Vakumierer Genius 31233 Smart Vac

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Bibsensteiner, 27.06.12.

  1. 27.06.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo ihr Lieben,

    also, ich hab vor einigen Monaten (bzw. meine Mama) ein echtes Schnäppchen bei Ebay gemacht und zwar den oben genannten Vakumierer.

    Tja, wie so oft..... Das Ding ist gekommen und wurde seitdem nie hergenommen.
    Dann wollten wir es endlich benützen und es ging nicht :eek:.

    Meine Mama war schon ganz narrisch und wollte das Ding in die Mülltonne hauen, aber es war ja noch Garantie mit drauf (deshalb war es ja so ein Schnäppchen, für relativ wenig Geld mit noch langer Garantie) und ich hab das Ding ausprobiert und es funktionierte immer noch nicht.

    Bei einem Anruf bei Genius haben die mir ohne Berechnung zwei neue Dichtungen geschickt und oh welche Freude: Unser Gerät funktioniert endlich!
    Es hat sich heraus gestellt, daß bei einigen Chargen die zu Amazon ausgeliefert wurden, die falschen Dichtungen montiert waren.

    Tja, jetzt zum eigentlichen Problem:

    Ich hab vor dem Kauf irgendwo gelesen, daß man auch normale Gefriertüten (Aldi, Lidl, etc) benützen kann, aber das funktioniert jetzt so gar nicht, da schmilzt mir die Tüte bevor das Vakuum gezogen ist.
    Hat jemand eine Idee was ich benützen kann, bzw kann ich wirklich nur diese Originale benutzen und wo bekomm ich die am günstigsten her?
     
    #1
  2. 27.06.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Bibsensteiner,

    ich kaufe meine Folie immer bei Genius und bin damit auch zufrieden. Der Vorteil der Tüten ist ja auch, dass du sie in die Spülmaschine geben kannst und damit wiederverwertbar sind.

    Viel Spaß mit deinem Vakumiergerät.
     
    #2
  3. 27.06.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    HAllo Martina,

    danke erstmal für Deine Antwort, aber die Tüten wenn ich die aufmache und wieder zu vakumiere, dann werden sie ja immer kleiner, oder?
    Oder mach ich da was verkehrt.......?
     
    #3
  4. 27.06.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Bibsensteiner,

    nein du hast schon Recht. Aber wenn du ja eine große Tüte hast, kannst du ja nächstesmal sie für weniger bzw. kleinere Sachen benutzen (z. B. 1 großes Brot und dann hinterher bis auf evtl. 2 Scheiben????). Aber wie schon gesagt, mann kann sie dann wieder gebrauchen und schmeist nichts weg.
     
    #4
  5. 27.06.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Danke nochmal!

    Mit anderen Tüten funktioniert es nicht, oder?
     
    #5
  6. 27.06.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Nein, meines Erachtens nicht. Wenn du die Tüten fühlst, spürst du schon einen Unterschied. Die Folie muss ja auch dicker sein, denn je nachdem was du für ein Gut vakumieren möchtest (z. B. was mit Knochen), darf sich ja da nichts durchdrücken.
     
    #6
  7. 28.06.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Bibsensteiner,

    ich gebe die Lebensmittel zuerst in normale Gefrierbeutel und dann in die Originaltüten. Mir sagt nämlich das Auswaschen nicht zu, und auf die genannte Weise bleiben die Originaltüten sauber und man kann sie mehrmals benutzen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #7
  8. 28.06.12
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo Seepferdchen
    das ist ja mal eine gute Idee.
    Ich nehme die Aldi-Tüten und Penny-Tüten auch, aber man muss vorsichtig schweißen.
    Vakuum geht gar nicht.
    Aber wenn man die Tüte nicht gleich rauszieht, sondern abkühlen lässt und dann vorsichtig abnimmt, dann geht das gut.
    Man muss nicht die teuren Genius-Folien kaufen, wenn man Großmarkt-Karten hat, da gibt es auch die Vakuum-Tüten, die sind etwas preiswerter.
    Gut kann man auch die TK-Gemüsetüten wieder verschweißen.
     
    #8
  9. 28.06.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Mensch,

    DAnke für Eure Tipps!
    Im Großmarkt Metro werd ich auch mal schauen ob ich da sowas bekomme.
    Was mich halt stört ist, daß die Tüten immer gleich um einiges kleiner werden wenn man sie ein paar mal benutzt.

    Wie ist es denn, wie verschließt ihr denn diese normalen Gefriertüten wenn ihr die dann einvakumiert? Also die Lidl-Aldi-Tüte die in der Vakuumtüte drin ist??
     
    #9
  10. 28.06.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Bibsensteiner,

    die normale Gefriertüte verschließe ich nicht fest, sondern klappe sie nur leicht um, damit auch hier die Luft raus gezogen werden kann.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #10
  11. 28.06.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    DAnke!

    Das werd ich definitiv mal ausprobieren! Und wie gesagt bei Metro mal wegen der Folien schauen!

    Wir haben den Vacumierer eigentlich deshalb, weil meine Mama letzes Jahr in Amerika bei VErwandten war und die hatte eben auch einen Vakumierer, aber die konnte normale Gefriertüten nehmen.
    Meine MAma war damals so begeistert, daß sie unbedingt auch einen wollte. Ich hab mich dann erkundigt und rum gesucht und wir haben uns für diesen entschlossen, weil der gute Bewertungen hatte und alles.
    Aber sie ist jetzt gar nicht so angetan, weil man eben die extra Folie braucht.

    Manchmal denk ich mir es wäre besser, wenn ich ihr so ein Billig-Teil von Lidl oder Aldi gekauft hätte.... :rolleyes::rolleyes:
     
    #11
  12. 16.09.13
    Gitti09
    Offline

    Gitti09

    Guten Abend zusammen,
    habe etwas ganz tolles für den Haushalt entdeckt. Eine Handpumpe mit Vakuumglas, in dem man alle herkömmlichen Schraubgläser vakuumieren kann. Jedes geöffnete Gurken-, Marmeladenglas, Mehl, Zucker, sogar Käse und Wurst werden, bei mir seit Neuestem, für eine längere Haltbarkeit, in Schraubgläsern vakumiert. Sogar Vakuumverschlüsse für Weinflaschen gibt es. Die Haltbarkeit der Lebensmittel wird dadurch um ein Vielfaches erhöht.

    Wen`s interessiert hier ein Video: https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=45tZQNGYOW8
    Einfach genial!
    Viele Grüße Gitti
     
    #12
  13. 17.09.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    dieses Teil ist bei mir bei meinem Vakuumir Gerät mit dabei, eigentlich ist es dafür da, um Flüssigkeiten in diesem Behälter zu Vacuumieren.
    Das müsste ja dann mit einem Marmeladenglas entsprechend auch funktionieren.
    Das werde ich sofort mal ausprobieren.
     
    #13

Diese Seite empfehlen