Umrechnungstabelle für amerikanische Rezepte

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 20.05.06.

  1. 20.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #1
  2. 14.06.06
    barossa
    Offline

    barossa barossa

    AW: Umrechnungstabelle für amerikanische Rezepte

    Danke, danke, danke!!!
    Heute ist mein amerikanisches Slowcocker- Rezeptbuch angekommen und nach genau so einer Hilfe habe ich den ganzen Morgen gesucht!!!!
    Viele Grüße nach Amiland
    Helga
     
    #2
  3. 14.06.06
    barossa
    Offline

    barossa barossa

    AW: Umrechnungstabelle für amerikanische Rezepte

    Hallo Susi,
    ich brauche mal dringend Hilfe!
    Wofür stehen die Abkürzungen lb. und oz.?
    Ich habe mir das "Fix-It and Forget-It Cookbook" gekauft. Die Rezepte scheinen den Zutaten nach so toll zu sein, aber leider kann ich mit diesen Mengenangaben nichts anfangen!
    Viele Grüße
    Helga
     
    #3
  4. 15.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Umrechnungstabelle für amerikanische Rezepte

    Hallo,

    lb steht für pound (lat. libra, soviel ich weiß) und entspricht leider nicht dem deutschen Pfund. 1 pound sind ca. 450 g.

    oz steht für ounce (Unze), 28 g. Diese beiden und vielleicht auch noch die fluid ounce (30 ml) finden sich wahrscheinlich in den von Susi gelieferten Links.

    Beste Grüße

    Jutta, die mal eben in den obigen Links nachgesehen und die Werte für die beiden Ounces abgeschrieben hat.
     
    #4
  5. 15.06.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Umrechnungstabelle für amerikanische Rezepte

    *gg* grade hab ich in Anje's Thread einen ähnlichen Link gepostet:
    http://www.gfra.de/usfood/convers.htm
    Den verwende ich, um Tassen, Sticks, Ounces und weiß der Geier was noch in bekannte Mengenangaben umzurechnen :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #5
  6. 15.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Umrechnungstabelle für amerikanische Rezepte

    Ist es nicht toll, dass es diese Umrechnungstabellen gibt?! Wenigstens mal EIN positiver Aspekt der Globalisierung.

    Beste Grüße

    Jutta, die das internet liiiieebt
     
    #6
  7. 15.06.06
    barossa
    Offline

    barossa barossa

    AW: Umrechnungstabelle für amerikanische Rezepte

    Dann kann ich durch Eure Hilfe jetzt ja richtig loslegen! Bin mal gespannt, ob der neue Crockpot wirklich so toll ist.
    Der "Wunderkessel" kostet mich so langsam richtig Geld, erst musste es der TM sein, dann die enrsprechenden Kochbücher dazu, dann der Crockpot und wieder ein Kochbuch .... Wie sagt schon Wilhelm Busch?
    " Ein jeder Wunsch wenn er erfüllt kriegt augenblicklich Junge!"
    In diesem Sinne, danke,schönen Feiertag Euch allen
    Helga
     
    #7

Diese Seite empfehlen