Überraschungs-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Wandervogel, 13.01.11.

  1. 13.01.11
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    Hallo,

    diese leckeren Muffins habe ich am Wochenende gebacken, superlecker kann ich nur sagen!

    Für den Teig:

    200 gr Mehl
    100 gr Zucker
    10 g selbstgemachten Vanillezucker
    2 EL Kakao zum Backen
    1 Prise Salz
    2 TL Backpulver
    1/2 TL Natron
    50 gr dunkle Schokolade (ich hatte noch Cranberrie-Schokolade)
    120 gr Butter oder Margarine
    2 Eier
    150 ml Milch

    für die Puddingfüllung:

    1 Beutel Vanillepuddingpulver
    3 EL Zucker
    400 ml Milch

    Ich habe natürlich zuerst den Vanillepu im TM gekocht, ca. 8 Min./100° St. 2. Das ist aber immer unterschiedlich, wie lange der kochen muß, kommt drauf an, wie kalt die Milch ist. Den Pudding kalt stellen. Bitte tatsächlich nur 400 ml nehmen, der Pudding soll relativ fest sein.

    Butter, Zucker und Eier auf Stufe 3 - 4 ca 1 Min. schaumig schlagen, dann die anderen Zutaten zugeben und kurz verrühren, so daß eine gebundene Masse entsteht. Die Schokolade hatte ich übrigens nur mit dem Messer in grobe Stücke geschnitten.
    Muffin-Formen, ich habe Silikonformen von Lumara, halb mit dem Teig füllen. Ich habe den Pudding in eine Spritztüte gegeben und ihn in bzw. auf den Teig gespritzt, ich denke aber man kann auch einfach den Pu mit Löffel drauf geben. Dann den Pudding wieder mit Teig bedecken und die Muffins bei 180° ca. 20 bis 30 Minuten backen.

    So ich hoffe, ich schaffe es noch das Bild einzustellen, dann muß ich leider schaffen gehen.:rolleyes:
     
    #1
  2. 13.01.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Jutta,
    ich kenne dieses Muffin-Rezept schon aus den Vor-TM-Zeiten: Leider war es mir abhanden gekommen und da kommst du mit deiner Einstellung gerade recht.
    Ich kann nur sagen, die Muffins sind echt lecker und durch die "Pudding-Füllung" nicht trocken.
    Übrigens funktioniert es auch, wenn der Pudding "ganz normal" mit 500ml Milch gekocht wird....Er kann sogar noch warm sein, wenn er auf die Teigmasse gegeben wird....
    Ich werde die Muffins am WE backen. Für meinen Geburtstagsfrühstück am Montag suchte ich genau nach diesem Rezept.... =D
     
    #2
  3. 13.01.11
    cickmuck
    Offline

    cickmuck

    Hallo Wandervogel

    Hmm das klingt sehr lecker ! Kommt auf die Liste...

    Vielen Dank für das Rezept!
     
    #3
  4. 13.01.11
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    @ Krümelgrete, das ist ja lustig, wie heißt es so schön, jeden Tag eine gute Tat?! Freut mich, dass Du die Muffins kennst!
    Hab heute eigentlich ein Foto hochgeladen, hat aber wohl nicht gefunzt, werde es mal verkleinern und dann noch mal versuchen. :eek:
     
    #4

Diese Seite empfehlen