Umluft oder Ober/Unterhitze

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von ollybe, 07.12.13.

  1. 07.12.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Einen schönen guten Morgen,
    eigentlich sollte man in meinem Alter wissen wie man Plätzchen backt.
    Leider habe ich da,nachdem ich schon eine gefühlte Ewigkeit keine Kekse mehr gebacken habe,Mist gebaut.
    Alle Plätzchen,einschließlich Lebkuchen und Kokosmakronen,habe ich mit Umluft gebacken.Nun wunderte ich mich,dass diese nicht mürbe werden.Zufällig habe ich aber die Sterne für Tannenbäumchen mit Ober/Unterhitze gebacken.Diese waren schon sofort nach dem Erkalten zart und mürbe.Dem entsprechend vorsichtig musste ich damit umgehen.
    Wie backt Ihr Eure Kekse.....Makronen......Lebkuchen?
     
    #1
  2. 07.12.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich backe alles egal ob Makronen, Spritzgebäck, Kipferl usw. Ober-Unterhitze. Auch meine Kuchen backe ich so.
     
    #2
  3. 07.12.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo Ingrid,

    ich backe auch ganz oft mit Ober-und Unterhitze, allerdings heize ich nie vor. Ab dem zweiten abzubackenden Blech muss ich meistens die Plätzchen meistens auch schon vor der angegebenen Backzeit herausnehmen, weil mein Ofen es immer sehr gut meint!!! Umluft nehme ich irgendwie nur, wenn es ausdrücklich im Rezept steht.
     
    #3
  4. 07.12.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo liebe uschihexe und küchenfee123,
    vielen Dank für Eure Antworten.Ich backe eigentlich alles mit Umluft,sogar den Teig für Biskuit-Rollen und hatte da noch nie Probleme.
    Bei der nächsten Plätzchenaktion werde ich Ober/Unterhitze nehmen.
     
    #4
  5. 07.12.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ollybe,

    ich backe Plätzchen immer auf Umluft, weil ich da zwei Bleche auf einmal in den Ofen tun kann, und alle Plätzchen werden so, wie es sein soll. Makronen habe ich allerdings seit Ewigkeiten nicht mehr gebacken, aber die sind doch nicht mürbe, sondern innen weich wegen der Kokos- oder Nussmasse, oder?
    Spritzgebäck wird bei mir schön mürbe und andere Mürbeteigplätzchen auch. Die Leb-, bzw. Pfefferkuchen, die ich immer backe, sind nach dem Backen hart und werden innerhalb von ein paar Tagen weich, wie es sein soll.
     
    #5
  6. 07.12.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Ja liebe Gabi,
    so hatte ich es erwartet,aber meine Kokos-Makronen sind durch und durch hart.Die Lebkuchen schmecken sehr lecker,werden aber auch nicht so weich,wie ich sie gerne hätte.Bethmännchen sind auch gut geworden,alles andere ist für mich,na ja.....zufriedenstellend.:-(
     
    #6
  7. 07.12.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Ingrid,

    ich backe auch alle Plätzchen auf Umluft.

    Abgekühlt in eine Dose, und ein paar Apfelschnitze dazu. Bitte kontrollieren und alle paar Tage auswechseln, nicht, daß sie schimmeln.

    Die Plätzchen werden herrlich mürbe.

    Gutes Gelingen!
     
    #7
  8. 07.12.13
    Tuppertussi
    Offline

    Tuppertussi

    Hallo Wichtelkind,

    ich backe nur mit Umluft, dann
    passen gleich 4 Bleche in den Ofen. Was weich werden soll, bekommt ein Apfelviertel mit in die Keksdose - und so wie Brigitte schrieb - wird da kontrolliert, dass es nicht schimmelt!

    Ich hatte auch Kekse, die ein wenig zu knusprig geworden waren, das lag aber daran, dass ich immer meine, nach 8 Minuten können die noch nicht fertig sein und dann großzügig nochmal 1 Minute warte. Das ist dann genau die 1 Minute zuviel :-(
     
    #8
  9. 07.12.13
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Da ich glutenfrei backe ist mein Gebäck nochmal extra-empfindlich und ich backe grundsätzlich alles auf Ober-/Unterhitze, außer es steht explizit im Rezept, dass man ne andere Heizart nehmen soll. Auch wenn ich so nur ein Blech gleichzeitig backen kann, das Ergebnis ist mir den Aufwand und die Zeit wert.

    Vielleicht liegt es ja auch an meinem Ofen, aber ich finde auf Umluft gebacken wird einfach nicht so wie Ober-/Unterhitze.
     
    #9
  10. 13.12.13
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo liebe Ingrid

    ich backe alles auf Ober-Unterhitze denn ich finde die Umluft trocknet alles aus ...für mich ist Umluft tabu...die bräuchte ich nicht.
     
    #10

Diese Seite empfehlen