Unser Frühstücksgebäck

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von kochdoch, 01.09.07.

  1. 01.09.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    Hallo,

    bin heute um 5 Uhr aufgestanden, habe http://www.wunderkessel.de/forum/backen-broetchen/16824-susannes-laugengebaeck.html
    mit (1/3 Vollkornanteil),

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-broetchen/3961-krusten-semmeln.html
    (hab damit auch normale Semmeln gemacht), sowie

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-broetchen/28632-sauerteigbroetchen.html
    zu Weltmeisterbrötchen umfunktioniert.

    Und so sieht das ganze dann aus:
    [​IMG]

    Das Laugengebäck habe ich mal mit Salz, Seam oder Käse bestreut (Käse geht am besten wenn er leicht angefroren ist).
    Die Krustensemmeln habe ich normal gelassen und einen Teil normale Semmeln damit geformt.
    Bei den Sauerteigbrötchen habe ich in den Teig noch etwas Mohn, Sesam, Sonnenblumenkerne und Hirse getan. Eine Rolle geformt, Teig abgestochen, die obere Seite in eine Sesam-/Mohn-Mischung getaucht, die Unterseite in Sonnenblumenkerne getaucht.

    Geschmeckt hat alles himmlisch und das ganze Haus hat wie eine große Backstube gerochen! :rolleyes:

    Ciao Elke ;)
     
    #1
  2. 01.09.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Elke!

    Deine Semmeln sehen ja wunderschön aus. Hast Du für die runden Teiglinge den Apfelteiler verwendet?

    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 01.09.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Renate,

    nein ich habe einen Brötchendrücker, aber es ist eine gute Variante den Apfelteiler zu nehmen!

    Schönes Wochenende wünscht dir

    Elke ;)
     
    #3
  4. 01.09.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Elke,

    sehen toll aus deine Brötchen, wieviele Leute hattest du zum Frühstück?
     
    #4
  5. 01.09.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hey Elke, Deine Brötchen sind der Hit. So ein Brötchendrücker, funktioniert der gut. Wann wird gedrückt, vor oder nach dem Gehen?
     
    #5
  6. 01.09.07
    Mantelflickerin
    Offline

    Mantelflickerin

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hi Elke!

    Deine Brötchen schaun ja megalecker aus und dann noch so vielfältig!
    Dank einiger "hilfreicher und erkenntnissbringender" Kommentare hier im Forum, möchte ich mein Brot und Semmeln auch selber backen. Bei Deinen Fotos freue ich mich jetzt schon drauf und hoff, daß ich auch so leckere Ergebnisse erhalte.

    Lg Kerstin
     
    #6
  7. 01.09.07
    nnorth
    Offline

    nnorth

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Elke,

    mensch sehen die semmel super aus .... da gekomme ich richtig hunger. Meine werden immer nicht so schoen. Und die meine laugensemmel sehen auf jeden fall auch nicht so toll aus wie deine .... grossartig.

    Liebe Gruesse,
    Nicole
     
    #7
  8. 01.09.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Elke...;)

    schönes Foto...
    ...die Semmeln schauen richtig Profimäßig aus :thumbright:...



    Liebe Grüße
    deDinan
     
    #8
  9. 01.09.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Elke =D

    Das ist ja ein supertolles Foto!! Da hätte ich heute auch gerne bei dir gefrühstückt ;)

    Liebe Grüße
    Dani
     
    #9
  10. 01.09.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Kochdoch,
    Deine Brötchen sehen wirklich fantastisch aus.

    Wo bekommt man eigentlich so einen Brötchendrücker?
     
    #10
  11. 01.09.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Halli, hallo!!!

    @ Anne:
    Ich verpflege einen 6-Pers.-Haushalt und wenn ich Semmeln und Brot backe bekommen meine Schwiegereltern (mit Schwager) auch immer was ab.

    @ Uschihexe:
    Gedrückt wird nach dem gehen, kurz bevor die Semmeln in den Ofen kommen. Ich lasse das Teigstück immer gehen, forme dann meine Semmeln, lass diese nochmal kurz gehen und mehle den Brötchendrücker zwischendrinn immer kurz ein und drücke schnell und fest drauf (bis ganz nach unten darf man da drücken) - dann schnell in den Ofen...

    @ Kerstin:
    Brot backe ich schon seit einigen Jahren selber. Wir brauchen unheimlich viel da die Kinder immer Brotzeit brauchen und mein GöGa auch meist. Da kannst du unheimlich Geld sparen und ich finde es toll. Jedesmal schmeckt es etwas anders, weil ich Reste verarbeite wie z. B. übriger Kartoffelbrei, Joghurt, saure Sahne versch. Getreidesorten, Gewürze etc. - und obendrein weißt du auch garantiert was du isst!!!

    @ sternenhexe:
    Den Brötchendrücker habe ich von einem Groß- und Einzelhandel für Gastronomie- und Metzgereibedarf. Aber es gibt auch welche im Versandhandel die sind etwas teurer. Ich möchte mich da auch nochmal umschauen, denn ich habe nur den einen. Hab' mal gesehen es gibt einen mit lachendem Gesicht (oder auch Smilie), das weiß ich nicht mehr so genau. Das wäre doch für die Kinder total ansprechend!

    Danke nochmal für eure tollen Komplimente, die nehme ich natürlich gerne entgegen.
    Ach ja Dani, wenn du nicht zu weit weg wohnst, dann können wir ja mal ein Frühstück machen!

    Ciao Elke ;)
     
    #11
  12. 01.09.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Kochdoch,
    ich muss nun mein Lob auch dazu geben, denn die Brötchen sehen ja wirklich
    Supertoll aus.
    Hab ich das richtig verstanden, dass man den Apfelteiler ganz runter drückt,
    dass er fast schneidet, aber dann sind die Brötchen doch wieder zusammen gedrückt und flach,
    bei mir klappt das einfach nicht richtig.
     
    #12
  13. 01.09.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo zusammen, hallo Elke, :p

    das sieht wirklich gut gelungen aus und schmeckt sicher auch super gut.
     
    #13
  14. 01.09.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo Vera!

    Ein einziges Mal habe ich den Apfelteiler verwendet, hab ihn nicht ganz runter gedrückt. In der Mitte war dann ein Knöpfchen und ein bisserl "dadetscht" waren sie. Die Semmeln von Elke sehen ja einmalig schön aus. Bei H*bby B*cker hab ich einen Fußballsemmeldrücker gekauft, aber der flutscht auch nicht wirklich richtig. Beim nächsten Semmelbacken mache ich es wie Elke, ich drücke bis ganz unten. Und dann schau ma mal!

    Viele Grüße
     
    #14
  15. 02.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Guten Morgen,

    sieht einfach nur lecker aus. Kompliment.

    Wenn ich ja mal nur nicht so faul wäre. Ich sage nur: 5 Uhr :rolleyes: - da geht bei mir noch gar nichts.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

    LG
    Birgit
     
    #15
  16. 02.09.07
    Abraxas
    Offline

    Abraxas

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallöchen,
    mir reicht es auch jeden Tag um 6 Uhr aufzustehen. Wenn ich am Wochenende Dienst habe ebenfalls. Da möchte ich nicht noch am Samstag um 5!!! Uhr aufstehen. Aber die Brötchenvielfalt hätte ich trotzdem gern. Man kann halt nicht alles haben.
    LG Abraxas:p
     
    #16
  17. 02.09.07
    Helmi
    Offline

    Helmi

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Super Brötchen.
    Das macht richtig HUNGER.....



    Helmi
     
    #17
  18. 02.09.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallöchen kochdoch,

    eine tolle leckere Brötchensammlung:p
    danke für die Linkeinsetllungen
    da möchte man sich doch glatt eines wegstibitzen:p

    liebe Grüße
    multimom
     
    #18
  19. 02.09.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    @ hallo Abraxas,

    ich backe verschiedene Brötchen 1-2 Tage vor dem Woende,
    da ich vor dem Frühstück keine Backlust habe;) und
    lasse sie nicht so sehr dunkel werden und abkühlen, packe sie dann verschlossen in Gefrierbeutel ein, gefriere sie aber nicht sondern nehme am nächsten Morgen die benötigte Menge heraus
    im Herd dann nur kurz:
    untere Schiene / 3-4 min. / Grillstufe / Sichtkontakt
    und sie sind schön frisch, knusprig und mega schnell auf dem Frühstückstisch (egal ob Käse oder Körnerbrötchen oder Sonstige)
    das gleiche geht auch noch einen Tag später, nachmittags oder abends
    und dann sind sowieso keine mehr da:rolleyes:

    liebe Grüße
    multimom
     
    #19
  20. 03.09.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Unser Frühstücksgebäck mit Foto!

    Hallo multimom,

    danke für deinen Tipp mit dem Aufbacken!!! Dann spare ich mir in Zukunft auch das frühe Aufstehen ;)

    Ich möchte auch mal probieren Semmelrohlinge (oder kurz gebackene Semmeln) einzufrieren und dann frisch aufbacken, so wie's auch viele Bäckereifilialen machen (die verlangen dann aber auch die normalen Preise :mad:).

    Grad mit den Brezen traue ich mich da nicht so wegen der Lauge, wahrscheinlich müsste man sie nur schnell drin baden und sofort einfrieren. Irgendwie so müssen die bei Mü**es doch auch machen....

    Ciao Elke ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen