Ungarisches Schmalzfleisch

Dieses Thema im Forum "Rezepte Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von BuffySummers, 03.11.12.

  1. 03.11.12
    BuffySummers
    Offline

    BuffySummers

    Ungarisches Schmalzfleisch

    Zutaten:
    ca. 3 Schnitzel, in mittelgroße Stücke geschnitten
    Wasser (nach Auge)
    1 TL Salz
    8-12 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
    500g Schweineschmalz

    Zubereitung:


    • die Schnitzel in einen Topf legen
    • mit Wasser bedecken
    • Salz dazu
    • Knoblauchzehen in dünnen Scheiben drauf verteilen
    • langsam kochen (mit Deckel) bis das Fleisch weich ist... ab und zu beim kochen das Fleisch umdrehen
    • Wenn das Fleisch schön weich ist, den Deckel vom Topf nehmen und das gesamte Wasser verkochen lassen
    • Schweineschmalz dazugeben und langsam schmelzen, dabei das Fleisch immer wieder drehen... es wird durch das Schmalz ein wenig angeröstet

    Fertig!!!!

    In Ungarn ist man es warm zu normalen Salz- oder Petersilienkartoffeln oder man lässt es (so wie wir immer - mag es warm nicht) kalt werden (im Kühlschrank) und dann schön aufs Brot mit Fleischstücken... furchtbar lecker und schnell gemacht...
     
    #1
  2. 03.11.12
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Andrea,

    ich habe dein Rezept aus diesem Beitrag kopiert und seperat eingestellt.
    Demnächst werde ich es ausprobieren.
     
    #2

Diese Seite empfehlen