"Unser Hausbrot" - für TM21

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Lapalma, 26.09.07.

  1. 26.09.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    So, hier gibt's nun endlich mein Einstandsrezept:

    500 g Dinkel in 2 Durchgängen je 1,5 Minuten / *Turbo mahlen.
    425 ml lauwarmes Wasser mit
    15 g frischer Hefe 1 Minute /*1/ 40°C verrühren.

    Mit gut der Hälfte des Vollkornmehls 15 Sek / *3 zu einem Brei verrühren, 20 Minuten im Topf gehen lassen.
    [​IMG]

    Dann
    1 Tl Salz und
    1 El Olivenöl dazugeben
    Restliches Vollkornmehl und
    300 g Weizenmehl (Type 1050) 4 Minuten / Brotstufe verrühren, dabei Anfangs mit dem Spatel ein wenig "nachhelfen".

    [​IMG]


    Den Teig 40 Minuten im Topf gehen lassen, nach 30 Minuten sieht es so aus :rolleyes:,
    [​IMG]

    nach 40 Minuten so:
    Guten Taaaag :-O
    [​IMG]

    Nun den Teig vom Topf befreien, auf der bemehlten Arbeitsfläche in zwei Teile Teilen, zu Laiben formen und ab in die Kästen / große Stutenformen (und genau an der Stelle haben die Batterien der Digi schlapp gemacht. Die Laibe waren vom Durchmesser so dick wie mein Handgelenk).
    20 Minuten gehen lassen ( in der Zwischenzeit für ein bischen Digi-Energie sorgen ;) ), dann sieht's so aus:
    [​IMG]

    ... merklich dicker.

    Dann den kalten Backofen mit den Kästen bestücken und bei 225 °C 45 Minuten / Klopfprobe backen.

    Das Brot hat eine sehr ähnliche Konsistenz wie "Sam*ys" Sanwdichtoast und schmeckt mit süßem und herzhaftem Belag ( Avocadocreme-Sandwich, mjammi!).

    Das letzte Foto reiche ich nach ;).
     
    #1
  2. 26.09.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: "Unser Hausbrot" - für TM21

    Hallo Ulla,

    dein Teig sieht so orange aus, aber es ist ja garnichts drin, was färben könnte.....
    Oder liegt das an deiner Beleuchtung?
    Ansonsten klingt es nach einem schönen und einfachen Brotrezept, dankeschön.
     
    #2
  3. 26.09.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: "Unser Hausbrot" - für TM21

    Hallo Vivian,

    der Teig ist "morgenrot";) und ohne Blitz in meiner Küche fotografiert.

    Normalerweise soll man die Teigmenge in einer Form backen. Dann allerdings werden die Scheiben so groß, dass sie in keine unserer Brotdosen passt ;)!
     
    #3
  4. 26.09.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: "Unser Hausbrot" - für TM21

    Ich mag auch lieber kleinere Scheiben.
     
    #4

Diese Seite empfehlen