Urlaub in Bulgarien, was beachten?

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von petramixi, 04.08.09.

  1. 04.08.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo ihr Lieben,

    meine gerade 18 Jahre alt gewordenen Tochter fliegt mir ihrer Freundin, ebenfalls 18, im September eine Woche nach Bulgarien an den Sonnenstrand. Sie sind in einem Hotel, all inclusiv.
    Wer hat Erfahrung? Gibt es etwas worauf sie besonders achten müssen?
    Für Tipps, auch Ausflugstipps oder ähnliches, wären wir sehr dankbar.
     
    #1
  2. 04.08.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Hm mein Urlaub dort ist schon 20 Jahre her..

    DAmals war es nicht ganz einfach
    All Inclusiv hiess ... man bekam Wertmarken pro Tag und wenn die alle waren, musste man mit Devisen nachkaufen

    Ausserdem mußt alles was schön war mit Devisen bezahlt werden, die Landeswähreung wollte nämlich keiner.

    Ansonsten war es sehr schön am Sonnenstrand. Es fuhr eine kleine Bimmelbahn von hü nach hott.... langer weisser Sandstrand und viel warm :)

    LG Elke
     
    #2
  3. 04.08.09
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo Petramixi,

    also wir waren die letzten beiden Jahre in Bulgarien (jeweils Goldstrand) und es war jedesmal sehr schön.
    Zu beachten ist dort nichts anderes wie in anderen Touristenregionen auch.
    Wir waren oft mit dem Bus unterwegs (wir haben Freunde in Varna). Das ist super günstig und macht auch viel Spaß unter den "Einheimischen" zu sein. Die sind alle furchtbar nett. Die Taxifahrer dort sind unheimlich gierig und wollen einen immer in ihr Taxi locken und zocken einen dann auch meistens ab.
     
    #3
  4. 04.08.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    ich bin begeisterte Bulgarienurlauberin!

    Muss allerdings zugeben, dass ich nicht der Touri bin, der an den Gold-oder Sonnenstrand gehe.

    Wir haben Freunde in Bulgarien und da haben wir natürlich schon einiges vom Land mitbekommen und natürlich lieben gelernt!

    Allerdings wenn die Teenies unterwegs sind, dann sind sie in so Hotelanlagen schon gut aufgehoben!

    Ausserhalb der Hotels ist noch viel auf kyrillisch geschrieben!

    Da hat man schon Schwierigkeiten die Schilder zu lesen.

    Auf jeden Fall ist Nessebar toll anzuschaun.

    Liegt ja gleich neben dem Goldstrand.

    Sosopol ist auch sehr schön, aber etwas erntfernt.

    Toll wäre es, wenn deine Tochter Interesse hat, so ein Folkloreabend mit Feuertanz.

    Aber ich weiß nicht, ob das in dem Alter so angefragt ist.
    Ich denke da zählen mehr Strand, Partys und Disco.

    Aber ich denke in den Hotelanlagen werden bestimmte Ausflüge auch angeboten.

    Das Meer ist traumhaft und warm.

    Wir waren im Juni dort und die Wassertemperaturen waren schon um die 25 °C.

    Auf jeden Fall wünsch ich ihr wunderschöne Urlaubstage!
    Bin gespannt, wies ihr gefallen hat!

    PS: Ach ja, die Taxifahrer, das stimmt, da muss man aufpassen.
    Es gibt legale und illegale Taxifahrer.

    Am Fenster vom Taxi stehen immer die Preise drauf, da sollte man genau hinschaun, denn wir sind auch mal am Anfang in die Falle getappt!

    Schön ist es, wenn man einen Bulgarier oder Bulgaruerin kennenlernt und die einem weiterhelfen.

    Man kann auch einen Festpreis aushandeln, allerdings nur, wenn sie einem verstehen!
     
    #4
  5. 17.08.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Elke, Doris und Siggi,

    vielen Dank für euer Tipps und "Tricks". Meine Tochter freut sich schon sehr auf den Urlaub, ist ihr erster ohne "Obrigkeit";).
    Wenn jemand noch was Schönes, Interessantes oder Wichtiges weiß über BULGARIEN: immer her damit.
     
    #5
  6. 17.08.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Petra,
    unser Urlaub in Bulgarien ist auch schon 26 Jahre her. Es war der erste Urlaub mit meinem Mann und er war sehr,sehr schön.
    Wir sind damals allerdings reingefallen, beim Geldtausch auf der Straße. Man hatte uns um einige Lewascheinchen betrogen. Mir ist zwar heute noch nicht klar wie, aber auf der Straße würde ich niemals mehr Geld tauschen.
     
    #6
  7. 17.08.09
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej!

    Meine Patienten fanden Bulgarien auch immer sehr schön und haben es sehr gelobt. Das Einzige was sie angemäkelt haben waren die horrenden Preise für einen Sonnenschirm und eine Liege die man am Strand zahlen durfte... sonst aber fanden es alle ganz, ganz toll.
     
    #7
  8. 14.09.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo ihr Lieben,

    Töchterlein und Freundin sind zurück vom Urlaub. Leider hat es fast die ganze Woche geregnet und sie waren froh als es an's Abreisen ging. Schade, aber für's Wetter kann ja keiner was. Der Strand (Sonnenstrand, ha, ha,) wäre ganz schön gewesen und das Hotel war auch Gott sei Dank ok, denn da haben sie sich die meiste Zeit aufgehalten.
    Nochmals vielen Dank für eure Tipps, auch wenn wir sie jetzt nicht mehr brauchen, denn Bulgarien: einmal und nie wieder, vielleicht helfen sie ja anderen Urlaubern.
     
    #8
  9. 14.09.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Petra,

    die armen Kiddies :goodman:

    Gab´s da gar nix, außer im Hotel bleiben :-O
     
    #9
  10. 14.09.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Haferl,

    es gab einen Fitnessraum, da waren sie täglich. Sie haben auch einen Ausflug nach Nessebar gemacht und waren mal auf einem Markt. Aber wenn man/frau sich auf Badeurlaub einstellt ist das nur ein schwacher Trost. Sie haben sich in den wenigen regenfreien Minuten schon an den Strand gelegt, aber halt immer nur gaaaanz kurz. Oder sind mal am Strand entlang gewandert. Der Strand wäre auch schön gewesen, nur des Wetter halt unpassend.
    Sie haben sich dann "Reiten am Strand" gegönnt aber es war teilweise auch so windig, daß sie Angst hatten rauszugehen weil ihnen alles um die Ohren flog (oder so), so richtig stürmisch halt.
     
    #10
  11. 14.09.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Petra,

    da haben die Kiddies aber echt Pech, schade, denn wenn die Sonne scheint sieht alles ganz anders aus!

    Wir sind Bulgarienfans geworden und werden es wahrscheinlich auch bleiben!

    Nächstes Jahr gehts wieder hin und hoffen, dass wir keinen Regen bekommen!
     
    #11

Diese Seite empfehlen