Unterschiede TM 31 zu älteren Modellen

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von shopgirlps, 04.01.10.

  1. 04.01.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo allerseits,

    Euer Forum hier ist wunderschön und trotzdem in gewisser Weise "furchtbar", da recht kostspielig!! ;)

    Gefunden habe ich es aufgrund meiner Suche zum Thema "Crocky" (mittlerweile sind vor kurzem bei mir nun auch 3 Crockys eingezogen). Jetzt habe ich so weiter gestöbert und bin auf div. Beiträge zum Thema "Thermomix" gestoßen, was ja wohl das ursprüngliche Thema dieses Forums ist, wenn ich nicht irre.

    Irgendwie hat mich jetzt das Thema auch "infiziert" und ich würde gerne von Euch zusammenfassend die Unterschiede vom aktuellen TM 31 zu den Vorgängermodellen (TM 21 etc.) wissen. Ist es unbedingt notwendig, das akuellste Modell zu haben? Sind die Vorgängermodelle auch sinnvoll oder können sie deutlich "weniger" im Vergleich zum TM 31?

    Ist es evtl. sinnvoll, ein gut gebrauchtes Vorgängermodell zu erwerben? Worauf sollte ich hierbei achten? Oder gibt es momentan tolle Aktionen von Vorwerk zum TM 31?

    Entschuldigt bitte meine doofen Fragen, aber ich habe einen TM bislang noch nie in Aktion gesehen und kann mir daher das Ganze nicht so recht vorstellen. Gleichwohl habe ich schon die allgemeinen Darstellungen mit Fotos hier zum TM 31 gelesen und bin ganz begeistert. Aber der Preis hat mich bislang doch etwas abschreckt.

    Wäre also für Infos jeder Art dankbar!!!
     
    #1
  2. 04.01.10
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    ganz viele Antworten auf deine Fragen bekommst du, wenn du oben in der Leiste auf

    SUCHEN klickst, dann
    ERWEITERTE SUCHE anklicken, danach gibst du
    TM21+TM31 an und grenzt deine Suche ein, indem du direkt unter dem Feld die Option:
    NUR IM TITEL SUCHEN anklickst. Dann nur noch nach unter scrollen und auf
    SUCHEN klicken (bei mir erscheinen dann 23 Themen mit weit über 100 Antworten...).

    Viel Spaß beim Stöbern ;)!
     
    #2
  3. 04.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hi, Martina!

    Ich kann dich gut verstehen :goodman: - dieses Forum ist wirklich super,doch leider auch sehr kostspielig.

    Ich habe mich hier nach dem "Alfredo" erkundigen wollen. Draus geworden sind 1 "Alfredo",3 Crockys und nun auch noch der TM31.

    Die Unterschiede kann ich dir nicht nennen - leider.
    Ich wollte gerne den neuen TM haben, alleine schon wegen der Garantie.

    Ich habe noch Glück gehabt. Da mein Mann ja letzten Endes doch zum TM31 zugestimmt habe, habe ich noch die Weihnachtsaktion wahrnehmen können (90 Tage Zahlpause + 1 Backbuch gratis).
    Ich bin schon ganz gespannt, wann mein Kesselchen hier eintrifft *freu*.

    Ich habe mir schon einmal die Bedienungsanleitung runtergeladen, damit ich etwas zu lesen habe und schon mal ein paar Grundgriffe und Einstellungen weiß.
    Vielleicht findest du dort auch die Unterschiede heraus. Schau mal:
    Vorwerk Thermomix - Gebrauchsanleitungen

    Setz dich doch mal mit Vorwerk in Verbindung. Die werden dir dann eine Beraterin in der Nähe nennen. Außerdem gibt es hier im Forum auch ganz ganz liebe TM-Beraterinnen, die dir bestimmt gerne zur Seite stehen.
     
    #3
  4. 04.01.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    hejula hat das klasse beschrieben, so findest du viele Infos.

    Ich hab mir auch den 31er geholt, hatte damals den 21er bei einer Bekannten gesehen und war dann auf einer Vorführung vom 31er und da wusste ich, ich muss in den sauren Apfel beissen und das Geld investieren, zumal du beim Kauf eines 31er Garantie hast
    und man die 21er nur noch "von Privat" bekommt.
     
    #4
  5. 04.01.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hi Mela,

    ja, die Geschichte mit Deinem Mann und der Zustimmung zum TM habe ich schon verfolgt!! :))

    Ich fürchte nur, meiner würde die Krise kriegen, nachdem in letzter Zeit hier schon div. Küchengeräte Einzug gehalten haben (Alfredo, ActiFry, BBA, 3 Crockys). Ich denke, er würde auch nicht seine Zustimmung geben, deshalb muß ich selbst einen Weg zur Finanzierung finden (was nicht so leicht ist, wenn man mit 2 kleinen Kids (eins davon mit Down-Syndrom) nur teilzeit berufstätig ist.

    Aber vielleicht fällt mir ja noch was ein!!!!

    Ich werde mich auf jeden Fall mal umschauen. Grundsätzlich tendiere ich auch immer zum "Neueren", d.h. TM 31, auch aus Gründen der Garantie wie Du schon geschrieben hast. Wollte eben evtl. noch eine Alternative haben, denn einige scheinen ja auch mit dem TM 21 ganz glücklich zu sein. Aber das Risiko bei einem Gebrauchten ist schon groß!!!
     
    #5
  6. 04.01.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Martina, grad in so einer Situatipon würde ich schauen irgendwie den neuen zu finanzieren.
    Wen du das Geld für einen 21er ausgibst und er geht dann kaputt, dann stehst du noch dümmer da :-(

    Der Mann meiner besten Freundin war auch so ein harter Brocken und wollte das Teil nicht haben, so haben wir ihn auf eine Vorführung mitgeschleppt um ihm zu zeigen, wie viel Zeit und Geld man mit dem Teil sparen kann.

    Schaut ihn doch einfach mal unverbindlich zusammen an, hier findest du bestimmt eine liebe Beraterin in deiner Nähe.
     
    #6
  7. 04.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Das mit dem Finanziellen muss man natürlich abwägen.

    Erkundige dich doch mal bei Vorwerk nach einer Finanzierung. Die sind dort wirklich sehr nett und helfen dir weiter.
    Ich habe dort auch mal angerufen. Es gab soviel ich mich erinnern kann eine Finanzierung mit 0.- € Anzahlung, 99.- € Anzahlung und 222.- € Anzahlung. Du sagst einfach, wieviel du anzahlen möchtest und wieviel Monate die Finanzierung laufen soll (12, 24, 36 Monate). Dann wird dir gesagt, wie hoch die monatliche Rate ist.

    Fragen kostet ja nichts und du bist ja nicht zum Kauf gezwungen ;).
     
    #7
  8. 04.01.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Martina,

    hör sich doch einfach mal um, ob jemand eine Vorführung vom TM macht, oder mach selber eine, lad dir Freundinnen ein, das macht auch Spass und du wirst garantiert
    begeister sein!

    Hier gibt es auch viele TM-Beraterinnen, gewiss auch welche die bei dir eine Vorführung machen.

    Dann kannst du auch schon sparen, denn wenn du eine Vorführung machst, siehst du ihn in Aktion und bekommst sogar etwas Nachlass!

    Setz dich doch einfach mit einer Beraterin in Verbindung, da kannst du alles nachfragen.

    Bist aber nicht verpflichtet einen zu kaufen!

    Ich selber hab die Vorgänger gehabt und würde niemals mehr mit meinem TM 31 tauschen, geschweige den wieder hergeben!
     
    #8
  9. 04.01.10
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Martina,

    ich hatte auch zuerst den TM21, hab diesen aber nur wenig benutzt (für Suppen, zum Reiben und mahlen, als Waage...) - kannte allerdings auch diese traumhafte Homepage leider noch nicht. :rolleyes:

    Im Handling find ich den TM31 um Welten besser, jeder Teig geht besser raus und durch den Linkslauf hat man noch viel mehr Möglichkeiten.

    Ich liebe meinen Mixi und möchte nie wieder darauf verzichten. Er ist täglich, meist mehrmals, in Gebrauch. Und DANK dieser Site gehen einem auch nie die Ideen aus.

    Also - ich kann ihn dir nur wärmstens empfehlen!!! :thumbright:
    Er ist jeden Euro wert!

    Geh ein paarmal zu Vorführungen (kostenlos, kleine Spende für den Verzehr), nimm deinen Mann mit, ihr werdet begeistert sein.

    Ich wünsch dir viel Erfolg für die Finanzierung! :hello2:
     
    #9
  10. 04.01.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Martina,

    hejula hat es dir ja schon beschrieben, wie du Beiträge zu den Unterschieden findest.

    Und vielleicht setzt du dich mal mit einer Beraterin in Verbindung, lässt dir den TM31 neu zeigen. Wenn du dann feststellst, dass du dir den TM31 nicht leisten kannst, dann würde ich ihr das sagen. Vielleicht kann sie dir ja auch zu einem guten, gebrauchten TM21 verhelfen.

    Der TM21 ist sicher nicht der Schlechteste TM ;) Ich vermiss meinen manchmal noch :rolleyes: obwohl ich schon den TM31 habe. Jedes der beiden Modelle hat seine Vorteile.
     
    #10
  11. 04.01.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    So, danke zunächst für Eure Tipps!!!!!

    Ich werde mich weiter hier durchlesen, habe jedoch gleichzeitig ein Gesuch für eine TR in meiner Region aufgegeben. Vielleicht findet sich ja jemand!! :))
     
    #11
  12. 04.01.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Martina,

    ich würde Dir auch zum TM 31 raten, weil der meiner Meinung nach viel mehr Möglichkeiten bietet. Auch ich hatten den TM 21 nur sehr wenig benutzt, da ich z.B. recht schlecht zähe Teige rausbrachte. Der Topf ist unten schmäler als beim TM 31 und ich bin Linkshänderin. Beim TM 31 hast Du einen Linkslauf, da wird z.B. Milchreis sehr schön, beim TM 21 war das mehr Reisbrei durch die Messer. Ich würde auch mal mit einer TM-Repräsentantin sprechen, wegen einer Finanzierung, da gibts bestimmt eine Möglichkeit, damit auch Du an einen neuen TM 31 kommst.

    Viele Grüße
    Sonnenschein.engel
     
    #12
  13. 04.01.10
    Julile
    Offline

    Julile

    Hallo, ich hoffe ich frage hier richtig.
    Ich kenne den tm, den habe ich jetzt auch, und das war auch der Grund, warum ich hier ins Forum bin.
    Crocky kenne ich auch, hab ich aber nicht.
    Aber was bitte sind Alfredo, bba und Co?
     
    #13
  14. 04.01.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Juli,

    ich geh mal davon aus, dass du dich auf die Signatur von shopgirl beziehst.

    Hier mal ein paar Antworten

    BBA - Brotbackautomat
    Alfredo - Pizzabackautomat --> siehe hier
    Actifry - Friteuse --> siehe hier
     
    #14
  15. 04.01.10
    Julile
    Offline

    Julile

    Danke Ulli!
    Manchmal ist man echt doof, da hätte ich eigentlich auch drauf kommen können!!!
    Naja, trotzdem Danke für deine Hilfe!
     
    #15
  16. 04.01.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Martina,
    das geld für den TM 21 würde ich mir sparen. Zwischen den beiden Geräten liegen meiner Meinung nach Welten und du würdest dich ärgern, einen TM 21 ohne Garantie zu haben, mit dem du nichtmal so arbeiten kannst, wie du es vielleicht gerne würdest.
    Ich hatte den TM 21 ganze 12 jahre lang, die meiste Zeit davon stand er in der Ecke. Erst als ich dann auf einer Vorführung des TM31 war, wusste ich, dass ich den unbedingt haben muss. kein Vergleich zum Vorgänger, alles geht viel leichter von der Hand. Das fängt beim Zerkleinern an und hört beim Saubermachen auf.

    Ich würde an deiner Stelle zu einer Vorführung gehen und dann nach einem günstigen Finanzierungsangebot schauen.
     
    #16
  17. 04.01.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    genau, ich kann auch nur empfehlen, nehme den TM 31! Der kann auch komplett in die Spülmaschine, ist viel besser als das Vorgängermodell!
    Ich gehöre eher zu den nicht reichen Leuten, habe zwei Kinder, bin alleinerziehend und nicht berufstätig. Ich habe seit Mai 2009 den TM finanziert, zahle ca. 35 Euro im Monat ab, zwei Jahre lang, habe eine Anzahlung geleistet von 99€ und bin immer noch der glücklichste Mensch mit meinem TM! Jeden Tag freue ich mich aufs Neue, daß ich ihn habe. Er hat mich tatsächlich zu einem glücklicheren Menschen gemacht, weil ich gerne esse, aber nicht gerne viel Zeit zum Kochen verwende. Teig kneten per Hand - nee, mag ich nicht etc. Alles wird soo toll im TM, man spart Zeit, es schmeckt alles besser, was will man mehr! Alleine, daß der TM 21 keinen Linkslauf hat ist schon ein Grund, lieber den TM 31 zu wählen!
     
    #17
  18. 04.01.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    Ruf doch einfach bei Vorwerk an ! Und die vermitteln Dir eine Beraterin in Deiner Gegend! Geht ganz flugs ;)!
     
    #18
  19. 06.01.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    @confeli

    Hallo,

    mir gings genauso wie Dir, TM 21 stand viel rum, TM 31 ist fast täglich in Gebrauch.

    Viele Grüße
     
    #19
  20. 06.01.10
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    Hallo,

    auch ich hatte den TM 21 schon lange, aber richtig genutzt habe ich eigentlich erst den TM 31. Und ich muss sagen, "Schuld" war eindeutig der Wunderkessel, den ich ziemlich zeitgleich im Internet entdeckt habe. Was ich hier schon alles gelernt habe, es ist einfach unglaublich.
     
    #20

Diese Seite empfehlen