ungekochte Nudeln oder Reis im Crocky garen ?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von hefi, 31.10.07.

  1. 31.10.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo liebe Hexen,

    hat das schon einmal jemand von euch ausprobiert ?
    Rohe Nudeln bzw. ungekochten Reis im Crocky garen ?

    Ich frage, - denn falls das funktioniert, wäre es wirklich eine klasse Arbeitserleichterung.
    Dabei dachte ich daran, das man/frau z. B. rohe Nudeln oder Reis als unterste Schicht einfüllen könnte und dann das nach Belieben gewürzte Fleisch + Soße darüber geben könnte....
    Bei Reis denke ich das man als "Grundgerüst" sozusagen ein Stückchen Butter dazu gibt, gehackte Zwiebeln und in etwa die gleiche Menge Gemüsebrühe wie bei einem normalen Risotto, damit der Reis darin garen kann bzw. die Brühe "aufsaugen" könnte.

    Was meint ihr - kann das klappen ?

    Da ich heute den Blumenkohl-Hackfleisch von Lilo-fee ausprobiert habe, muß ich schon sagen das man ganz gut unaufgetautes TK-Gemüse als oberste Schicht auf das Essen geben kann und so wäre es -vielleicht-
    möglich einen kompletten Auflauf zu schmurgeln....

    Selbst habe ich das noch nicht ausprobiert , da meine Family immer Hunger hat und nicht so wirklich gerne als Versuchskaninchen dienen will.....

    Vielleicht hat ja hier eine Pioniergeist-beseelte Hexe Lust das mal auszuprobieren....
    Ich würde mich jedenfalls über eine Antwort bzw. ein Experimentergebnis diesbezüglich von euch sehr freuen.

    liebe Grüße und allen einen schönen Feiertag morgen (Allerheiligen)
    hefi
     
    #1
  2. 01.11.07
    zerkov
    Offline

    zerkov Inaktiv

    #2
  3. 01.11.07
    Sude
    Offline

    Sude

    AW: ungekochte Nudeln oder Reis im Crocky garen ?

    Hallo hefi,
    Nudeln im Crocky habe ich noch nicht probiert, nachdem mir der Reis in einem Reisfleischgericht zu matschig war. Ist ja auch logisch, dass Reis/Nudeln nach ca. 6stündigem Erhitzen nicht mehr die gewohnte Konsistenz haben. In Zukunft werde ich Reis/Nudeln separat kochen und dann nur noch mit dem Crockyinhalt vermischen. Aber vielleicht liegt es ja auch an der Reissorte, Vollkornreis ginge bestimmt gut, wird bei uns aber nicht so gerne gegessen. Probiere doch einfach einmal aus.
    LG Sude
     
    #3
  4. 01.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #4

Diese Seite empfehlen