Umfrage: Wieviele Küchengeräte sind im TM integriert?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Andrea, 28.06.02.

  1. 28.06.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Wollen wir mal einen Wettbewerb machen? Welche Küchengeräte fallen euch ein, die ihr nicht mehr braucht, dank unserem "JAMES" :p :lol: :p :lol:

    Es sind erstaunlich viele, mal sehen auf was ihr alles kommt.

    Gruß
    Andrea
     
    #1
  2. 28.06.02
    Antonie
    Offline

    Antonie Inaktiv

    Also ich würde sagen: Küchenmaschine, Eismaschine, Mixer, Reibe, Kaffeemühle, Waage, Pürierstab, Entsafter, Fleischwolf.......

    Hätte Verbesserungsvorschlag für eine neue T-Generation: Fritierfunktion im Mixaufsatz (für kleine Mengen).

    Viele Grüße
    Toni :roll:
     
    #2
  3. 29.06.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Mir fällt noch der Zwiebelhacker, das Sieb und der Messbecher ein. Vielleicht noch ein Mörser?

    Gruß,
    Clara
     
    #3
  4. 29.06.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    :-O :-O :-O warum Mörser?

    Auf jeden Fall aber Eierkocher und Simmertopf. Eine Kochplatte und ein Dampfgarer.

    Was noch?
    Gruss
    Lillimonster
     
    #4
  5. 30.06.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Guten Morgen!

    Auf die Idee mit dem Mörser kam ich, weil mir eine Bekannte erzählte (unglaublich, wie viele Leute den Thermomix haben, wenn man anfängt, 'rum zu fragen!), dass sie Mohn darin zerkleinert. Sie sagte, dass sie vor dem Thermomix immer einen Mörser genommen hat, um die Körnchen aufzubrechen, damit der Geschmack intensiver wird. Den entstehenden Mus nimmt sie für Mohnkuchen. :lol:

    Lieben Gruß,
    Clara
     
    #5
  6. 30.06.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Fritierfunktion

    Hallo ihr Thermomix-Expertinnen,

    da ist ja schon ganz schön viel zusammengekommen. Das mit dem Mörser stimmt, es gibt dafür auch eine EXTRA-Mohnmühle.

    Zum Frittieren: Das glaube ich zu wissen, geht leider nicht, da das heiße Fett/Öl die Gummidichtung am Messer angreifen würde und deshalb der Topf nicht mehr dicht wäre. Aber vielleicht wäre das ein Vorschlag für die nächste Generation. Wobei frittieren ja nicht unbedingt gesund (fettarm??) ist, oder??

    Andrea
     
    #6
  7. 01.07.02
    Antonie
    Offline

    Antonie Inaktiv

    Hallo Andrea,
    da hast du recht. Ich nehm meine Fritteuse nur alle paar Jahre her und dann hab ich immer das Problem mit der "Fett-Entsorgung".

    Übrigens hab ich heute zum 1. Mal Eier im T. gekocht - sie sind nicht einmal gesprungen.
    Viele Grüße
    Toni

    P.S.: Hab mal wieder Rezepte aus dem Kochbuch ausprobiert: Gestern: Fisch, Gemüse und Kartoffeln hat gut geschmeckt.
    Heute: Rettich-Gurken-Rohkost war viel zu flüssig.

    Viele Grüße
    Toni
     
    #7
  8. 01.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Re: Fritierfunktion

    Hallo Andrea,

    gut zu wissen, dass "James" empfindlich auf heißes Fett reagiert, denn ich hatte schon überlegt, ob ich mal eine kleine Portion Popcorn darin machen soll. :roll: Ich werde es dann also lieber lassen. Obwohl, wenn ich Hackfleisch darin anbraten kann, müsste das mit Popcorn doch auch gehen, denn das Fett steht ja nicht im Topf.

    Was meinst Du? =D

    Gruß,
    Clara
     
    #8
  9. 01.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Clara,
    Popcorn geht nicht.
    Das hat meine Repräsentantin schon probiert. Da ist die Temperatur zu niedrig.
    Schade eigentlich. Vielleicht testest Du es trotzdem mal.

    LG
    Lillimonster
     
    #9
  10. 01.07.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    HallO!

    Ich habe auch schon mal probiert Popcorn zu machen, geht wirklich nicht!

    Gruß Lisa
     
    #10
  11. 02.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Lillimonster, hallo Lisa,

    dann werde ich es gar nicht erst probieren, vielen Dank für die Info. :p

    Gruß,
    Clara
     
    #11
  12. 21.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    ich könnte mir meinen TM nicht mehr wegdenken. Ich ersetze dadurch:

    Kaffeemühle, Getreidemühle, Pürierstab, Küchenmaschine, Handrührgerät, Waage, Eierkocher, Herd, Gartopf, Eismaschine, Cappuccinomaschine...

    Wenn man überlegt, dass eine gute Getreidemühle schon 400 Euro kostet, dann ist doch der TM gar nicht mehr so teuer! :)

    Vielleicht kann uns Andrea genau sagen was man mit dem TM alles ersetzt.

    LG Kerstin
     
    #12

Diese Seite empfehlen