Frage - Unterschied zwischen Varoma und 100 Grad???

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Gitti16, 30.09.09.

  1. 30.09.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hallo liebe Hexen, =D

    kann mir hier jemand erklären, worin der Unterschied zwischen Varoma und 100 Grad kochen besteht??
    Wann und wofür nehme ich welche Zubereitung??
    Was genau geschieht dabei??
    Was kann ich gar nicht damit machen??

    Freue mich auf Eure Infos,
    liebe Grüße vom linken Niederrhein :love6:,
    Gitti16
     
    #1
  2. 30.09.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Gitti,
    hattest du keine TM-Vorführung mit allen Erklärungen...? Egal, die Varoma-Taste verwendest du bei allen Garaufsatzgerichten....wenn ich Zwiebeln andünste, verwende ich sie ebenfalls....Es meldet sich sicher noch eine TM-Repräsentatin, die es dir genauer erklären kann....
     
    #2
  3. 30.09.09
    Nefertari73
    Offline

    Nefertari73

    susasan, ich hatte auch nie eine vorführung, da ich meinen TM von meiner Oma geschenkt bekommen habe, da sie den nicht mehr bedienen konnte
     
    #3
  4. 30.09.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    meine Beraterin hat mir das so erklärt: Der Unterschied zwischen 100°C und Varoma ist, das bei Varoma die 100°C konstant gehalten werden bei 100°C kommt der TM immer nur annähernd an die 100°C dran.
     
    #4
  5. 30.09.09
    Leckerschmecker
    Offline

    Leckerschmecker

    Hallo Gitti,

    die Varoma Temperatur benötigst Du bei allem, was im Dampf gegart werden soll. Auch wenn Du nur Kartoffeln kochst, muss Varoma eingestellt werden. Der Unterschied besteht darin, das im TM eine getaktete Heizung eingebaut ist. Hat der TM die gewünscht Temperatur erreicht (z.B. 100 °C) schaltet er die Heizung aus. Ist die Temperatur um 1°C gesunken, wird die Heizung wieder angestellt. Bei Varoma ist das anders. Hier wird die Heizung die ganze Zeit aktiviert, so dass mehr Dampf entsteht.

    Ich hoffe ich konnte dir hiermit weiterhelfen.
     
    #5
  6. 30.09.09
    bernergang
    Offline

    bernergang Inaktiv

    #6
  7. 01.10.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Rückmeldungen, es hat sich tatsächlich noch gestern Abend eine TR gemeldet und mir meine Fragen beantwortet!!
    Das geht ja hier wirklich superschnell!!
    Da ich den TM erst 2,5 Monate habe =D=D=D hat sie mir empfohlen, am Anfang am besten nach den Rezeptbüchern zu kochen.
    Dann kommt die Erfahrung!!

    @bernergang Danke für den Link, den hatte ich noch nicht entdeckt!!

    Viele Grüße vom trüben linken Niederrhein,
    Gitti :wave:
     
    #7
  8. 13.10.09
    Purzel
    Offline

    Purzel

    Hallo Ihr Lieben,

    kann Gitti's Frage sehr gut nachvollziehen- habe mir die nämlich auch gestellt. Ich war auf drei Vorführungen, aber dort bekommt man soviel Input, dass man sich das gar nicht alles merken kann ...
    Aber zum Glück gibt es ja den Wunderkessel : p .

    Liebe Grüße, Purzel
     
    #8
  9. 14.10.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo alle Zusammen,

    danke für Eure Hilfestellung. Auch ich bin ein TM Neuling und bin für Eure Tipps sehr dankbar. Jetzt habe ich wieder etwas dazugelernt.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #9

Diese Seite empfehlen