Und welche Küchenmaschine brauche ich noch...?

Dieses Thema im Forum "Küchenmaschinen" wurde erstellt von apfelherz, 26.03.11.

  1. 26.03.11
    apfelherz
    Offline

    apfelherz Inaktiv

    Moin Ihr Lieben, in meiner Vorstellung habe ich ja geschrieben, was ich vorhabe: Kochen für Gästegruppen. Wir reden von ungefähr 15-25 Leuten, je nachdem, und von frischer, leckerer, aber einfacher Küche - dabei trotzdem pfiffig :rolleyes: Jetzt habe ich mich, seit ich hier lese, schon entschlossen, mir zwei 6,5 Liter Crockies zuzulegen, was mir das Leben erheblich erleichtern wird.
    Für ein paar andere Dinge - wie Brotaufstriche und geraspeltes/püriertes Gemüse brauche ich noch eine Küchenmaschine, die auch größere Mengen bewältigt, von mir kein großes technisches Verständnis erwartet und natürlich möglichst leicht zu reinigen ist. Mein Budget ist eher klein, der TM zum Beispiel ist nicht drin.
    Habt Ihr Vorschläge für mich?
     
    #1
  2. 26.03.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Apfelherz,

    eine Freundin von mir hat die Bosch MUM 4427 Profimix und ist sehr zufrieden damit. Leicht zu bedienen und zu reinigen.
     
    #2
  3. 26.03.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Apfelherz,

    warum nicht den TM, da gibt es doch jetzt ein super Finanzierungsangebot und nein ich bin keine TM-Vertreterin.
     
    #3
  4. 26.03.11
    dzeneriffa
    Offline

    dzeneriffa

    Herzlich wilkommen Apfelherz!

    Ich bin auch keine Repräsentantin, aber du wirst merken, dass wir hier alle logischerweise vom TM-Virus infiziert sind ;)
    Das Finanzierungsangebot finde ich auch interessant, könnte aber verstehen, wenn eine Finanzierung nichts für jemanden ist (bin auch kein Freund davon).
    Allerdings muss es ja auch vielleicht kein neuer TM sein. Bei Ibäh findest du schon ordentliche gebrauchte bzw. den TM21 für 300-400€. Bei Paypal würde ich mich das auch trauen. Vielleicht darf man ja vorher sogar mal vorbeischauen?
    Wenn auch das nix für dich ist, wären etwas präzisere Angaben zum Budget sicherlich nützlich, um dir effektiv helfen zu können.

    Schöne Grüße,

    dzeneriffa
     
    #4
  5. 26.03.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Apfelherz,

    eine gute Küchenmaschine ist die bereits erwähnte Bosch, aber ich würde mal das Zubehör, das du willst zusammenrechnen. Wenn du eine Getreidemühle, den Fleischwolf oder den Mixaufsatz willst, dann wird es schnell teuer, da ist der Thermomix vielleicht doch eine Alternative. Vorwerk – Thermomix auf Reisen. er ist zur Zeit mit der Finanzierung absolut bezahlbar.
    Rechne es dir mal durch, auch die gesparte Zeit ist Geld, ebenso gesparte Zutaten, weil du Reste aufbrauchen kannst.

    Liebe Grüße Alexandra
     
    #5

Diese Seite empfehlen