Und nochmal....Feelina Bügelstation

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von clemmi, 05.10.08.

  1. 05.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallo erstmaaaaaaaal........:wave:
    Seit Tagen durchforste ich schon dieses wunderbare und sehr hilfreiche Forum, weil ich mich für die Bügelstation Feelina von Vorw*rk interessiere und vor dem Kauf Erfahrungsberichte lesen wollte.
    Alle scheinen total begeistert und so habe ich für kommenden Freitag, 10.10. eine Beraterin bestellt, die mir die Feelina vorführt.
    Nun meine Frage an diejenigen, die vielleicht auch vor kurzem "zugeschlagen" haben........was kostet die Bügelstation eigentlich momentan?
    Leider sind Postings, in denen über Preise gesprochen wurden, schon mehr als 1 Jahr alt und das hilft mir jetzt nicht wirklich weiter.
    Gibt es auch noch einen Rabatt, wenn man eine Vorführung zu Hause macht - so wie ich das am Freitag geplant habe?
    Über Preisangaben und aktuelle Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen .....
    LG Clemmi =D
     
    #1
  2. 05.10.08
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    Eine große Hilfe kann ich Dir leider nicht sein, aber ich denke, dass die seit letztem Jahr sicher auch nicht teurer geworden ist.
    Ruf doch einfach Deine Beraterin noch einmal an - die git Dir doch die perfekte Auskunft... ;)
     
    #2
  3. 05.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hihi =D- das wollte ich eigentlich zuerstmal umgehen.......weil ich sie bei der Terminierung gefragt habe, ob es auch einen Rabatt gibt wenn man selber Gastgeberin für die Vorführung ist.
    Das habe ich hier aus alten Postings nämlich entnehmen können, dass da die Gastgeberin (als Entschädigung für den Aufwand) mit einem 50€ - Bonus belohnt und der vom Kaufpreis abgezogen wurde.
    Sie kannte diese Regelung für dieses Jahr nicht, sondern sprach von einer Geburtstagsaktion von Vorwe*k - zinsloser Ratenkauf - der aber für mich nicht in Frage kommt.
    Sie meinte daraufhin nur, dass wir schon irgendwie "klarkommen" würden.....:rolleyes:
     
    #3
  4. 05.10.08
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    Ich bin ja keine Feelinafee, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es den Rabatt auf einmal nicht mehr geben soll!!!
    Das war eigentlich immer wie bei TM auch....
    Aber wie gesagt, ich kann es nicht garantieren - sorry.....
     
    #4
  5. 05.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallo Leckerli....:wave:
    Genau deshalb war ich auch etwas verunsichert.........da ich fest mit diesem Rabatt gerechnet hatte.
    Allerdings ist die Feelina-Fee wohl noch relativ neu für Vorwe*k tätig und konnte in dieser Hinsicht keine genaue Aussage zu dem Bonus machen - wie gesagt, das kannte sie nicht und wollte mich nur mit der Geburtstagsaktion locken.
    Vielen Dank für Deine Antworten.:goodman:............ich hoffe, dass doch noch jemand dem aktuellen Verkaufspreis rausrücken wird...=D
     
    #5
  6. 05.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hmmmmmmmmm - immer noch keiner on, der sich vor kurzem eine Feelina gekauft hat und mir den Preis mal sagen kann?:confused:
     
    #6
  7. 05.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Mir ist zwischenzeitlich per PN geholfen worden und ich möchte mich hier auch nochmal recht herzlich bedanken......:goodman:
    Soll aber trotzdem keinen hindern, mir über die Bügelstation zu berichten..=D
    LG Clemmi
     
    #7
  8. 05.10.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo clemmi,

    ich habe meine Feelina vor genau einem Jahr gekauft und 935.-- Euro dafür bezahlt. Hätte ich eine Einweisungsvorführung (mit mindestens 1 Erstgast ) und nach Ablauf von 6 Monaten eine Servicetour (mit mindestens 3 Erstgästen) durchgeführt, hätte sich die 2-jährige Garantiezeit um 6 Monate verlängert. Bei einer 2. Servicetour nach weiteren 6 Monaten (unter den gleichen Bedingungen), wäre die Garantiezeit wieder um 6 Monate verlängert worden. Die Zusatzgarantie gilt aber nur für den Dampferzeuger. Aus diese Art von "Sonderservice" habe ich aber gerne verzichtet. Ich komme auch so mit meiner Feelina gut zurecht und möchte sie nicht mehr missen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 05.10.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo clemmi,

    sorry, jetzt war ich zu langsam.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #9
  10. 05.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallo Seepferdchen............
    vielen Dank für die Info. Meine Beraterin scheint wirklich noch sehr neu bei Vorwerk zu sein und hat davon leider nichts erzählt.
    Aber jetzt bin ich ja für kommenden Freitag gut gerüstet und kann sie auf die Garantieverlängerung hinweisen. Denn 4 Gäste habe ich schon eingeladen.
    Nochmals dankeschööööööön.......:wave:
     
    #10
  11. 05.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    ........nööööööö - eigentlich nicht........
    Ich hab mich über jede Antwort gefreut.....=D=D=D
     
    #11
  12. 06.10.08
    schneehasi01
    Offline

    schneehasi01

    Guten Morgen clemmi,

    würde mich freuen, wenn Du nach der Vorführung berichtest, was Dich begeistert hat, was vielleicht nicht so toll ist und ob Du zugeschlagen hast....eigentlich wollte ich mir demnächst ja nur ein neues Bügeleisen kaufen...vielleicht lande ich doch bei Vorwerk???

    Gruß von Bettina
     
    #12
  13. 06.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallo Bettina........:wave:
    ........mach ich doch gerne - ich denke, spätestens Samstag ist mein Bericht hier nachzulesen..:wink:
    LG Clemmi
     
    #13
  14. 10.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Kuckuck........:blob7:

    Heute Abend ist es endlich soweit...........bin echt schon ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude.....:wav:
    Hoffentlich werden meine Erwartungen nicht enttäuscht...
    LG Clemmi
     
    #14
  15. 10.10.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Clemmi :wave:

    Du wirst sicherlich nicht enttäuscht werden. Ich habe seit einem halben Jahr meine Feelina und freue mich jetzt immer noch, wenn es wieder ans bügeln geht. Das war vorher undenkbar.
    Viel Spaß heute abend und lass Dir alle Tricks zeigen :thumbright:.

    Liebe Grüße und berichte mal, wie es war.

    Maunic
     
    #15
  16. 11.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Huhuuuuuuuu........
    wollte dann mal vom gestrigen Abend Bericht erstatten....;)
    Boah - war ist die Feelina vielleicht ein tolles Dampfbügelsystem - meine Gäste und ich waren total begeistert und im wahrsten Sinne des Wortes geplättet. Das kann man auch schlecht beschreiben - man muss die Feelina einfach mal in Aktion gesehen haben......aber ich versuche trotzdem mal einige Sachen aufzuführen....
    Durch die (auch abnehmbare Teflonsohle) bügelt man alle Stoffe grundsätzlich auf einer Stufe und glättet mit Dampf und gar nicht mehr mit Hitze. Das Bügelbrett hat eine Absaugfunktion, die den Dampf gleich ansaugt und so die Wäsche trotz Dampfstoss trocken und auch kühl bleibt. Man bügelt Stoffe auch gleich mehrlagig, z.B. Tisch- und Bettwäsche. Mit einem Vorgang hat man wirklich auch die untere Lage knitterfrei und braucht nichts mehr umdrehen und von der unteren Seite bügeln...
    Hemdsärmel kann man durch den Dampfstoss regelrecht aufblasen und hat so Ärmel ohne den üblichen Kniff..........ideal auch für Blusen.
    Dann hat das Brett eine Aufblasfunktion, so dass z.B. ein Poloshirt mit Knopfleiste gebügelt werden kann, ohne dass sich die Knöpfe auf den Rücken durchdrücken....haaaaaaaaaach - das ist alles zu viel, so zu erklären.
    Toll ist auch, dass die Bügelstation generell nur mit Leitungswasser betrieben wird.
    Auf jeden Fall hab ich mir die Feelina bestellt. Die Station kostet jetzt 949 € abzüglich einem Gastgeberinnenvorteil von 50 €, die von der Kaufsumme abgezogen werden.
    Abraten kann ich aber nur vom Ratenkauf.......da haut Vorwerk ordentlich drauf und nimmt 15,9% Zinsen!!!!!!!!!!!! D:h., wenn ich die Feelina in 24 Monatsraten bezahlen wollte, hätt ich fast 300 Euro Zinsen - das finde ich Wucher.
     
    #16
  17. 11.10.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Clemmi,

    danke für deinen Bericht. Kannst du das mit dem " Hemdärmelbügeln " mal genauer erklären?

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #17
  18. 11.10.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    danke für deinen Erfahrungsbericht von einer Feelina-Präsentation.
    Aber wie ist das mit dem Wasser??? Leitungswasser???
    Lt. meiner Betriebsanleitung ist das Beste destilliertes Wasser. Die zweite Wahl ist dann "unbehandeltes Wasser" aus der Leitung - allerdings ist Wasser aus Kondensattrocknern oder nachbehandeltes Wasser aus Hausenthärtungsanlagen nicht geeignet. Darauf sollte man noch hinweisen - wir haben nämlich eine solche Anlage und deshalb muss ich wieder Dest. Wasser kaufen:-(
     
    #18
  19. 11.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallo Andrea.......
    Hatte ich aber doch auch geschrieben........die Voführdame sprach vom Gebrauch des normalen Leitungswassers. Da ich ja noch keine Betriebsanleitung in der Hand habe, musste ich mich auf diese Aussage verlassen. Wenn Vorwerk aber empfiehlt, destilliertes Wasser zu benutzen, werde ich das sicherlich auch aus Vorsichtsmassnahme machen.Denn wir haben einen mittleren Härtegrad - lt. Wasserwerk.
    Ich möchte natürlich, dass meine neue Feelina mindestens genauso alt werden kann, wie mein Vorwerk-Staubsauger. Der schnurrt nämlich schon seit 20 Jahren -ohne Reparatur- täglich hier seine Runde.
    Lt. Aussage der Feelinafee sitzt zwischen Dampfstation und dem Schlauch, der den Dampf zum Bügeleisen führt, ein Sieb.Das soll keinen Kalk oder sonstige Verschmutzungen aus dem Leitungswasser durchlassen und somit wird sich das Bügeleisen nie zusetzen. Die Ablagerungen, die sich dann im Wassertank ansammeln, sollte man durch Spülen des Tanks (nach jeder 20. Bügelstunde oder evtl. 1 x monatlich) entfernen. Das Spülen geht superleicht mittels aufgesetzter Wasserflasche, die dann das verschmutze Wasser durch Unterdruck aus dem Tank zieht und die Ablagerungen werden somit entfernt.
     
    #19
  20. 11.10.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallo Seepferdchen.....=D
    Puuuuuuuh - ich versuche es mal, in Worte zu fassen:
    Man nimmt die Manschette des Oberhemdes oder der Bluse und knickt diese dann um, so dass der Ärmel unten geschlossen ist. Dann legt man das Bügeleisen auf die Seite und schiebt das oben in den Schulterbereich des Ärmels und legt es ab und schiebt etwas Stoff ganz über das Eisen (damit der Dampf dort nicht entweichen kann und ich mir die Hand nicht verbrühe). Dann fasse ich mit der einen Hand die umgeklappte Manschette, mit der anderen Hand gebe ich Dampfstösse in den Ärmel und ziehe gleichzeitig wieder mit der anderen Hand den Ärmel straff.
    Das 2 - 3 x und der Dampf durchströmt den Ärmel und alles ist glatt.
    Zeigen ist tausendmal einfacher als das schriftlich zu erklären...........hoffe aber, Du kannst das System einigermassen verstehen....:cool:
    Ich hatte das grosse Glück, eine zwar noch sehr "frische" Feelinafee hier zu haben, aber sie kannte jeden Trick und war unglaublich über das Produkt informiert.
    Z.B. den Knopfleistenbügeltrick: nicht mehr von vorne zwischen jeden Knopf bügeln, sondern einfach die Leiste umknicken und von links einmal drüberfahren und schon war die komplette Knopfleiste faltenfrei.
    LG Clemmi
     
    #20

Diese Seite empfehlen