Urlaub am Meer

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von delphinfreak, 29.12.13.

  1. 29.12.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo liebe Hexen,

    ich plane seit langem wieder einen Urlaub am Meer. Leider sieht es in diesem Jahr so aus, dass ich evtl. Ostern, Mitte Juni oder erst wieder Mitte Oktober fahren/fliegen könnte. Wo ist es früh bzw. spät im Jahr schon/noch warm (vor allem das Meer). Wenn ich ans Meer fahre, will ich auch darin baden können, Pools sind nicht so mein Ding. Und ich brauche zwar keinen Partyrummel, aber absolute Ruhe auch nicht. Die habe ich als Single das ganze Jahr über. Also mal abends durch Geschäfte bummeln, mal in einem Café sitzen das würde schon genügen. Wir haben in Südfrankreich nämlich mal erlebt, das mit jedem Tag in Richtung Nebensaison ein Geschäft nach dem anderen geschlossen wurde.

    Ich war, seit mein Mann gestorben ist, zwar schön häufiger alleine in Urlaub, aber irgendwie weiß ich jetzt nicht wohin ich fahren könnte. Vielleicht habt Ihr ein paar Tipps für Orte und Hotels. Also es soll auf jeden Fall sicher warmes Wetter garantiert sein. Deshalb kommt Ost- oder Nordsee diesmal nicht in Frage.

    Schon mal lieben Dank für Eure Tipps.
     
    #1
  2. 29.12.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Delphinfreak,
    besuch doch mal die wunderschöne Costa Brava, hier gibt es kleine Ortschaften mit schönen Restaurants, große Städte wie z.b. Barcelona, wir waren heute Nachmittag mal wieder in Girona bummeln.... hier hast Du tolle Hotels oder kleine Pensionen, schicke Bars und Cafes am Strand.
    Die Zeit ab Mai bis November ist am schönsten, in den Sommerferien würde ich allerdings einen großen Bogen um die Küstenorte wie Lloret de Mar machen....
    Wenn ich nicht schon hier wäre, würde ich glatt mal wieder hinfahren ;).
     
    #2
  3. 29.12.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Gittibob,

    danke für den ersten Hinweis. Nein, in den Sommerferien würde ich auch nicht fahren wollen. 1. weil es viel zu teuer ist (das haben wir jahrelang machen müssen) und 2. bin ich jetzt auch in dem Alter, wo ich Kindergeschrei am Pool nicht mehr unbedingt brauche:rolleyes:
     
    #3
  4. 30.12.13
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo delphinfreak,
    wir lieben ja Korsika - und zwar zu allen Jahreszeiten. Meer gibt es genug, Steilküste, Sandstrand - was das Herz begehrt. Allerdings ist es wie du es beschreibst - im Oktober schließen nach und nach die Läden. Im Frühjahr ist es auf jeden Fall besser.
    Ich liebe ja auch die AIDA-Kreuzfahrtschiffe - da hast du alles auf einmal - Ruhe und Rummel - Meer und Pool - und du hast viel zu sehen. Schau dich doch mal um auf Kreuzfahrten, Schiffsreisen und Seereisen jetzt erleben mit AIDA
     
    #4
  5. 30.12.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Andrea,

    ja mit Kreuzfahrt habe ich auch schon liebäugelt aber irgendwie traue ich mich da alleine nicht ran. Ich bin z.B. keine große Tänzerin (nicht mal ne Kleine:-() und ich möchte nicht unter lauter Paaren sitzen. Ich weiß zwar auch, das es sicher mehr Singles auf so einem Schiff gibt, aber irgendwie ist bei mir da die Hemmschwelle noch hoch. Danke aber trotzdem für Eure Hinweise. Ich werde mich jetzt verstärkt kümmern um evtl. auch noch Frühbucherrabatt zu bekommen.
     
    #5
  6. 30.12.13
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    das mit dem Tanzen wird überbewertet - ich tanze ganz gerne, aber meine Tochter gar nicht - dann gehen wir halt nicht tanzen. Es gibt noch andere Unterhaltung an Bord und die Disco ist nicht überall. Und als Single bekommt man auf den Aida-Schiffen Kontakt - wenn man will, z.B. beim Essen oder bei den Ausflügen. Oder man hat Ruhe - wenn man das will. Du wirst das Richtige für dich finden.
     
    #6
  7. 31.12.13
    honk20
    Offline

    honk20

    Hallo !

    Eine Frage stellt sich immer : Was ist das Budget ?

    Als beruflich Vielreisende fallen mir zu Deinen Daten spontan 2 Ziele ein :

    Ostern und Oktober :
    1: a) Dubai b)Abu Dhabi -c) Restliche Emirate - in dieser Reihenfolge .
    2: Thailand

    Budget :
    1: Flug ca 450€ (ca 6 Stunden) Hotel 1 Person je nach Kategorie Bsp. 4 Sterne was in Deutschland 5 wären - ab ca 65€/Nacht
    2: Fllug ca 590€ (ca. 9 Stunden)Hotel 1 Person ... 4 Sterne (drunter würde ich nicht aber es gibt auch gute 3 Sterne) Preis ab ca 60€/Nacht. Gute 3* schon auch ab €25 uund tlws große Appartements..sauber

    Wetter : Bei beiden Zielen
    Ostern : Schon warm jedoch bevor die Hitzeperiode wie auch die hohe Luftfeuchtigkeit kommt und es keinen Spass macht draussen zu sein.
    Oktober : Ab da wieder angenehm wo man raus gehen kann

    Shopping
    1: Genial
    2: Auch gut je nachdem wo man ist in Thailand.

    Restaurants/Cafe
    1: Sehr Europäisch, Arabisch und Amerikanisch geprägt...wie zu Hause...
    2: Man findet alles (in den Shopping Malls und auch sehr sauber) aber Hauptsächlich viel Noodles

    Viele Cafes bei beiden überall. Jedoch in den Emiraten Alkohol nur in den 4 bzw. 5* Hotels und lizensierten Restaurants (kein Problem da die "besseren" Restaurants eh in den Hotels angesiedelt sind)


    Draussen Sitzen Restaurants
    1: Mit Alk. eher dann Jumeirah Beach die Ecke. Ohne eigentlich überall
    2: Überall

    Einschränkungen Lokale
    1: Tendenziell mehr Lokale Restaurants/Bars in den Shopping malls bzw. im Innenbereich gerade wegen den Temperaturen und Feuchtigkeit aber Ostern und Oktober geht es gut draussen,.
    Wenn Alk unbedingt sein muss, dann wirds schwirieger draussen sitzen..dann eher die Hotels oder Jumeirah Beach..ansonsten hats viele leckere Lokale auch woanders..vor allem Libanesische Lokale...mjamjam...lecker....
    2: Keine Einschränkungen

    Fortgehen Freizeitwert
    1:baden, Shoppen, schlendern, tolle Bauten und pompöses sehen, das ganze Jahr über ist immer was los (jedoch Hitze und Schwüleperiode wie auch Ramadan unbedingt meiden)
    2: baden, schlendern, freundliche Leute, andere Kultur, super Badeplätze auf den Inseln


    Sprache :
    1+2: Ohne Englisch gehts nicht. Ausnahme : Man bucht im Reisebüro mit ner Reisegruppe.

    Sofern Interesse besteht kann ich zu beiden Zielen nähere Details geben zu Plätze, Ecken und welchen Stadtteilen...

    Gilt auch für andere Frager ;)

    Grüsse
    honk20


    PS : Aida
    Haben wir auch mal gemacht. Interessant das 1x mitzumachen aber unser Ding ist es nicht. Ist nicht negativ, aber wir sind Individual Urlauber

    Finde die Organisation, Sprache, Service, Speisen und Getränkeauswahl, Kabinen, Ziele die angefahren werden, Unterhaltungswert, neue Leute kennenlernen(wenn man will) sehr sehr gut und es liegt wirklich an jedem selbst daraus das zu machen an Bord was man vor hat. Aus dieser Sichtwarte kann ich es uneingeschränkt empfehlen. Ich fands spannend.

    Nachteil: Die Tagesausflüge - die organisierten. Aufgrund der vielen Urlauber an Bord und andere Kreuzfahrtschiffe die oft gemeinsam an Tagen anlegen, sind die geführten und organisierten Reisen recht voll, überlaufen, durchgeschleust und hektisch (schnell schnell eben und tlws viel Busfahrt) - Aber - wie geschrieben - wenn man Geselligkeit sucht dann ist das Sekundär und man kann natürlich auch in der Gruppe bzw. Grüppchen die sich aus unterschiedlichen Motivationen ergeben, viel Spass haben....
     
    #7
  8. 31.12.13
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo delphinfreak!
    Ich war im Oktober auch zum 1. Mal alleine im Urlaub.
    Ich habe mich für eine Busreise entschieden. Alles war vom Veranstalter durchorganisiert, ich musste mich um gar nichts kümmern.
    Somit war ich auch gezwungen, an allen Dingen teilzunehmen und mir nicht im Hotelzimmer die Augen aus dem Kopf zu heulen.
    Der 1. Tag war sehr gewöhnungsbedürftig, aber dann hat es richtig Spaß gemacht. War aber trotzdem alles sehr ungewohnt für mich, denn bisher kannte ich nur Familienurlaube. Wenn man es möchte, dann findet man recht schnell Kontakt zu den anderen Mitreisenden.
    Im Bus saßen die Alleinreisenden immer alleine. Schau dich doch mal bei den verschiedenen Anbietern um, die machen auch tolle Reisen ans Meer.
    Heftig fand ich allerdings die teilweise echt unverschämten Zuschläge für Einzelzimmer.
    Ich habe mich für eine Rundreise (Gardasee, Florenz, Rom Venedig) entschieden, und habe viele schöne Dinge gesehen und nette Kontakte geknüpft.
    Sowas werde ich nächstes Jahr ganz bestimmt wieder machen. Evtl. Richtung Norden (Sylt?), denn ich liebe das Meer.
    Bin schon gespannt, wohin dich deine Reise führen wird!
     
    #8
  9. 31.12.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Bettina,

    ich reise schon seit 5 Jahren alleine. Ich habe bisher die Biathlon-WM in Ruhpolding, eine Flußkreuzfahrt Moskau - St. Petersburg, Bad Füssing und dieses Jahr (allerdings mit meiner Tochter) Las Vegas besucht. In diesem Jahr soll es aber ein richtiger Badeurlaub werden. So langsam arbeite ich mich jetzt durch ein paar Prospekte bzw. suche im Internet. Das blöde ist, das wirklich fast immer irgendwo Ferien sind und da wird es ja meistens richtig teuer, voll und laut. Und als Single zahlt man eh schon ordentlich auf den Einzelzimmerpreis (bei der Flußkreutfahrt war das extrem).
    Nord- oder Ostsee sind sicherlich schön, aber dieses Jahr soll es eben Wettergarantie geben, denn ich will ins Meer.

    Ich werde sicher fündig. Danke für Eure Tipps.
     
    #9
  10. 31.12.13
    honk20
    Offline

    honk20

    Hallo, ich nochmal....

    Anmerkungen :

    Hotels : Zimmer : Einzel-und Doppelbelegung. Es ist eine Eigenart der deutschen und Österreichischen Hotelliers bzw. Reisebüros wie auch die Reiseanbieter nach Nasen die Zimmerpreise zu definieren.
    Wenn Hotels direkt gebucht werden, zumindest im Ausland so aber auch die namhaften Ketten - Holiday Inn z.Bsp. -; wird nach Zimmer und nicht nach Nasen berechnet. D.h. ich kann ein Doppelzimmer ohne großen Aufpreis (meist 20€) buchen oder tlws ohne Aufpreis. Oder auch Einzelzimmer buchen die dann auch 20€ Unterschied aufweisen.
    (Mitunter ein Grund warum wir Individualurlaub sind.... - Find ich unverschämt wenn ein Zimmer bspw. einen "Wert" von 140 € hat aber nach Nasen dann die 140 pro Nase aufgerufen werden. Aber Dank Expedia, HRS oder bei den Hotels im Internet direkt geht auch die Unart hoffentlich langsam hops bzw. "bestraft" der Markt solch unseriöses gebaren - da könnt ich mich nun echt aufregen... )

    Busfahrten : Kann ich bestätigen. Weil meine Frau mal als Reiseführerin in Ihrer Studentenzeit paar Jahre (i.d.Ferien) gearbeitet hat, meint sie dass Busreisen zwar tendenziell die Zielgruppe "reifere" Alters sind, dafür aber die viel Spass haben....auch viele Singles dabei um wie schon die Vorredner hier schreiben, nicht trübsal zu blasen.

    Aber hier ist wichtig in der Tat das richtige Reisebüro zu suchen die das organisiert was Du suchst wie auch die Zielgruppe einen größeren Anteil hat....

    Grüßle
    honk20
     
    #10
  11. 31.12.13
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo honk,
    du bist wohl viel unterwegs und kennst dich bestens überall aus - ich kann vieles von dem was du schreibst bestätigen, weil wir auch eher Individual-Reisende sind (mit dem Campingbus zwischen Norwegen, Schottland, Bretagne, Korsika, Italien und Kroatien schon viel gesehen und erlebt) und dazwischen auch mal Hotel-Urlaub (nie All-Inclusive) und seit ein paar Jahren die Kreuzfahrt entdeckt, die mitnichten nur für ältere Semester geeignet ist, sondern gerade für Leute, die was sehen wollen und ihr Hotelzimmer immer dabei haben wollen. Die (wirklich) teuren organisierten Ausflüge vom Schiff muss man ja nicht mitmachen - es gibt in jedem Hafen Taxis, die einem sehr günstig an den Strand oder in die Stadt oder sonstwohin fahren. Es gibt da schon Seiten im www, um sich auszutauschen über Preise etc., so dass jeder das machen kann, was er/sie will.
    Aber ich hoffe, dass sich noch andere hier einschalten um delphinfreak einige gute tipps für ihren Urlaub zu geben. Mein Tipp wäre ja Madeira, klimatechnisch das ganze Jahr Frühling und landschaftlich ein Traum - zum Schwimmen im Meer gibt es aber dort nicht so viel Möglichkeiten - aber eine kleine Insel direkt neben Madeira hat einen 7km langen Sandstrand.
     
    #11
  12. 31.12.13
    19kerstin73
    Offline

    19kerstin73

    Hallo,
    die Kanaren sind doch zu jeder Jahreszeit zu empfehlen...dort ist es immer warm!

    Meine Mama lebt auf La Gomera, die geht auch jetzt immer noch ins Meer.
     
    #12
  13. 31.12.13
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo Delphinfreak!
    wie Du ja sicher annehmen kannst, besuchen wir jedes Jahr Pedi in Antalya! Wir sind zwar flexibel und könnten jederzeit fliegen, aber uns ist September/Oktober am liebsten, weil es da nicht mehr so wahnsinnig heiß ist, aber noch heiß genug, um im Meer zu baden. Auch mußt Du da den Strand mit nicht mehr vielen Leuten teilen, schon gar nicht mit lärmenden Kindern! Außerdem ist die Türkei ein wunderschönes Land und sehr kostengünstig. Schau mal nach Angeboten in der Region Antalya, Kemer, Side oder Alanya. Alles ist eine Reise wert!
     
    #13
  14. 31.12.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    @ Mickeymaus
    Alles ist eine Reise wert!

    Das kann ich nur bestätigen Mickeymaus.Im kommenden Jahr klappt es hoffentlich,da wieder mal hin zu fliegen.
     
    #14
  15. 01.01.14
    Sylti
    Offline

    Sylti

    Hallo delphinfreak,
    Fahr nach Sylt(Westerland).Ist die schönste Insel der Welt.Ich fahre seit Jahren dorthin.Mit einer kleinen Ferienwohnung direkt "Friedrichstr." bist du gut bedient.
    Strand ist zu Fuß zu erreichen.(für mich immer wichtig) Nette kleine Cafe's gleich um die Ecke.Und im Meer baden konnte ich bis dato immer.Hatte immer super Sonnentage:sunny:.Da kannst du dich prima erholen.Und auf der Friedrichstr.kannst du prima shoppen:finga:
    Viel Glück bei deiner Suche...
     
    #15
  16. 01.01.14
    Tuppertussi
    Offline

    Tuppertussi

    Hallo delphinfreak,
    ich war im November auf Gran Canaria und konnte im Meer baden, auch gibt es dort kein Saisonende mit geschlossenen Geschäften und Restaurants.

    Im April fliege ich wieder nach Side, auch dort kann ich schon ins Meer....

    ich mag gar nicht inin den Sommermonaten in den Urlaub gehen, im Mittelmeerraum ist es mir dann zu heiss und zu voll!

    Allerdings hatte ich letzten September auf Sylt ziemliches Schietwetter.... detsche Ziele sind ja leider max. im Juli/Augustt Sonnensicher und noch nicht mal das :-(
     
    #16
  17. 01.01.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak


    Hallo,

    ich mag auch nicht in den Sommermonaten reisen, eben auch wg. der überteuerten Preise und weil es so voll ist. Leider geht es aber dieses Jahr wg. Absprache mit Kolleginnen und meiner Tochter so etwas in Richtung gaaanz früh im Mai oder September (auch da sind ja noch teilweise Ferien). Hitze wäre für mich nicht so das Problem. November geht leider vom Büro aus gar nicht und außerdem wäre das ja noch fast ein Jahr kein Urlaub:-(. Sonst wäre alles kein Problem. Ich hatte ja schon erwähnt, das dieses Jahr die deutsche oder niederländische See kein Thema ist. Irgendwann sicher mal wieder.

    Ich taste mich per Prospekt und Internet aber langsam ran. Vielleicht wird es Zypern, da wollten wir 2008 noch hin, mein Mann war aber dann schon zu krank.
     
    #17
  18. 01.01.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich nochmal. Ich glaube Zypern fällt durchs Raster. Sehr viele Russen und da haben wir (leider) bisher nur negative Erfahrungen gemacht.

    Es gibt sicher auch andere, aber wir haben bisher ausnahmslos sehr rücksichtslose "Gäste" in Hotels oder Ferienanlagen erlebt.
     
    #18
  19. 01.01.14
    honk20
    Offline

    honk20

    Hallo,

    Madeira wie vorher erwähnt ist auch was tolles wo man Temperaturtechnisch jederzeit empfehlen kann. Und das essen erst...majmmajm....Nur Wasser ist halt Atlantik..bibber bibber...

    Zypern : Kann da nicht mitreden

    Russen : Egal wo man heutzutage hingeht. Die gibts überall ! Das denken aber auch die Russen von den Deutschen und so weiter....Wichtig ist eher sich zu informieren anhand vom Reisebüro oder Internetforen nach Erfahrungswerten in welchen Gegenden oder Hotels die bestimmten Nationallitäten zu finden sind. Es gibt von jeden Nationalitäten "Hochburgen" von Gebieten

    Bsp. Bali :

    Die südliche Insel bzw. südlich vom Flughafen : Zeimlich Deutsch
    Nördlich vom Flughafen : Fest in Russischer Hand !

    DIe Welt wächst zusammen und es gibt kaum ein Plätzchen wo ich war wo es keine Russen (und es auch kaum keine Deutschen gibt....ach ja, neuerdings Chinesen...ist aber ein anderes Thema ;) ). Tendenziell so meine Erfahrung, hängen die russischen Urlauber eher bei den All-inclusive Hotels ab - was aber viele "typische" Deutsche Urlauber auch machen. Dann gibts die Eigenart dass es (Russische) Reiseanbieter gibt die das Hotel A als All-incl. Hotel verkaufen während das gleiche Hotel für Deutsche nicht als all-incl. Hotel gebucht werden kann. Das gleiche Spiel auch umgekehrt.

    Also grad egal...Gegenden sind sicher alle toll und/aber die Hotels kann man recherchieren wo welche Nation die überhand hat.
     
    #19
  20. 01.01.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo honk20,

    genau deshalb ist Zypern raus, habe heute nachmittag einige Hotelbewertungen gesehen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen