...und noch ein paar Osterhäschen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Schubie, 08.04.09.

  1. 08.04.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr lieben Mit-Hexen,

    ja, ich weiß, es gibt schon einige Osterhasenbackanleitungen hier im Forum. Mein Rezept ist jedoch für Leute, die - genau wie ich auch - Bewegungslegastheniker sind und nicht "fürs Auge" kochen oder backen können, aber immerhin einen netten Versuch starten möchten. ;) Hier mein Rezpt inklusive Hefeteig, den es bestimmt in zig Varianten hier schon gibt, aber der Vollständigkeit halber mit erwähnt wird. Los geht's:

    250 g fettarme Milch,
    1 Würfel Hefe,
    80 g Butter,
    10 g Zucker in den Mixtopf geben und 4 Minuten / 37°C / Stufe 2 aufwärmen.

    500 g 405er Mehl,
    60 g Zucker,
    1 Prise Salz,
    1 Ei zufügen und 3 Minuten / Teigstufe zu einem Teig verkneten.

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und abdecken. Eine Stunde gehen lassen. Nochmals gut durchkneten und in gleich große Teile von gerader Anzahl teilen. Die Teigstücke zu Kugeln formen. Die Kugeln mit einer Teigkarte einschneiden bis zur Mitte (sehen dann so aus wie Pacman ;)).

    [​IMG]

    Nun jeweils zwei Kugeln nehmen und an den Einschnitten so zusammenstecken, dass der eine Einschnitt waagrecht bleibt und der andere senkrecht hineingreift (zwei Pacmen fressen sich quasi gegenseitig ;)). Diese Figur auf ein Backblech legen. In den oberen Teil mit der Schere so hineinschneiden, dass zwei Ohren entstehen.

    [​IMG]

    Nun noch Korinthen als Augen am Kopf (wo sonst *kicher*) eindrücken und alle Häschen mit verquirltem Eigelb bestreichen.

    [​IMG]

    In den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Minuten backen. Dabei bitte beobachten, da jeder Herd anders heizt!

    [​IMG]

    Wünsche Euch allen ein frohes Osterfest!
     
    #1
  2. 08.04.09
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Schubie,

    die sehen ja mal vielleicht hübsch aus, viel zu schade zum Essen.
    Wie viele hast Du aus dem Teig gemacht? Werde sie morgen nachbacken.

    Frohe Ostern und
     
    #2
  3. 08.04.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo filzlaus,

    bei mir sind's sieben Häschen geworden. Allerdings recht große, man kann die bestimmt auch kleiner hinbekommen, wenn man sich geschickter anstellt als ich... ;) Wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken!
     
    #3
  4. 08.04.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallöchen,
    die sehen ja mal richtig süß aus. Ich habe in letzter Zeit gar nicht hier rein gesehen und auch nichts vor zu backen, da wir an Ostern eingeladen sind und meine Mama darauf besteht, dass ich nichts mitbringen soll.
    Ich glaube, dass ich aber die Häschen doch backen werde.
    Die machen mich gerade voll an :rolleyes:.

    Danke fürs einstellen
     
    #4
  5. 08.04.09
    Bruni
    Offline

    Bruni Inaktiv

    Hallo Schubi,
    vielen Dank für das Rezept! Hört sich einfach an. Das werde wohl sogar ich hinbekommen.=D
    Die kleinen Kerlchen sehen einfach niedlich aus. Schön, dass Du auch die Bilder eingestellt hast, so sieht man doch gleich, wie es geht.

    Liebe Grüße, Bruni:)
     
    #5
  6. 08.04.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Schubie,

    süssssssss, süssssssssssss.
    Einfach super klasse!
     
    #6
  7. 08.04.09
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Menno Schubie...

    nun hatte ich schon die gesamte Osterbäckerei sorgsam geplant,
    alle Rezepte gespeichert, die schönsten Häschen ausgesucht,
    und nun kommst Du und stellst diese süßen Dinger hier ein...

    Jetzt werd ich halt wohl oder übel noch eine Hasensorte
    mehr machen müssen/dürfen - Danke für die tollen Bilder!!!
     
    #7
  8. 11.04.09
    Bruni
    Offline

    Bruni Inaktiv

    Hallo Schubi,
    habe heute Osterhäschen nach Deinem Rezept und nach Deiner Anleitung gebacken. Einfach super!!!
    Mangels Rosinen habe ich Haselnüsse genommen. Na, die machen große Augen!=D=D=D
    Nochmals herzlichen Dank für das tolle Rezept und ein sehr schönes und gesegnetes Osterfest.

    Liebe Grüße, Bruni:)

     
    #8
  9. 12.04.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Bruni,

    schön, dass Du die Häschen nachgebacken hast. Und mit den Haselnussaugen müssten die Kleinen doch noch mehr dem Kindchenschema entsprechen (große Augen + rundes Gesicht = hoher Niedlichkeitsfaktor =D). Wünsche Dir frohe Ostern! [​IMG]

    PS: Danke für die Sterne! =D
     
    #9
  10. 13.04.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    So, hier kommt mein Lob.

    Die sind ja mal echt lecker. Ich stehe eigentlich nicht so auf Hefeteig a la Hefezopf, aber die sind echt lecker. Schmecken sogar meinem Mann.
    Habe sie heute spontan gebacken.

    Das nächste Mal werde ich sie etwas kleiner machen. Bei mir sind 7 rausgekommen.

    Danke
     
    #10
  11. 13.04.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo alinaengel,

    oh, das ist aber ein schönes Kompliment! *rotwerd* Freut mich, dass Euch die Häschen geschmeckt haben. Danke für Deine liebe Rückmeldung! :p
     
    #11
  12. 13.04.09
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hi Schubie,

    wie bereits angekündigt, konnte ich nicht widerstehen...
    Danke für die tolle Idee - ging wirklich schnell & einfach!
    [​IMG]
     
    #12
  13. 14.04.09
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Die waren toll^^

    Hallo!

    Ich habe diese Hasen auch nachgebacken und sogar hinbekommen^^. Fanden wir alle toll. Leider war mein Teig ein wenig klebrig. Auch nachdem ich noch was Mehl zugegeben habe. Habe ich immer mit Hefeteig in den noch ein Ei reinkommt. Habt ihr da nie Probleme mit? Was mach ich da nur falsch. Hab' dann eben noch einen Teig angesetzt. Ohne Ei^^.

    Grüße

    Claudia
     
    #13
  14. 17.04.09
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Schubie,

    habe deine Häschen gestern erst gebacken, da zum letzten Mal der
    Osterhase um die Ecke bog.....
    Die Häschen waren wirklich superlecker, und meine Tochter hatt einen
    riesigen Spaß bei der Zubereitung!!!


    Danke für das tolle Rezept, und den Bilder dazu!!!

    Liebe Grüsse

    Zauberhexe
     
    #14
  15. 17.04.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Rittersport,

    schade, dass Dein Teig so stark geklebt hat. :goodman: Obwohl: Ein wenig klebrig ist er schon, wenn er aus dem Mixtopf kommt. Meist bestreue ich meine Arbeitsplatte mit etwas Mehl, lasse den Teig darauf fallen und knete nochmal von Hand durch. Je nachdem, wie klebrig er ist, füge ich noch etwas Mehl hinzu. Leider können die Angaben eines Rezeptes noch so genau sein, trotzdem wird der Teig nicht immer gleich, da z.B. nicht alle Eier gleich groß sind. Auch haben der Luftdruck und die Luftfeuchtigkeit Auswirkungen auf die Konsistenz des Teiges. Manchmal klappt alles mit normaler Mehlmenge, manchmal benötigt man mehr. Das Von-Hand-Kneten hat für mich den Vorteil, dass ich mittlerweile fühlen kann, wann der Teig die richtige Konsistenz hat (kann man aber leider nur schwer beschreiben...*seufz*). Einfach weiter probieren! Die Erfahrung kann nur durchs Training kommen! ;) =D

    Hallo Zauberhexe,

    freut mich, dass Dir die Häschen auch gut geschmeckt haben. =D Danke für Deine nette Rückmeldung!
     
    #15
  16. 12.03.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Es ist doch bald Ostern...und ich hab gerade diese TOLLEN Häschen gefunden...
    Die werde ich mal ausprobieren...sehen super süß aus.

    :bunny: :hello2: :bunny: :hello2: :bunny: :hello2: :bunny: :hello2: :bunny:
     
    #16
  17. 12.03.10
    sternenhimmel
    Offline

    sternenhimmel

    Na du Pacman Fan

    ich mußt echt schmunzeln als ich deine Rezeptbeschreibung gelesen hab ;) aber ich muß die Haserl echt unbedingt ausprobieren ... sehn verdammt lecker aus... vielen Dank
     
    #17
  18. 13.03.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr zwei,

    freut mich, dass Euch das Rezept gefällt. Die werde ich definitiv auch wieder für Ostern backen! Habe mir fest vorgenommen, diesmal kleine, niedliche Osterhäschen hinzubekommen - aber wahrscheinlich werden sie doch wieder zu Riesen mutieren. :rolleyes: *lach*

    @sternenhimmel: *grins* Manchmal fallen mir komische Beschreibungen ein - ich weiß. =D Fand Pacman sooo passend! :p
     
    #18
  19. 27.03.10
    andozoe
    Offline

    andozoe

    Hallo Schubie,

    endlich mal ein Rezept für uns Bewegungslegastheniker, wie Du so schön geschrieben hast. Ich probiere gern viel aus, aber es sieht selten so schön aus wie bei den anderen. Ich werde mich mal an Deine Häschen wagen.....

    Danke für das Rezept.

    LG Doro =D
     
    #19
  20. 28.03.10
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Schubie,

    gestern habe ich deine Häschen gebacken, super lecker, die gibts bestimmt öfter und 5 Sterne, danke fürs Rezept.:p
     
    #20

Diese Seite empfehlen