ungarisches Gulasch aus dem Grundkochbuch

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von EmmaT, 16.07.12.

  1. 16.07.12
    EmmaT
    Offline

    EmmaT

    Habe heute mal eine Frage an die Expertinnen:

    vor kurzem gab es bei uns das ungarische Gulasch aus dem Grundkochbuch, leider war vom Fleisch kaum noch was übrig... Was habe ich falsch gemacht?

    Vielen Dank,

    Emma
     
    #1
  2. 16.07.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Emma,
    schwierig zu beantworten....wie hast du es denn gemacht? Genau nach Rezept - hattest du auf den Linkslauf geachtet - hattest du Schweinefleisch oder Rindfleisch...?
     
    #2
  3. 16.07.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Emma,

    ich habe auch sofort daran gedacht, ob du wohl den Linkslauf "eingeschaltet" hattest?:confused:
     
    #3
  4. 24.07.12
    EmmaT
    Offline

    EmmaT

    Der Linkslauf war eingeschaltet, welches Fleisch ich hatte, weiß ich nicht mehr genau, ich glaube Schwein...
     
    #4
  5. 28.07.12
    miximaus
    Offline

    miximaus

    Liebe EmmaT,

    Hast Du evtl. eine zu hohe Drehstufe eingestellt? War das Fleisch vorher eingefroren? Hab ich mal festgestellt, dass das eine Rolle spielt... Ansonsten nicht unterkriegen lassen...beim nächsten mal klappt's bestimmt wieder.......:sunny:

    Viel Glück und LG

    miximaus:thumbright:
     
    #5
  6. 28.07.12
    urmelli
    Offline

    urmelli

    Hallo,

    ich glaube, das Rezept ist für Rindsgulasch. Vielleicht ist die Garzeit für Schweinegulasch zu lang gewesen.

    LG, urmelli
     
    #6
  7. 29.07.12
    Marienkäferchen
    Offline

    Marienkäferchen

    Hallo,
    an den Linkslauf und eine zu lange Garzeit habe ich auch gleich gedacht...

    @EmmaT
    Bei deiner Ortsbeschreibung könnten wir glatt Nachbarinnen sein... ;)
    So ungefähr dort wohne ich auch... :cool:
     
    #7
  8. 17.09.12
    yve2206
    Offline

    yve2206

    Hi,
    ich habe gestern auch das allererste mal gekocht:) und mein Gulasch ist auch komplett zerfallen, Ich hatte nur eine feste Masse:). Da ich glücklicher Weise 1Kg gekauft habe konnte ich mit viel Wasser und neuen Stücken doch noch ein halbwegs zufriedenes Gulasch hinbekommen. Ich glaube es lag an den kleinen Stücken und der zu langen Garzeit. Daher ist das Fleich komplett zerfallen. Ich werde es noch mal versuchen mit größeren Stücken und auf jeden Fall werde ich zwischendurch mal in den Topf schauen:). geschmacklich wäre es gut gewesen, aber ich musste ja viel Wasser nachgiessen:) und neu würzen.
     
    #8
  9. 17.09.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    hattest du Rind oder Schwein? Das ist ein Standardrezept, das ich schon x-mal gekocht habe und ich hatte noch nie eine feste Masse....:confused:
     
    #9
  10. 17.09.12
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo Emma,

    ich habe erst letztes Wochenende das Paprikagulasch gekocht. Es ist super gelungen. Ich habe allerdings nur Rindfleisch verwendet und die Würfel in der vom Metzger geschnittenen Größe belassen (sonst schneide ich sie oft kleiner, weil sie mir zu groß sind).
     
    #10
  11. 18.09.12
    yve2206
    Offline

    yve2206

    Hallo:), ich hatte gemischt und die Stücke klein geschnitten. Das war mein Fehler :-(. Ich versuche es nochmal...
    sonnige Grüße
     
    #11
  12. 18.09.12
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo yve2206,

    das wird bestimmt klappen. Bitte berichte, wenn du es wieder gekocht hast.
     
    #12
  13. 19.09.12
    yve2206
    Offline

    yve2206

    Hi:), am Sonntag ist der 2. Testlauf:). Ich werde berichten:)))
     
    #13
  14. 21.09.12
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo yve2206,

    ich wünsche dir viel Erfolg und genieße es. Es lohnt sich. :rolleyes:
     
    #14
  15. 22.12.12
    tigerente22
    Offline

    tigerente22

    Hallo,

    hat irgendjemand jetzt seine Fehlerquelle schon rausgefunden? Ich habe heute auch das Gulasch aus dem Grundkochbuch gemacht - gleiches Problem, geschmacklich super lecker aber komplett zerfallen. Ich hatte Rindfleisch vom Hofladen, die Stücke waren allerdings nicht so groß Linkslauf war eingestellt, nur die Temperatur hatte ich statt 100° die letzten 35 minuten auf Varoma, da ich oben drin die Semmelknödel mitgegart habe...
    Auch wenn es lecker war, es hat meiner "Kochwut" erst einmal einen Dämpfer gegeben, hatte mich irgendwie frustriert....

    Schönes Wochenende!
    Tigerente
     
    #15
  16. 23.12.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Tigerente,
    du hast deine Frage quasi selbst beantwortet - die letzten 35 Minuten auf Varoma waren wohl zu viel Dampf:rolleyes:
     
    #16
  17. 23.12.12
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    es kommt auch darauf an, ob du gut abgehangenes Fleisch hattest - das ist ja viel schneller zart gegart. Das nächste Mal mach einfach zwischendurch mal ne Garprobe...
     
    #17

Diese Seite empfehlen