrot dazu und einen grünen Salat.Vielleicht habt Ihr Lust, es auszuprobieren?
    Überbackenes Nordseekrabben-Gemüse-Pfännchen
    Zutaten:
    200 g Nordseekrabben
    1 Möhre
    1 rote Paprika
    2 große Champígnons
    100 g Emmentaler Käse
    2 getrocknete Tomaten
    2 EL Anden-Knoblauch, geschnitten
    Pfeffer, Salz, Arrabiata-Gewürz
    2 Eier
    1 TL Mehl
    2 EL Milch
    Zubereitung:
    • Zuerst den Käse in den Mixtopf geben, 7 Sekunden / Stufe 9 zerkleinern, umfüllen
    • Möhre, Paprika (beide in Stücken), getrocknete Tomaten und die Champignons 4 Sekunden / Stufe 4 –5 zerkleinern, umfüllen und in einer Schüssel mit den Krabben vermischen
    • Eier, Mehl, Milch und die Gewürze im Mixtopf 15 Sekunden / Stufe 4 verrühren
    • Die Gemüse-Krabbenmischung in 2 kleine Auflaufformen (eventuell ein wenig einfetten) geben, mit der Eiermilch übergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
    • Im vorgeheizten Backofen, 20 Minuten bei 180 Grad, Ober- und Unterhitze überbacken.
    Und hier ein Photo: [​IMG]
    Guten Appetit,
     
    #1
  2. 15.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Überbackenes Nordseekrabben-Gemüse-Pfännchen

    Hallo Zimba, :p

    das sieht aber suuuuper lecker aus. Werd ich mir auf alle Fälle merken und demnächst ausprobieren. Danke für die Einstellung, du kleine Hexe! Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zur "Beförderung"! ;)

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Kerstin :p
     
    #2
  3. 16.03.07
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Überbackenes Nordseekrabben-Gemüse-Pfännchen

    Hallo Zimba! Ein ideales Rezept für Strohwitwen, denn mein Lieberling mag keine sogen. Krustentiere. Probiere es nächste Woche sofort aus und berichte dann. Viele Grüße und Tschüß . . ..
     
    #3
  4. 16.03.07
    Monita
    Offline

    Monita

    AW: Überbackenes Nordseekrabben-Gemüse-Pfännchen

    Hallo Simba,

    das ist genau das richtige für uns. Vielen dank für das tolle Rezept. Sobald ich einkaufen war, muss "er" ackern. Freu´mich schon darauf. Hier gibt es gaaaanz leckere Gambas die ich dafür verwenden werde.:p

    LG Monita
     
    #4
  5. 16.03.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Überbackenes Nordseekrabben-Gemüse-Pfännchen

    Hallo Zimba,

    ich glaube dein schönes Rezept paßt besser zu den Snacks :p
     
    #5
  6. 16.03.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Überbackenes Nordseekrabben-Gemüse-Pfännchen

    Hallo Regina,
    ja, da kannst Du Recht haben, war mir beim einstellen auch nicht soo sicher, wohin damit. Aber sonst hättet Ihr "Mods" auch zuwenig zu tun.......;)
    @Hasi: guten Appetit beim nachkochen, nimm einfach Gemüsereste, die Du noch hast.:p
    @Sambi: für 4 Personen einfach verdoppeln, es schmeckt echt legga! Oder mögen sie bei Dir nicht alle Krabben, sowas soll's ja geben!:confused: :rolleyes:
    @Monita: *Neid*, Gambas, immer frisch, immer da....=D .*Neid*. Mit dem großen Gambas wird es auch guuuuuuuuuut schmecken! Dann vielleicht noch etwas Knobi dazu?
    Schön, daß Ihr Gefallen findet an meiner Zufallskreation.
    Viele Grüße,
     
    #6

Diese Seite empfehlen