Unterschied Alfredo zu TPC-Stein

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Rezepte" wurde erstellt von christina1212, 23.05.10.

  1. 23.05.10
    christina1212
    Offline

    christina1212 Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    bin überlegen, ob ich mir auch einen Alfredo zulegen soll. Die Bilder vom Ergebnis sind toll.

    Hab mir allerdings letzte Woche den Stein von Pamp. Chef bestellt, weil ich auch sehr viel Brot und Brötchen backe.

    Lohnt sich für mich dann noch der Alfredo? Weil auf dem Stein sollen ja die Pizzen auch gut werden. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen??

    Danke
    LG
    Christina
     
    #1
  2. 23.05.10
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Christina!

    Ich habe beide und bin von beiden begeistert.
    Der Unterschied ist einfach, dass der Alfredo bis 470 Grad (oder 450) heizt. Das kann ein normaler Ofen eben nicht. Somit braucht die Pizza auch auf dem TPC-Stein länger im Ofen und der Käse verläuft eben anders als im Alfredo, in dem jede Pizza nach 5- 5 1/2 Minuten fertig ist...
    Hast Du vielleicht jemanden in der Nähe, der einen Alfredo hat, bei dem Du mal probeessen kannst?
    Probier Dich einfach durch und teste, wie Dir die Pizza besser schmeckt.

    Wir möchten auf unseren Alfredo für die Pizzen nicht mehr verzichten, trotz Begeisterung für TPC.
     
    #2
  3. 23.05.10
    Sterntaler
    Offline

    Sterntaler

    Hallo Christina,
    ich habe auch TPC-Stein und Alfredo, und möchte keines mehr missen.
    Der Stein kommt für sämtliche Brote und Brötchen zum Einsatz - von den Ergebnissen bin ich total begeistert.
    Aber - Pizza aus dem Alfredo ist einfach unschlagbar, da gibt es keinen Unterschied zu der gekauften beim Italiener...
    Ich würde mir an Deiner Stelle den Alfredo noch holen.....
     
    #3
  4. 23.05.10
    christina1212
    Offline

    christina1212 Inaktiv

    Danke an Euch beide.....

    Der Alfredo ist ja momentan ausverkauft, oder?? Hab im Inet keinen mehr gefunden. Gibts eine Alternative, die genauso gut ist oder soll ich bis Juli warten?? da gibts ihn anscheinend wieder.
     
    #4
  5. 24.05.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Christina,

    warte bis Juli... dann hast du das richtige.... "Orginale"....

    Liebe Grüße Skotty

    PS ich hab auch beides......
     
    #5
  6. 24.05.10
    christina1212
    Offline

    christina1212 Inaktiv

    Hallo,

    ich hab mal ein bisschen gestöbert und bin auf den Ferrari Fantasia gestoßen. Soll angeblich das gleiche sein. Kennt ihr den??
    Wenn ihr meint, dass ich bis Juli auf den Original-Alfredo warten soll, ist das auch kein Problem. Soooo lang ist das ja auch nicht mehr. Ist den dann noch der "gleiche"?? Es heißt ja, dass man nicht weiß, ob er dann noch genauso hoch heizen kann.

    danke und LG
    Christina
     
    #6
  7. 25.05.10
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Christina,

    da denke ich wie micha, der Alfredo ist für Pizza einfach unschlagbar.

    Meine Steine möchte ich auch nimmer missen, sind zwar ganz gut für Pizza und viele andere Sachen, aber der Alfredo ist da einen ticken besser und es schmeckt wie beim Italiener um die Ecke :)

    lg
    dora
     
    #7
  8. 25.05.10
    Lany84
    Offline

    Lany84

    Hallo Christina1212,

    ich habe auch seit einer Woche den Ferrari Fantasia, weil ich nicht auf den Alfredo warten wollte. Und ich bin total begeistert. Hab auch hier im Forum gelesen, dass andere auch begeistert sind. Ich denke, es gibt keinen Unterschied zum Alfredo.
    Ich kann ihn also nur empfehlen.
     
    #8
  9. 26.05.10
    eumel
    Offline

    eumel

    Hallo Christina,

    habe kürzlich den Alfredo in Aktion erleben dürfen.

    Was soll ich sagen? Genial lecker!
    Die Pizza bzw der Flammkuchen kann gar nicht besser sein.

    Er steht somit unbestritten weiterhin auf meiner Liste.

    Habe dennoch ein ABER gefunden:
    der "aktuelle" Alfredo ist nicht so hoch wie das "alte" Modell. Das bedeutet, Du mußt achtgeben, wie hoch die Pizza belegt wird, weil sonst der Belag in den Heizstäben hängt und dort verbrennt.
    Ich warte darum das neue Modell ab und schau mir erst mal an, wie viel Platz dort gelassen wird.
    Die andere Firma von der Du sprichst, sagt mir leider gar nichts...

    Wäre toll, wenn Du von deinen Erfahrungen berichten würdest, sobald Du dich entschieden hast.

    Grüße
    eumel
     
    #9
  10. 26.05.10
    christina1212
    Offline

    christina1212 Inaktiv

    Hallo Eumel,

    hab mit Herrn Mild vom tomishop gesprochen. Er meinte, dass der schwarze HappyHour (von Ferrari) besser verarbeitet sein soll, als der Alfredo und vom Modell her fast baugleich ist, wie der "alte" Alfredo.
    Kostet mit glasiertem Stein 114 Euro. Es gibt auch noch die 5 % Wunderkessel-Rabatt. Werde mir den wahrscheinlich zulegen.

    LG
    Christina
     
    #10
  11. 27.05.10
    eumel
    Offline

    eumel

    Hallo Christina,

    das hört sich ja absolut super an!!

    Ich glaube, dass ich noch ein wenig recherchieren werde, ehe ich mir wirklich einen Pizzaofen kaufe.
    Was ich aber genau weiss, ist, dass die Pizzen/Flammkuchen daraus wirklich genial schmecken.

    Da muss ich mir jetzt nur noch sicher sein auch den praktischsten Ofen gefunden zu haben. Also setze ich den Ferrari gleich neben den alten Alfredo und gehe noch ein wenig in Lauschposition ;)

    Wäre toll, wenn Du nochmal eine Rückmeldung geben würdest, sobald Du den Ofen ein paar Mal benutzt hast.

    Ganz lieben Dank! (Oh je, ich brauch einen größeren Abstellraum :rolleyes: )
    Silke
     
    #11

Diese Seite empfehlen