Unser neues Häschen... süüüüüüüüß!

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von pingu, 25.02.07.

  1. 25.02.07
    pingu
    Offline

    pingu

    Hallo,
    ich wollte euch nur mal kurz unser neues Häschen vorstellen:
    [​IMG]
    Es ist die, die so nett herschaut. =D
    Ein Bekannter hat sie (zusammen mit noch drei Hasen, die sind jetzt bei meiner Schwester) ausgesetzt in einem Karton gefunden. Wie Leute sowas tun können ist mir wirklich ein Rätsel :-( :confused:
    Aber ich denke, die Süße hat´s nicht schlecht erwischt, und unser schon vorhandener Hase freut sich sehr =D ;) .
    Tja, das Geschlecht der Beiden hab´ ich aus ihrem... ähhhh.... Verhalten abgeleitet,..... vermutlich haben wir bald noch mehr Zwerghasen :rolleyes:
     
    #1
  2. 25.02.07
    Yalina
    Offline

    Yalina

    AW: Unser neues Häschen... süüüüüüüüß!

    Hi Andrea,
    sind die süüüüüüß die zwei.
    Aber am Verhalten der beiden läßt sich das Geschlecht nicht festmachen:cool:.
    Solche Anwandlungen haben sowohl Mädel zu Mädel als Junge zu Junge auch:rolleyes:.
    Also laß lieber einen erfahrenen Klein-Tierarzt schauen. Die Männer können auch 6Wochen nach der erntsprechenden OP noch für Nachwuchs sorgen. Und falls es bei Dir dazu kommen sollte mußt Du wissen das Kaninchen schon 1Stunde nach Geburt schon wieder Empfängnisbereit sind.
    Also Achtung, sonst kannst Du Dich vor Hopplern gar nicht mehr retten!

    Stephanie
    die die Kaninchenzucht mangels Zeit aufgegeben hat
     
    #2
  3. 25.02.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Unser neues Häschen... süüüüüüüüß!

    Hallo Stephanie,
    oh..... da war ich wohl etwas naiv :rolleyes:
    Naja, einmal kleine Häschen würden wir wohl unterbringen... Falls äh... einer der beiden ;) anfangen würde, ein Nest zu bauen, dann trennen wir sie wohl lieber... =D damit´s dann auch bei einmal bleibt.....
    Dankeschön für die super Infos!
     
    #3
  4. 25.02.07
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Unser neues Häschen... süüüüüüüüß!

    SÜ´ß die beiden - muß aber meiner Vorschreiberin recht geben unsere beiden Häsinnen haben auch - du weißt schon - ist wohl ein Revier- und Dominanzverhalten.
    Also schnell zum Tierarzt, wenn du nicht an einer Flut von kleinen Hasen ersticken willst - eine Freundin von mir ist es mal mit Meerschweinchen passiert. Der Nachwuchs war schneller als geglaubt ebenfalls geschlechtsreif und hatte ruckzuck für neuen Nachwuchs gesorgt und innerhalb eines Zeitraums von 3-4 Monaten hatte die 20 Meersäue durch die Gegend flitzen.
    BTW - der der die kleinen Biester ausgesetzt hat, gehört auch für zwei Tage ohne Wasser in der Wüste ausgesetzt..

    LG Andrea
     
    #4
  5. 25.02.07
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Unser neues Häschen... süüüüüüüüß!

    Nochmal ich, unsere Häsinnen haben auch eine Art Nest gebaut und sich das Fell am Unterbauch ausgerupft also, das hat auch nix zu sagen. Am besten der Tierarzt guckt mal nach, die sollten ja sowieso wegen Impfung dort hin, du weißt ja nicht ob alles ok ist - also Fundtiere würde ich da sowieso erst mal kurz vorstellen.
    LG Andrea
    und viel Spaß mit den Hopplern
     
    #5

Diese Seite empfehlen