Überkochen von Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von bennolito, 09.08.07.

  1. 09.08.07
    bennolito
    Offline

    bennolito

    Hallo Leute,
    ich bin stolze Besitzerin eines TM31 und habe schon viel ausprobiert und vor allen Dingen Eure leckeren Rezepte aus diesem Forum. Vielen Dank dafür.

    Meine Frage ist, bei Erstellen einer Gemüsecremesuppe z.B. mit Paprika aufgekocht mit 1/2 l Milch und 1/2 l Wasser kocht mir vor Ende der Garzeit die ganze Suppe oben raus. Auch wenn ich es mit jeweils nur 1/4 l Flüssigkeit mache, muss ich immer höllisch dabei aufpassen.

    Wie kann ich das verhindern?
    Davon ab, die Suppe ist einfach toll und das Rezept natürlich auch aus diesem Forum.
    Vielleicht könnt ihr einer Anfängerin helfen.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Anja
     
    #1
  2. 09.08.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Überkochen von Suppe

    Hi Anja,

    da hilft entweder "schneller drehen" - sprich eine Stufe hoch, z.B. von 1 auf 2 oder Temperatur runter auf 90 Grad! Gar wird das trotzdem!:rolleyes:

    Wenn es nur ein bißchen spritzt, Meßbecher wegtun und stattdessen einfach ein Küchenpapier oben drauf legen.;)

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #2
  3. 09.08.07
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Überkochen von Suppe

    Hallo Anja,

    auch ich würde die Temperatur auf 90° runterschalten. Und, wie bereits imBeitrag vor mir erwähnt, es wird trotzdem gar. (Wenn Du möchtest, kannst Du ja später noch mal hoch drehen.)

    Liebe Grüße

    heidrunelke
     
    #3
  4. 09.08.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Überkochen von Suppe

    Hallo,

    ich stelle immer das Garkörbchen oben drauf (passt genau) und nix spritzt mehr raus.
     
    #4
  5. 09.08.07
    bennolito
    Offline

    bennolito

    AW: Überkochen von Suppe

    Vielen Dank für den Hinweis. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Es spritzt nicht nur ein wenig, sondern es blubbt schon raus.
    Auf jeden Fall ist es meine Lieblingssuppe, auch wenn es mal überkocht.
    Danke.
     
    #5
  6. 09.08.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Überkochen von Suppe

    Hallo Anja,

    ich schiebe deine Frage unter "Suppen: Fragen und Hilfe".
     
    #6
  7. 09.08.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Überkochen von Suppe

    Hallo Anja,
    überkochen kommt von der Milch,
    gib sie erst zum Schluß rein,
    wenn die Kochzeit schon beendet ist,
    dann kocht keine Suppe mehr über.

    Liebe Grüße
    anna-martha
     
    #7

Diese Seite empfehlen