Anleitung - Ungarisches Gulasch aus dem Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von mamel, 22.02.09.

  1. 22.02.09
    mamel
    Offline

    mamel

    Hallo zusammen,

    heute gabs bei uns ungarisches Gulasch - bis jetzt habe ich den immer im Schnellkochtopf gemacht und heute erstmals im Crocky (3.5l) gemacht und das Ergebnis war wunderbar. Das Rezept selber habe ich aus einem Kochbuch, neu daran ist das Schmurgeln im Crocky.

    Aus 2-3 Streifen Zitronenschale, 1/2 TL Kümmel und 1/2 TL Butter eine Gewürzmischung zubereiten.
    400g Zwiebeln im TM grob zerkleinern.
    500g Rinderschulter in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

    20g Schweineschmalz in einem großen Topf (kein Antihaft!) erhitzen und die Zwiebeln etwa 5 Min darin anbraten. Rindfleischwürfel dazugeben. Die Hitze nicht reduzieren sonst zieht das Fleisch Wasser.
    Alles 5 Minuten schmoren lassen, dann mit 2 TL edelsüßem Paprika bestreuen, 50g Tomatenmark untermischen und weiterrösten. Masse etwas ansetzen lassen, mit wenig Wasser ablöschen und mit einem flachen Holzlöffel den Bratensatz lösen, das 2-3mal wiederholen bis alles kräftig gebräunt ist.
    Mit 10g Mehl bestäuben, mit 1/2l kalter Fleischbrühe auffüllen, mit dem Schneebesen glattrühren und unter Rühren zum Kochen bringen.
    Die Gewürzmischung dazugeben und in den Crocky umfüllen.

    1 Std high, dann 3 Std low.

    Das Fleisch war schön saftig und richtig zart.

    Lasst es euch schmecken.
     
    #1
  2. 23.02.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Marion,

    Prima, liest sich lecker. Ist gespeichert.
    Und wenn ich dann auch mal einen Crocky (bald) habe wird es ausprobiert.

    LG funmix
     
    #2

Diese Seite empfehlen