urgroßmutters nußecken

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von abt anja, 09.10.05.

  1. 09.10.05
    abt anja
    Offline

    abt anja

    hallo,
    auch hier ein ganz tolles weihnachts-rezept.....schnell und einfach


    nußecken :

    65 gr. magarine
    65 gr. zucker
    1pck . vanillezucker
    1 ei
    150gr. mehl typ 405
    1 teel. backpulver

    dies alles zusammen zu einem teig verkneten. und dann auf einem blech verteilen.
    1 glas aprikosenmarmelade ( im tm selbst gemacht)
    auf dem teig verteilen.

    100gr. magarine
    100 gr zucker
    1pck. vanilliezucker

    das ganze auf stufe 2 100 grad ca 5 min
    300gr. gehackte haselnüsse dazu geben kurz durchrühren

    und dann auf die aprikosenmarmelade geben.
    das ganze bei 180 grad ca 20 min backen.

    nach dem abkühlen kann man kleine ecken daraus schneiden und wer mag kann sie noch mit kuvertüre noch verzieren.

    viel spass beim ausprobieren
     
    #1
  2. 10.10.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo Anja!

    Ja, die sind echt lecker, ich habe sie auch schonmal eingestellt und war damit glaube ich nicht die erste :wink:
     
    #2

Diese Seite empfehlen