Unser liebster Kirschkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pferdle, 12.02.06.

  1. 12.02.06
    Pferdle
    Offline

    Pferdle

    Ahoi,

    für die Herstellung des Kirschkuchen benötigt ihr:

    Heller Teig:
    250gr Mehl
    1 Ei
    100gr Zucker
    125gr Butter

    Alle Zutaten in den Mixtopf, 40°C 15s/Stufe2 anschließend ohne Temperatur nochmal 1min/Stufe2. Den Mürbteig herausnehmen, bei Bedarf von Hand kurz nocheinmal durchkneten und 30 min kalt stellen.

    Dunkler Teig:
    150gr Zucker
    150gr Mehl
    150gr Butter
    150gr gemahlene Mandeln
    1 Ei
    1 kl. Messerspitze Nelken
    0,5 Tl. Zimt
    1 EL Kakao

    Alle Zutaten in den Mixtopf, 40°C 15s/Stufe2 anschließend ohne Temperatur nochmal 1min/Stufe2. Den Mürbteig herausnehmen, bei Bedarf von Hand kurz nocheinmal durchkneten und 30 min kalt stellen.

    Füllung:
    1 Glas Sauerkischen abtropfen lassen.

    Eine Springform (28cm Durchmesser) ausfetten. Den hellen Teig ausrollen und den Boden damit bedecken, sowie einen Rand von ca. 1,5cm anformen. Dann die abgetropften Kirschen auf den hellen Teig schütten. Den dunklen Teig darüber zupfen.

    Backzeit im vorgeheizten Backofen ca. 1h, Ober- und Unterhitze 180°.


    Guten Appetit.

    Gruss
    Claudi
     
    #1
  2. 14.02.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Claudi, =D

    hab gerade dein Rezept gelesen und fand,dass es sich
    gut anhört.

    Trotzdem, würde ich gerne wissen,ob der Kuchen auch
    saftig ist?

    Werd ihn am Wochenende ausprobieren.

    Mfg
    Siggi :finga:
     
    #2
  3. 14.02.06
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    Hallo Nachbarin !

    Das ist ein Kuchen nach meinem Geschmack - die Zutaten hab' ich immer im Haus und so kann ich mich auch mal spontan ans backen machen :finga:

    *Ein Lob zwo drei vier* :hello1:

    Grüßle

    Bine :hello2:

    PS: Wie setzt man denn eigentlich Bilder mit in die Nachricht ? :scratch:
     
    #3
  4. 14.02.06
    Pferdle
    Offline

    Pferdle

    Hallo Zusammen,

    der Kuchen ist saftig und richtig lecker. Wenn Euch ein Glas Sauerkirschen zuwenig erscheint, könnt Ihr auch gerne noch ein zweites dem Kuchen zufügen. Das Rezept stammt von der Großmutter meiner Freundin. :wink:

    @Schlawuzel
    Die Bilder habe ich auf meiner Homepage abgelegt. Mit der IMG kannst Du die Bilder dann einbauen bzw. verlinken. Eine andere Alternative ist, wenn Du die Bilder an Barbara schickst. Sie veröffentlich dann auch die Bilder.

    Gruss
    Claudi
     
    #4
  5. 24.02.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Pferdle =D
    also, der Kirschkuchen ist wirklich lecker. Hab ihn gestern mitgenommen zu meiner Freundin und die war so begeistert, dass ich den Rest dagelassen habe. Und ausgesehen hat er so wie auf dem Foto, freu.
    Da ich sehr gerne Kirschen esse, habe ich zwei Gläser genommen.
    Du hast nur nicht geschrieben, ob die Mandeln vorher noch gemahlen werden; ich habe sie einige Sekunden auf hoher Stufe zerkleinert. Der Teig war so lecker, den hätte ich roh essen können. :oops: (na ja, hab ein bisschen genascht, gebs ja zu :wink: )

    Danke fürs Rezept, kommt in meinen Ordner.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #5
  6. 24.02.06
    Pferdle
    Offline

    Pferdle

    Hallo Marion,

    freut mich, dass es Euch so gut geschmeckt hat. Sorry, dass mit den Mandel habe ich vergessen. :oops:
    Werde sofort das Rezept korrigieren.

    Gruss
    Claudi

    PS: Ich nasche auch meistens von dem Teig... :wink:
     
    #6

Diese Seite empfehlen