Unrund?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von dragee-keksi, 30.09.09.

  1. 30.09.09
    dragee-keksi
    Offline

    dragee-keksi Inaktiv

    Ich habe vor zwei Tagen meinen TM 31 bekommen und ihn voller Erwartung ausprobiert. Zuvor habe ich den TM 21 ausprobiert und eben dann entschlossen, mir so ein Teil zu leisten.

    Mir ist aufgefallen, dass vor allem im unteren Drehzahlbereich (Sanftrührstufe, Stufen 1 und 2) das Messer stockend läuft und für mich das Gerät eigenartig klingt ("stockendes" Geräusch). Daraufhin habe ich bei dem Vertreter (Österreich) angerufen und der Dame meine Bedenken geschildert. Soweit sie das am Telefon beurteilen konnte, hat sie gemeint der TM klingt nicht normal, die Beraterin, die sich das Gerät angeschaut hat, meinte, das sei normal.

    Nun bin ich ein wenig verunsichert, hab zwar schon gelesen, dass anderen der unrunde Gang auch aufgefallen ist, aber... ???

    Würde mich sehr über eure Erfahrungen freuen!!!

    Danke!
     
    #1
  2. 30.09.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Dragee-Keksi!
    Herzlich Willkommen hier im Wunderkessel und herzlichen Glückwunsch zum neuen TM!

    Ich hab auf Deine Frage meinen TM gleich mal leer laufen lassen und durch den Deckel geschaut (wo normal der durchsichtige Becher hingehört):
    Das Messer läuft optisch gleichmäßig, aber dem Klang nach klingt es tatsächlich bei der Sanftrührstufe und auf St. 1 ruckend/ungleichmäßig, was aber bei St. 2 gleichmäßig wird.
    Ob es bei allen so ist und so gehört, weiß ich nicht, aber dazu gibt es hier ja sooooooo viele Hexlein :love7:

    Viel Spaß mit Deinem neuen TM und bei/mit uns hier!
     
    #2
  3. 30.09.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo dragee-keksi,

    meine Emma (so nenne ich meinen TM) scheint vom Geräusch her auch ruckartig zu rühren bei den niedrigen Rührstufen, während das Messer sich optisch einwandfrei bewegt. Scheint also ein normales akustisches Phänomen zu sein. :p
     
    #3
  4. 30.09.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Dragee-Keksi,

    leider bin ich erst jetzt auf Deine Frage aufmerksam geworden,sorry.
    Also mein TM läuft bei Sanftrührstufe auch ruckelnd,aber gleichmäßig.Ich meine damit,es ist ein gleichmäßiges Ruckeln.
    Sobald ich in die 1.Stufe drehe,hört das Ruckeln auf.
    Das war jetzt im leeren Zustand so und ich denke,das ist so normal.
    Probiere aber mal in Ruhe verschiedene Dinge aus.
    Auch Rezepte mit unterschiedlichen Arbeitsgängen.
    Also einen Rührteig und Knetteig usw.
    Wichtig ist das Ergebnis,was dabei rauskommt...
    Solltest Du dann immer noch Fragen oder Probleme haben,
    dann melde Dich doch noch mal.
    Wenn Du magst auch ruhig über PN.
    Viel Glück
     
    #4
  5. 01.10.09
    dragee-keksi
    Offline

    dragee-keksi Inaktiv

    Danke für eure Antworten :)

    Also im Leerlauf ruckelt mein Messer auch gleichmäßig dahin, aber es ruckelt eben und läuft nicht geschmeidig und auch das Geräusch "passt" genau zur Bewegung des Messers. Möglich, dass das normal ist... klingt nur irgendwie "ungesund".

    Gestern hab ich eine Gemüsesuppe gekocht, das hat einwandfrei funktioniert, obwohl die Maschine beim Zerkleinern des Gemüses ganz schön herumgehüpft ist (was beim TM 21 eigentlich nicht so war)...

    Danke für die lieben Wünsche!
     
    #5
  6. 01.10.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Dragee-Keksi,

    das hört sich aus der Ferne so an, als ob die Füsse nicht richtig ausgerichtet sind, versuch das doch mal, die lassen sich verstellen. :pKönnte dann auch die " Unwucht " erklären. ;)
     
    #6
  7. 01.10.09
    dragee-keksi
    Offline

    dragee-keksi Inaktiv

    Aha, danke, das werd' ich gleich mal ausprobieren!
     
    #7
  8. 01.10.09
    dragee-keksi
    Offline

    dragee-keksi Inaktiv

    Hab die Füße jetzt verstellt (Gummiteile ein wenig herausgezogen und verdreht), das Messer läuft aber immer noch so stockend, abgehacktes Geräusch ist auch noch immer da...
     
    #8
  9. 01.10.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    welche Füsse habt ihr denn verstellt??? Das ist doch keine Waschmaschine, die man ins Wasser stellt!! Beim TM31 ist das die Waage, da soll nix dran gedreht werden!!! Holt euch beim Kundendienst oder bei einer Beraterin vor Ort eine sichere Diagnose. Für mich hört sich die Beschreibung völlig normal an, das Messer läuft im unteren Bereich so stockend, das ist so.
     
    #9
  10. 01.10.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Andrea =D

    bei mir kann ich die Füsse gar nicht verstellen ;), also. keine Panik :rolleyes:
     
    #10
  11. 04.10.09
    dragee-keksi
    Offline

    dragee-keksi Inaktiv

    ???

    Jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus.

    Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit dem ruckelnden Messer??? Würd mich echt interessieren...
     
    #11
  12. 07.10.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Dragee-Keksi,

    nimmst Du uns auf die Schüppe, oder meinst Du das wirklich ernst??
    Fang doch erstmal an zu kochen, wenn dann etwas nicht klappt, gibt´s sicherlich Grund zur Sorge...aber so!?!?
    Finde ich schon ein bissl merkwürdig Deine Frage.
    Knete erstmal einen Brotteig,sollte dann mit Deinem Messer oder so nicht in Ordnung sein, so würde der TM sicherlich Probleme mit nem Brotteig haben.

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #12
  13. 07.10.09
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Der Thermomix hat eine Softrührstufe und auf dieser Stufe zerkleinert er nix, d.h. wenn dem Messer ein Brocken entgegenkommt, hält das Messer an und wartet, bis der Brocken vorbeigeschwommen ist.

    Und darum ruckelt das Messer in der Softrührstufe, sonst würde das mit dem Anhalten nicht funktionieren.

    Es ist also völlig normal, dieses Ruckeln.
     
    #13
  14. 30.07.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo der letzte Beitrag ist ja schon uralt,aber jetzt kommen mir langsam Zweifel an meiner Diagnose.
    Auch bei mir läuft der TM31 "unrund" vom ersten Tag an. (Mein TM21 lief viel gleichmäßiger) Nun wird er im September 2 Jahre und ich überlege ,ob ich ihn vorher nicht doch mal durchchecken lasse.Leider fand/findet meine Beraterin keine Zeit,(oder keine Lust) sich meinen TM mal vor Ort anzuhören,was ich viel unkomplizierter gefunden hätte,als ihn auf Verdacht einzuschicken......
    Kann mich jemand beruhigen?
    LGRena
     
    #14
  15. 30.07.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Kleines update....nachdem ich heute beschlossen hatte den TM doch vor Ende der Garantiezeit einzuschicken und ich dazu meine Beraterin angerufen habe, wie das mit dem Karton läuft,hat sie mir "freiwillig" angeboten vorbei zu kommen.
    Testlauf mit einer Tomatensuppe(Zwiebeln,Knobi, frische Tomaten) und obwohl der TM wieder Trecker Geräusche machte,fand sie genau diese Geräusche normal, das wären eben TM31 Geräusche.
    Das der TM kurz Probleme mit grobem Meersalz hat,läge an den unteren Messern....OK,mehr wollte ich ja gar nicht wissen,schade das so ein Treffen erst nach 22 Monaten möglich war.
    Rena
     
    #15

Diese Seite empfehlen