Ultimatives Kreppel/Krapfen/Berlinerrezept

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Rapunzelchen, 31.01.10.

  1. 31.01.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallöchen Ihr Lieben!

    Heute war nochmal Kreppelversuchsküche a la Mona...

    Sie schmecken nicht nur sehr gut (laut Ma) - sie sehen das erste Mal auch aus wie vom Bäcker *ganzstolzaufmichbin*

    Und hier sind sie:



    Ultimatives Kreppel/Krapfen/Berlinerrezept


    200g Milch
    75g Butter (ich hatte Halbfettmargarine)
    1 Würfel Hefe 4 Min/37°/St.1

    1 Ei
    2 Eiggelb dazu 1 Min/37°/St.2

    500g Mehl
    1 Pr. Salz
    60g Zucker
    1 P. Van.-Zucker
    einige Tropfen Rumaroma dazu 4-5 Min. Knetstufe


    In eine Schüssel umfüllen (Achtung, Pengschüssel etwas klein) und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort "vergessen" ;)

    14-18 Kreppel mit der Hand formen, auf einem bemehlten Holzbrett ca. 20-30 Min abgedeckt und 10-15 Min. "offen" gehen lassen.

    In der Zwischenzeit das Frittierfett auf 180° aufheizen.

    Nun die Kreppel mit der Oberseite nach unten vorsichtig ins Fett gleiten lassen und zudecken (Deckel).
    Etwa gute 1 1/2 Min. backen, nachsehen, wenns goldbraun ist, umdrehen und weitere 1 1/2 Min. mit offenem Deckel weiterbacken, dann nochmals drehen und 30 Sek. nochmal die Oberseite backen.

    Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm in Zucker wälzen, oder, oder, oder.....

    Ich wünsche Eucch viel Spaß mit diesem lecker und leichtem Rezept!
    [​IMG] [​IMG]
     
    #1
  2. 01.02.10
    Cherryfee
    Offline

    Cherryfee

    Hallo Rapunzelchen,

    du bekommst für dieses Megaeinfache und doch so geniales Rezept 5 Sternchen :) Habe heute Mittag deine Kreppel gemacht. :) *schmatz*
    Mein Mann und meine Kids sind hellauf begeistert. Die werden es jetzt öfters geben. Ich habe sie mit Puderzucker bestäubt und mit Pflaumenmusmarmelade gefüllt. Hammer...endlich kann man soviel Marmelade reintun wie man möchte *lächel*, denn beim Bäcker ist meist zuwenig darin.

    Glg und eine schöne Woche wünscht
    Drea
     
    #2
  3. 01.02.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !


    Hallo!

    Dachte mir doch, da fehlt was in dem Rezept! Klar, die Füllung *HandvorStinrnschlag*!
    Und...liebe Cherryfee..man kann rein tun, was man will =D!
    Bei Deiner Kreation hat es mich leicht geschüttelt, aber wer weiß, vielleicht, schmeckt es ja gar nicht schlecht ;)!

    Bei uns ist meist Hiffenmark (Hagebutten) drin !
     
    #3
  4. 03.02.10
    Cherryfee
    Offline

    Cherryfee

    Zitat: Zauberlöffel
    Und...liebe Cherryfee..man kann rein tun, was man will =D!
    Bei Deiner Kreation hat es mich leicht geschüttelt, aber wer weiß, vielleicht, schmeckt es ja gar nicht schlecht ;)!

    Hallo Zauberlöffel :)

    jaaaaa war lecker *g*. Wir essen das hier in der Region schon so *lächel* :rolleyes: werde aber auch andere Konfitüren/Marmeladen testen :) :finga:

    Glg Drea
     
    #4
  5. 03.02.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Drea!

    Oooh, das freut mich aber sehr, dass es Euch auch so gut geschmeckt hat, wie uns!

    Gaaaanz lieben Dank für die Sterne!!!

    Aber was ist denn so komisch an Pflaumenmusmarmalade? Kennt Ihr die nicht?
    Die schmeckt oberlecker im Kreppel!!!!
    Müsst Ihr unbedingt mal probieren!
     
    #5
  6. 06.02.10
    Lilith
    Offline

    Lilith Inaktiv

    Hallo, vielen Dank für das Krapfenrezept!
    Ich bin als gebürtiger Unterfranke auch eher für die Hiffenmarkvariante, nur in Freiburg gibts die leider nicht zu kaufen....
    Jetzt mach ich meine Krapfen halt selber.
    Nur - wie krieg ich das Hiffenmark denn in dieselbigen rein? Mit einer Spritze?
    Über eine Antwort freut sich
    Lilith
     
    #6
  7. 06.02.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Rapunzelchen !! :wave:

    Folgt denn noch ein Bild von den tollen Krapfen?

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #7
  8. 06.02.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Lilith!=D

    Ich habe so eine Garnierspitze v. Ka*ser, da habe ich aber auch schon viel Schweinerei erlebt...=D;):rolleyes:
    Das nächste Mal werde ich es mit einer Spritze vom Arzt (bzw. Zahnarzt :rolleyes:) versuchen...oder ich schneide sie auf...mit dem Füllen habe ich es noch nicht wirklich so!
    Kannst Dich ja mal melden, wie es bei Dir geklappt hat und natürlich, wie sie schmecken!


    Huhu Shjaris!=D

    Kannst Du meine Foto´s nicht sehen??????????!!!!!!!!!!:confused:
     
    #8
  9. 06.02.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl



    ...... ich sag nur Blasenspritze :cool:
     
    #9
  10. 06.02.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Shjaris,

    die sind doch im ersten Beitrag drin :confused:
     
    #10
  11. 06.02.10
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    Hallo Ulli,

    ich kann das Foto leider auch nicht sehen :-(
     
    #11
  12. 06.02.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Ich auch nicht :-(
     
    #12
  13. 06.02.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Rapunzelchen !! :wave:

    Ja, jetzt sehe ich sie, aber vorhin waren wirklich keine vorhanden - bzw. ich konnte nichts sehen.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #13
  14. 08.02.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu!

    Ist ja komisch...ich konnte die Foto´s die ganze Zeit sehen, darum ging ich auch davon aus, dass sie alle sehen können!:-O:-O:-O

    Na, ja Problemchen ist ja nun sicherlich gelöst!=D=D=D
     
    #14
  15. 08.02.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Rapunzelchen,

    hhhmmm sehen die lecker aus, da würde ich am liebsten jetzt sofort einen zu meinem Kaffee verspeisen.

    Die werde ich heute für unseren besuch backen, bin mal gespannt wie sie schmecken. Ich werde sie mit Erdbeermarmelade füllen und falls welche übrig bleiben möchte ich unbedingt mal probieren 1 oder 2 einzufrieren, dann könnte man nämlich die doppelte Menge machen und hätte nur ein mal den Gestank vom rausbacken.

    Ich werde heute abend berichten;)
     
    #15
  16. 08.02.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu Nelli!

    Toll, da freu ich mich, wenn Du sie versuchst!=D

    Meine Ma hat früher immer die Kreppel (ungefüllt)eingefroren und ich habe sie dann, wenn ich mir mal ein/zwei gemopst habe, in den Backofen zum Aufbacken getan (meine Ma weiß zum Glück bis heute nicht, dass ich für 2 Kreppel den Backofen angeworfen habe:rolleyes:=D;))...sie haben immer frisch geschmeckt!
     
    #16
  17. 09.02.10
    sternchen19790
    Offline

    sternchen19790

    Hallo kann mir jemand helfen??Wie mache ich das mit dem Frittieren auf dem Herd??180 C woher weis ich das das Fett gut ist und nicht zu heis???:rolleyes: Und wie lange bleiben die drinnen???Danke im Voraus
     
    #17
  18. 09.02.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Sternchen!

    Hast Du keine Fritteuse mit Temperaturregler?
    In einem normalen Topf habe ich sie noch nie gemacht!

    Wielange sie drinne bleiben müssen steht oben im Rezept: je Seite ca. 1 1/2 Minuten und zum Schluß nochmal 30 Sek.!
     
    #18
  19. 09.02.10
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Also im Topf kenne ich das so, dass man einen Holzstiel vom Kochlöffel in das Fett hält. Steigen Bläschen auf ist das Fett gerade richtig von der Temperatur her.
    Aber vielleicht weiss noch jemand eine bessere Methode ausser Thermometer.
     
    #19
  20. 09.02.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Rapunzelchen,

    muß mich auch noch bedanken, für Dein tolles Rezept. Habe Deine Krapfen am Sonntag nachgebacken, ein Traum, die sehen wirklich aus wie die vom Bäcker und schmecken auch so. :rolleyes: Da hast Du allen Grund Stolz zu sein, 5 :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny: für Dich.

    Liebe Grüße
     
    #20

Diese Seite empfehlen