Unterschied beim Pudding?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von funmix, 12.03.09.

  1. 12.03.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hilfe,

    wer kennt den unterschied zwischen backfeste Puddingcreme
    und normalen Pudding.
    Ohne ein Pä. von Dr Ö. zu benutzen.:rolleyes:

    Ich möchte gerne einen Streuse_Pudding_Kucken backen.=D

    Schon im Voraus Danke für euer Intresse!
     
    #1
  2. 12.03.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo funmix,
    Du möchtest Pudding selbermachen und zum Backen verwenden,
    richtig?
    Dann koch Deinen Pudding wie immer und nehm weniger Flüssigkeit,
    evtl. 1 Ei mehr,und schon haste eine schöne feste Masse die sich
    gut verteilen lässt,um mehr Unterschied handelt es sich doch da nicht,
    oder? Weil mitbacken kann man den ganz normalen
    selbstgemachten Pudding ja auch ohne Schwierigkeiten.
     
    #2
  3. 12.03.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Tantia,

    1/3 oder ehr 1/4 weniger Milch?
    Oder die Menge von einen Ei?
    Ok, zu viele Fragen?:rolleyes:
     
    #3
  4. 13.03.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Funmix,
    sag mal,ist das Rezept das Du machen möchtest dieses ?
    Dann mache es doch so wie Üdi in Beitrag #31 .
    Das hört sich doch gut an. Auch das mit dem Schmand unterrühren
    hört sich lecker an.
    Ansonsten würde ich,wenn Du wirklich eine streichfeste Masse
    brauchst,z.B für Puddingschnecken, mindestens 1/4 der
    Flüssigkeit reduzieren,und ein Ei mehr nehmen.
     
    #4
  5. 13.03.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Danke Tanita,
    für deine Links.
    Das werde ich wohl Testen aber ohne Obst.
    Werde es berichten.
     
    #5

Diese Seite empfehlen