Überraschungslende "Süddeutsch"

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 07.03.07.

  1. 07.03.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo an Alle!
    Nach Absprache mit Zauberlehrling, kommt hier die Süddeutsche- Variante:

    Zutaten: 1 Kilo Fleischkäsbrät fein oder grob( nach Geschmack)
    1 Kilo Schweinelende
    12 Scheiben Schinkenspeck ( Mischung zw. rohem Schinken
    und Speck)
    2 Zwiebeln
    kleine Dose ganze Championköpfe
    Doppelpack Bratensoße (dunkel)
    500 ml Wasser

    Eine Guggelhupfform mit dem Schinkenspeck so auskleiden das er zu einem Drittel überhängt. 500gr. Fleischkäsbrät einfüllen, Schweinelende in Scheiben drauflegen, 1 Zwiebel in Ringe schneiden und darauf verteilen. Restliche 500gr. Fleischkäsbrät einfüllen und den Schinkenspeck darüberklappen.

    Bei 150° (Ober-/Unterhitze, vorgeheitzt) 90 min. in den Ofen.

    10 min. vor Ende der Backzeit bei Stufe 5 aufs laufende Messer die geviertelte Zwiebel u. die Champions fallen lassen. 30gr. Öl dazu u. 5min./100°/St.1 andämpfen. 500ml Wasser zugeben u. das Sossenpulver und kurz auf St.5 vermischen. Dann alles zusammen 3min/100°/St.1 kochen.

    Guggelhupfform auf eine Platte stürzen ( VORSICHT HEIßER FLEISCHSAFT) wie Kuchen aufschneiden mit der Sosse anrichten.

    Dazu passt Weißbrot u. Salat!

    Ultimativ lecker, egal ob diese oder die Variante vom Zauberlehrling!!

    Guten Appetit wünscht Tani
     
    #1

Diese Seite empfehlen