Überführung von Pizzateig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Yalina, 16.03.06.

  1. 16.03.06
    Yalina
    Offline

    Yalina

    Also ich habe immer ein Problem mit meinem Hefeteig. Herstellung und gehen läuft perfekt. ABER das ausrollen und aufs Blech legen bereitet mir Probleme. Ob ich nun mit Mehl bestreue oder nicht, mit dem Nudelholz rolle oder per Hand drücke. Sobald ich mich rumdrehe ist der Teig wieder zusammengeschrumpft. Habe ich einen kleinen Zwerg in der Küche oder gibt es einen Trick. Jedenfalls sieht der Rand meiner Pizza, ob rund oder eckig, niiiee schön aus.


    Stephanie
     
    #1
  2. 16.03.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Teig sich extrem zusammenzieht, wenn er kalt ist.

    Vielleicht liegt es ja bei Dir an der Verarbeitungstemperatur??
     
    #2
  3. 16.03.06
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    Hallo, Stefanie.

    Genau wegen diesem Problem habe ich letztens auch schon mal Hilfe gerufen (sieh mal hier, ziemlich unten auf der Seite)
    Da sind dann 3 Antworten gekommen (Taxxmaxx, Susi und Küwalda auf Seite 25). Leider hatte ich noch keine Zeit mal auszuprobieren, ob es mit temperiertem Hefeteig besser geht, aber Barabara schlägt es in ihrem Beitrag ja auch vor. Also, sobald ich am Wochenende wieder mal koche, gibts Pizza und dann wird in Wuppertal getestet (hoffentlich dann ohne knurrende Sonja). Sagst du mir bitte Bescheid, obs bei dir geklappt hat? Danke.

    @Barbara. Vielen Dank für deinen Hinweis.
     
    #3
  4. 17.03.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich habe den Teig mit einem mit heißem Wasser gefüllten Teigroller / Nudelholz ausgerollt, da zog er sich dann nicht mehr zusammen! :)
     
    #4
  5. 17.03.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    bleibt nur die Frage:

    Wie krieg ich heißes Wasser in meine Holzrolle???? :wink:
     
    #5
  6. 17.03.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Barbara,

    in die Holzrolle wohl eher nicht... *gg* Ansonsten kaufst du dir eine befüllbare, z. B. von Tupperware. :) Es gibt aber wohl auch noch andere Firmen die solche Dinger herstellen. :rolleyes:
     
    #6
  7. 17.03.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo Stephanie,

    wenn du das Backblech an den Ecken nicht einfettest, dann kannst du den Teig dort "festkleben" und er zieht sich dann auch nicht mehr zusammen. Ich habe so einen kleinen Edelstahl-Roller von WMF, mit dem kann man auch prima im Blech ausrollen.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #7
  8. 17.03.06
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Gabi,

    habe schon seit Jahrzehnten so eine Rolle von Tu**er und habe sie noch nie mit Wasser befüllt.
    Da bei mir sich der Hefeteig auch immer wieder zusammenzieht werde ich es einmal ausprobieren.
    Danke für Deinen Tipp. :finga:

    Wünsche Dir noch einen schönen Abend
    liebe Grüße
    Ingeborg :rolleyes:
     
    #8
  9. 17.03.06
    Yalina
    Offline

    Yalina

    Danke für Eure Tips. Die hören sich super an. Da ich gestern erst ("schrumpel"-) Pizza hatte wird es eine Weile dauern bis ich ans ausprobiren
    gehe. Werde aber dann berichten.

    Stephanie
     
    #9
  10. 03.04.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Überführung von Pizzateig

    Hallo,

    das Problem hatte ich auch immer. Jetzt mache ich es so (Prinzip wie die Italiener in der Pizzeria, die ja auch nicht ausrollen, nur eben leider nicht so elegant): Ich halte den Teig mit beiden Händen am Rand und lasse ihn herunterhängen. Dabei wird er durch sein Eigengewicht länger. Und so drehe ich immer. Er soll ja nicht einreißen. D. h., er bleibt in der Luft. Direkt rund werden meine Pizze dabei nicht, aber dünn.

    Beste Grüße

    Jutta, die hofft, Ihr konntet der Beschreibung folgen
     
    #10

Diese Seite empfehlen