USB-Stick oder USB Drive - Unterschied?

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von Merlinchen, 30.07.15.

  1. 30.07.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    helft doch bitte mal einem PC-Legastheniker!

    Also USB-Sticks kenne ich ja inzwischen und besitze auch zwei Stück um Daten zu sichern oder zu übertragen.

    Nun wollte ich heute einen weiteren USB-Stick kaufen und stand völlig irritiert vor dem Regal bei Famila. Ich fand aber nur USB Drive. Leider findet man bei Famila erstens keine Verkäufer und erstrecht nicht mit Fachkompetenz. Aus gesundheitlichen Gründen schaffe ich aber den Weg in einen Fachladen nicht.

    In den durchsichtigen Packungen sahen sie genauso aus wie mir bekannter USB-Stick, aber unten in den Packungen sah ich noch zusätzlich so ein kleines schwarzes Teilchen mit viel Elektronik. Ein Blick auf die Beschreibung auf der Verpackung half mir auch nicht weiter, da sie auf englisch war und meine Kenntnisse dafür nicht ausreichen. Das Einzige was mir dort auffiel, war immer das Wort “Interface“ und das ist doch eine Komponente in der Hardware des PCs?

    Meine Frage:

    Ist ein USB-Stick etwas anderes als ein USB-Drive? Und wenn, wo ist der Unterschied?

    Ist dieses schwarze Teilchen evtl. eher nur eine Diebstahl-Sicherung?
     
    #1
  2. 30.07.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Merlinchen,

    auf dem USB Stick wurde vom Hersteller vermutlich ein extra "Laufwerk" (Drive) angelegt, auf dem sich meist Hilfsprogramme o.ä. befinden. Dann werden im z. B. Windows Explorer für diesen Stick 2 Laufwerksbuchstaben angezeigt. Die Nutzbarkeit eines solchen Sticks ist aber grundsätzlich gleich der eines Normalen. (Dies hat mir mein Mann so diktiert).
     
    #2
  3. 30.07.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Lalelu ,

    so etwas habe ich auch schon vermutet. Aber was bewirkt denn dieses „Laufwerk“ und wozu ist es nötig?
    Ich will doch bloß meine Daten speichern und habe Angst, daß die“ Hilfsprogramme“ auf mein System Einfluß nehmen könnten.
    Preismäßig habe ich auch keinen Unterschied entdecken können.
     
    #3
  4. 31.07.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Merlinchen,

    das Extra-Laufwerk wird meist verwendet, um Programme "immer dabei zu haben", sofern man nur mit dem Stick unterwegs ist. Ob diese Programme auf Deinen Rechner zugreifen (können) hängt von den Programmen selbst ab.

    Im Grundsatz also eine für manche Leute nützliche Zusatzfunktion; falls Du bei gleichem Preis einen "puren" USB-Stick
    bekommen kannst, hol' Dir den, dann bist Du auf der sicheren Seite.
     
    #4
  5. 31.07.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Lalelu ,

    ich habe das Gefühl, daß USB-Stick gar nicht mehr angeboten werden, jedenfalls hab ich sie bei Famila nicht bkommen.
     
    #5
  6. 31.07.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #6
    Merlinchen gefällt das.
  7. 31.07.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Danke für den Tipp.
     
    #7

Diese Seite empfehlen