Unterschied zwischen Hund und Katze

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Schneeglöckchen, 30.03.09.

  1. 30.03.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hier mal etwas zum schmunzeln....
    vielleicht gefällt es euch ja auch so gut wie mir *hihihi*

    *Auszüge aus dem Tagebuch eines Hundes und einer Katze*




    _"Auszüge aus dem Tagebuch eines Hundes"_



    7:00 Uhr - Boah! Gassi gehen! Das mag ich am liebsten.

    8:00 Uhr - Boah! Fressi! Das mag ich am liebsten.

    9:30 Uhr - Boah! Eine Spazierfahrt! Das mag ich am liebsten.

    9:40 Uhr - Boah! Im Auto pennen! Das mag ich am liebsten.

    10:30 Uhr - Boah! Eine Spazierfahrt! Das mag ich am liebsten.

    11:30 Uhr - Boah! Heimkommen! Das mag ich am liebsten.

    12:00 Uhr - Boah! Die Kinder kommen! Das mag ich am liebsten.

    13:00 Uhr - Boah! Ab in den Garten! Das mag ich am liebsten.

    16:00 Uhr - Boah! Noch mehr Kinder! Das mag ich am liebsten.

    17:00 Uhr - Boah! Fressi! Das mag ich am liebsten.

    18:00 Uhr - Boah! Mein Herrchen! Das mag ich am liebsten.

    19:00 Uhr - Boah! Stöckchen holen! Das mag ich am liebsten.

    21:30 Uhr - Boah! In Frauchens Bett schlafen! Das mag ich am liebsten.








    _"Auszüge aus dem Tagebuch einer Katze"_



    Tag 2983 meiner Gefangenschaft.



    Meine Wärter versuchen weiterhin, mich mit kleinen Objekten an Schnüren

    zu locken und zu reizen.



    Ich habe beobachtet wie sie sich den Bauch mit frischem Fleisch

    vollschlagen, während sie mir nur zerstampfte gekochte Reste von toten

    Tieren mit kaum definierbarem Gemüse vorsetzen.



    Die einzige Hoffnung die mir bleibt, ist die einer baldigen Flucht.

    Währenddessen erlange ich Genugtuung, indem ich das eine oder andere

    Möbelstück zerkratze.



    Morgen werde ich mal wieder eine Zimmerpflanze fressen.



    Heute habe ich es beinahe geschafft, einen Wärter durch schleichen

    zwischen den Beinen zu Fall zu bringen und ihn dadurch zu töten. Ich

    muss einen günstigen Moment abpassen, zum Beispiel wenn er sich auf der

    Treppe befindet.



    Um meine Anwesenheit abstoßender zu gestalten, zwang ich Halbverdautes

    wieder aus meinem Magen auf einen Polstersessel. Das nächste Mal ist das

    Bett dran.



    Mein Plan, ihnen durch den geköpften Körper einer Maus Angst vor meinen

    mörderischen Fähigkeiten einzuflößen, ist auch gescheitert. Sie haben

    mich nur gelobt und mir Milchdrops gegeben. Was wiederum gut ist, weil

    mir davon schlecht wird.



    Heute waren viele ihrer Komplizen da. Ich wurde für die Dauer deren

    Anwesenheit in Einzelhaft gesperrt. Ich konnte hören, wie sie lachten

    und aßen. Ich hörte, dass ich wegen einer "Allergie" eingesperrt wurde.

    Ich muss lernen, wie ich diese Technik perfektionieren und zu meinem

    Vorteil nutzen kann.



    Die anderen Gefangen sind Weicheier und wahrscheinlich Informanten. Der

    Hund wird oft frei gelassen, kommt aber immer wieder freudestrahlend

    zurück. Er ist offensichtlich nicht ganz dicht. Der Vogel dagegen ist

    garantiert ein Spion. Er spricht oft und viel mit den Wärtern. Ich

    glaube, dass er mich genauestens beobachtet und jeden meiner Schritte

    meldet. Da er sich in einem Stahlverschlag befindet, kann ich nicht an

    ihn ran. Aber ich habe Zeit.



    Mein Tag wird kommen...
     
    #1
  2. 30.03.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    =D

    fehlt nur noch ...

    ... am besten kann ich meine Wärter drangsalieren, wenn ich nachts mind. 2mal Randale mache, weil ich raus und dann wieder rein will, denn da wollen die Luschis doch tatsächlich SCHLAFEN ...
     
    #2
  3. 30.03.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Hund und Katzliebhaber ......

    Ich lach mich schief..................

    Das trifft den Nagel auf den Kopf

    Echt toll, das Tagebuch von Hund und Katz

    Lieber Gruß Karin
     
    #3
  4. 30.03.09
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Schneeglöckchen,

    :wav::wav:

    nur gut!!!!

    Ich lach mich schlapp!
     
    #4
  5. 30.03.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Mäxlesbella,

    gell, finde ich auch :p
    Irgendwie ist ja auch was wahres dran....

    Wer eine Katze hat / hatte weiß ja wovon die Rede ist!
    Aber man muss sie einfach lieb haben :rolleyes:
     
    #5
  6. 30.03.09
    pieps
    Offline

    pieps

    Super:p
    stimmt, stimmt....
    Da wir zwei Hunde hatte und immer noch eine Katze, frag ich mich, ob das die Tagebücher unserer Mitbewohner sind ;), nur gut.

    Hab zu Weihnachten das Hörbuch von Ralf Schmitz " Schmitz´Katze" bekommen, dieser Text könnte ein Teil davon sein, ich hab mich schlapp gelacht.
     
    #6
  7. 30.03.09
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe


    Hi,

    Göga hat zum Geburtstag das Buch geschenkt bekommen. Unser Kater passt in keine Kategorie, und unser Pünktchen ist genau die Katze, die gestreichelt werden muss, damit sie frisst. :-O
     
    #7
  8. 30.03.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Jaaaaa das Buch lese ich auch grad. Immer so ein paar Seiten vor dem einschlafen und ich amüsier mich köstlich.
    Das mit der Katze, die gestreichelt werden muss ist echt SUPER!
    Da bin ich grade. Also noch nicht soo weit. Aber echt ein Super Buch bisher.
    Da kann man richtig abschalten!
     
    #8
  9. 30.03.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Schneeglöckchen!

    Du sprichst uns Dosenöffnern aus der Seele:)
     
    #9
  10. 30.03.09
    schmusekatze
    Offline

    schmusekatze

    Tagebuch Hund/Katze

    Hallo Schneeglöckchen,
    wie wahr, wie wahr!
    Ich hoffe meine Kätzin konnte jetzt nicht mitlessen, sie sitzt seit neuestem immer auf meiner Schulter, wenn ich im Kessel stöbere!!
    Ist wohl was dran, mit den Hexen?!?:rolleyes:
    Sie ist ne ruhige, ja auch schon fast 13. Aber seit Sep haben wir im wahrsten Sinne des Wortes einen Stubentiger (9Monate), auf den passen so manche Zeilen des Tagebuchs!!:cat:
    Aber hergeben möcht ich ihn auch nicht mehr! (Nachdem im Aug mein alter Kater gestorben ist)
    Habt ihr die beiden Bücher "Felidae" gelesen?
    Da erkennt man auch so manches aus der Sicht der Katzen wieder!
    :p
    LG Lizzy
     
    #10
  11. 30.03.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    *kicher*
    Schneeglöckchen!

    DAS ist echt spitze!

    *lach*

    Ich bin ja Katzen- und Hundeerfahren!
    Allerdings kann ich dazu sagen, für unseren süßen Beagle würde es fast den ganzen Tag lang heißen:

    BOAH...Hab ich einen HUNGER! WANN gibt's denn ENDLICH wieder ESSEN????
    :rolleyes:
     
    #11
  12. 30.03.09
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    Hallo Schneeflöckchen

    jetzt habe ich nur noch einen Hund, davor zusammen 6 Katzen, zeitweilig 4 zusammen und auch Hund.
    Treffender kann das Tagebuch gar nicht sein!! Bin ganz traurig, daß ich die "gewährten" Untaten meiner Katzen nicht mehr genießen kann.
     
    #12
  13. 29.04.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Da fällt mir nur ein......

    Ein Hund hat ein Herrchen,
    eine Katze einen Diener:p=D;)
     
    #13
  14. 29.04.09
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    Hallo,
    der Hund hat ein Herrchen,
    die Katze hat Personal.
    Ist irgendwie was dran oder??
     
    #14
  15. 29.04.09
    rainbow1979
    Offline

    rainbow1979

    Servus!

    Ich hab da auch noch was!

    Gedanken eines Hundes über seine Menschen:
    Sie streicheln mich, sie füttern mich - sie müssen Götter sein!

    Gedanken einer Katze über ihre Menschen:
    Sie streicheln mich, sie füttern mich - ICH muss ein Gott sein!

    lg
    rainbow1979
     
    #15

Diese Seite empfehlen