unser Lieblingsbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Inge Amin, 20.04.04.

  1. 20.04.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    500 g Dinkel in zwei Arbeitsgängen Stufe Turbo jeweils 1.30 Min mahlen
    1 Würfel frische Hefe
    450 ml warmes Wasser
    40 g Sonnenblumenkerne
    40 g Sesam
    40 g Leinsamen
    40 g Kürbiskerne
    2 Teel. Salz
    2 El Essig

    alles zusammen 3 Minuten Brotteigstufe kneten

    in gefettete, mit Körnermischung ausgestreute Kastenform geben
    nicht gehen lassen, in den kalten Backofen stellen, diesen auf 200° Ober-Unterhitze einstellen und 60 Min. backen

    Brot aus der Form lösen und nochmals 5-10 Min. weiterbacken, für eine schöne Kruste

    schnell, lecker, gut haltbar und vollwertig
     
    #1
  2. 20.04.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Inge,

    ich habe da mal ein eine Frage zu Deinem Brot. Geht es denn schön auf? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass reines Vollkornbrot also nur Mehl aus Körnern hergestellt nicht so schön aufgeht und das es recht fest wird. Ich mische seitdem immer Körnermehl mit normalem 405 er Mehl. Dann wird es schön locker.

    Ist denn 1 kg Mehl nicht zu viel für James? Macht er bei Dir einen schönen Teig? Er packt doch eigentlich nur 750 g Mehl.

    Freue mich über Deine Tipps und Erfahrungen.
     
    #2
  3. 20.04.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    @Tigerente

    Hallo!
    Erstmal: es ist richtig komisch hier immer Tigerente zu lesen, da mein Mann den Nicname immer und überall im Internet benutzt. Ich denke immer, er schreibt hier!

    Also: mit dem 1kg Mehl hast Du dich sicher verlesen, denn die sehe ich nicht. Es sind ja nur 500g! Ansonsten hoert sich das Rezept wie das 3-Minuten-Brot an, welches hier auch schon mal steht, nur mit Weizenmehl gebacken. Ich selbst backe immer mit 1kg Mehl und wenn ich dieses Rezept nehme, dann mache ich auch immer 500g Dinkel, 500g Weizenmehl (405), da es mir sonst auch einfach zu teuer wird! (Dann mit zwei Arbeitsgängen in der TM!). Ich denke nämlich auch, daß es sonst auch zu fest wird.

    Aber sonst ist das Brot wirklich zu empfehlen! Ich backe es immer, wenn ich vergessen habe eines zu backen und so kann man das eben schnell abends für den nächsten Tag machen und brach nicht ständig wegen des gehens auf die Uhr zu gucken =D
     
    #3
  4. 20.04.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Ooohhhh.... :-O
    habe mich wirklich verlesen. Habe gemeint 2x 500 g, aber es sind ja insgesamt 500 g und auf 2x muß es gemahlen werden.

    Schon kapiert! :lol:

    Das kommt vom schnellen durchlesen! :oops:
     
    #4
: hefeteig, thermomix, vollwert, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen