Ungewöhnliche Wienführung gesucht

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von felltomate, 08.10.12.

  1. 08.10.12
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo Ihr Lieben,

    gibt es hier Hexen aus Wien? Fliege in diesem Monat für ein paar Tage nach Wien und interessiere mich auch für ungewöhnliche Touren. Gibt es Erfahrungen oder Tipps von Eurer Seite?
    Freue mich auf Eure Tipps!

    Liebe Grüße
    Felltomate
     
    #1
  2. 08.10.12
    mahawi
    Offline

    mahawi

    Hallo,
    ich war vor 2 Jahren ein paar Tage in Wien, und als wir das "normale Standardprogramm" durch hatten, empfahl die Dame von der Rezeption uns einen Besuch auf dem Zentralfriedhof. Das haben wir dann auch gemacht. Natürlich dem Falco einen Besuch abgestattet und wer da sonst noch alles so beerdigt ist. Das war wirklich sehr sehr interessant. Am besten einen Seiteneingang nehmen und für 20 Cent einen Plan beim Pförtner kaufen. Der Friedhof ist so riesig dass es sogar eine eigene Buslinie auf dem Friedhof gibt.Da kann man locker einen halben Tag verbringen, auch die Kirche /Kapelle ist sehr sehenswert.AM Eingang gibt es auch ganz viele Information über die Geschichte.
    Schöne Tage dort wünscht
    mahawi
     
    #2
  3. 09.10.12
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Guten Morgen Mahawi,
    genau das hatten wir geplant. Hatte da auch schon Infos in meinem Reiseführer gefunden und war neugierig geworden.
    Bin für weitere Ideen offen.
    Liebe Grüße
    Felltomate
     
    #3
  4. 09.10.12
    mahawi
    Offline

    mahawi

    #4
  5. 09.10.12
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    mich interessiert diese Frage auch. Wir fahren auch bald nach Wien. An der Hofburg fährt ein Oldtimer-Cabrio-Bus, mit Reiseführung per Kopfhörer in Englisch und Deutsch von einer mitfahrenden Reiseleiterin. Leider weiß ich nicht, ob das auch im Oktober stattfindet - damals war's August.
    Segway's kann man dort auch buchen. Und von der letzten Reise kann ich mich noch erinnern, daß es auch eine Führung unter Tage gab (so wie beim Film "der 3. Mann")

    Wir haben uns die 2 Reiseführer von Marco Polo gekauft - den klassischen hatten wir vor 2 Jahren und jetzt den Low Budget für diese Reise, da stehen tolle Ziele drin, aber ich kann dir erst nach unserem Trip sagen, wie gut die Tipps sind.
    Ich treffe mich noch mit einer Internetbekanntschaft aus einem Handarbeitsforum, die mir noch besondere Sehenswürdigkeiten und Ziele versprochen hat.

    Liebe Grüße
    - bin auch gespannt auf Tipps und Ziele
    Alexandra
     
    #5
  6. 15.10.12
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    ich habe mich, als unser Trip feststand, bei Groupon, Wien angemeldet. Wir haben einen Abend mit Flammkuchen "all you can eat" für 2, incl. je 1 Glas Hauswein für 12 Euro statt 29 Euro gebucht ! Bin neugierig, wie's schmeckt.
    Das war meine 1. Buchung bei Groupon - bin auch in München angemeldet. 2 Freundinnen (die sich nicht kennen) haben schon mehrere Buchungen bei Groupon gemacht, und waren bis auf 1 Essen sehr begeistert. Das war ein 7 Gänge-Menü, von denen 3 Gänge Prosecco mit verschiedenen Sirup waren... Eine war in Hamburg bei einem Asiaten, und hatte ein schlechtes Gewissen, weil das ein Mehrgängemenü für 12 Euro für 2 so gut und so günstig war. Mit den Getränken ist der Wirt hoffenlich wieder in den grünen Bereich gekommen.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #6
  7. 21.10.12
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    unser Wien-Aufenthalt ist vorbei - leider. Das Groupon-Essen war sehr gut! Es war eine Bar in einem Randbezirk, da wären wir so nie hin gekommen. unsere spezialit
    Hi, hi der Tisch nebenan war von der Piraten-Partei besetzt, die zu fünft mit 6 Computern, Laptops, ... saßen und sich berieten über die Demo, die sie organisieren wollten, die Anmeldung bei der Polizei, ... da war die Unterhaltung Nebensache, und wir hörten zu.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #7
  8. 21.10.12
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Alexandra,

    wenn es dich wieder mal nach Wien verschlägt .. bevorzugt bei etwas wärmeren Wetter .. mach mal eine Gondelfahrt auf der Donau ... Ein Venedig an der Alten Donau - WKO.at
    Ein bißchen wie Venedig =D

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #8
  9. 22.10.12
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Coffeecat,

    das ist ja abgefahren! Eine sehr außergewöhnliche Unternehmung in Wien! Weißt du, was das kostet? In Venedig hat mich der Preis abgeschreckt, und in Wien die Fiaker langen ja teilweise auch ganz schön hin. Falls es unsere Urlaubskasse nicht unnötig strapaziert, werden wir uns das vielleicht nächstes Jahr mal gönnen.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #9
  10. 22.10.12
    Lerche
    Offline

    Lerche

    Hallo Felltomate,

    wir haben vor einigen Jahren mal an einer Führung zu den Schauplätzen des Dritten Mannes teilgenommen. Das war auch sehr interessant und man erfährt viel über die Nachkriegszeit in Wien.
    Vielleicht ist das ja auch nach Eurem Geschmack?
     
    #10
  11. 27.10.12
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Alexandra,

    ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr, war aber nicht so tragisch.
    Am besten einfach mal über die Homepage Voga Veneta Vienna | Erster Wiener Gondelverein bei Dominik Loss anfragen. Er ist sehr nett und gibt dir bestimmt Auskunft.

    Wir haben Freunden von uns auch schon mal einen Gutschein für eine Gondelfahrt geschenkt. Die waren auch ganz begeistert und der Gondoliere hat das richtig nett gemacht mit kleinen Häppchen und Schampus :p

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #11

Diese Seite empfehlen