Vanille - Käsekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von angelika-m, 27.10.11.

  1. 27.10.11
    angelika-m
    Offline

    angelika-m

    Vanille -Käsekuchen
    für große Springform(32cm)

    [​IMG]



    Zutaten:
    Teig: 150g Butter
    100g Zucker
    400g Mehl
    2 Eier
    1 Prise Salz
    Füllung: 500g Magerquark
    500ml Milch
    4 Eier
    200g Zucker
    2 Päck. Vanillepudding

    Zubereitung:
    alle Teigzutaten zu einem Mürbeteig auf Brotstufe kneten
    in Folie eingewickelt 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen
    gefettete große Springform mit Teig auslegen, Ränder hochziehen

    Alle Zutaten für die Füllung in den TM geben
    kurz auf Stufe 6-7 gründlich mischen,
    noch einmal vom Topfrand nicht gemischte Zutaten nach unten streichen
    dann noch mal kurz auf Stufe 6-7 mischen
    auf Stufe 2 /100° bis zum Kochen bringen, Masse mindestens lauwarm abkühlen lassen.
    auf Mürbeteig gießen
    bei 200° im Backofen ca. 35 Min. goldgelb backen.
    mit Stricknadel testen, ob Füllung fest geworden ist.
     
    #1
  2. 27.10.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ha so ein KäsKuche hab ich auch noch net gehört.. dass iss wohl
    was besonderes.. ?
    Da wir so Kuchen lieben werde ich den ausprobieren ..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 27.10.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Halloooo,
    ich hab das so auch noch nie gehört, liest sich aber leeeeckeer!!
    Ich werde ihn bald mal testen.
     
    #3
  4. 27.10.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Na,das ist ja mal Interessant.Mal sehen wie er schmeckt
     
    #4
  5. 28.10.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    der sieht aber super lecker aus. Den werde ich bestimmt mal nachbacken. Wahrscheinlich aber als Variante ohne Boden, evtl. in Auflaufform.
     
    #5
  6. 28.10.11
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo,
    hört sich lecker an, wird am Wochenende ausprobiert. Lg :rolleyes:
     
    #6
  7. 28.10.11
    angelika-m
    Offline

    angelika-m

    Hallo alle zusammen !
    das ist ja toll dass, das Rezept so vielen von Euch gefällt.
    Ich bin ja mal gespannt, wie es Euch geschmeckt hat.
    Lasst es mich hören !

    liebe Grüße und guten Appetit

    Angelika
     
    #7
  8. 28.10.11
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo, das Rezept höhrt sich gut an :), werde gleich mal nachschauen, ob ich alles im Haus habe...Den Kuchen muss ich jetzt probieren.
    LG Ellen
     
    #8
  9. 28.10.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi zusammen,

    ich hab jetzt schon mehrfach versucht das Rezept abzuspeichern. Geht nicht........
    Hat jemand auch Probleme damit?
    Versteh ich nicht, liegt das evtl. an der Schrift?
    Habe Open Office.
     
    #9
  10. 28.10.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    habs extra versucht, auch mit Open Office, geht wirklich nicht.....:rolleyes:
     
    #10
  11. 28.10.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich konnte es ganz normal abspeichern... - was geht denn bei euch nicht?
     
    #11
  12. 28.10.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Nach dem Reinkopieren ins Dokument erscheinen viele Seiten Hieroglyphen statt des Rezeptes....:rolleyes:

    .......und dann stürzt das Dokument ab.....

    Wenn man auf die Druckversion dieses Rezeptes geht, erscheint ein nicht funktionierender Link, der so in Beitrag 1 nicht zu sehen ist.:confused:
     
    #12
  13. 28.10.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hmm, ich kann das Rezept problemlos abspeichern. Allerdings habe ich einen MAC... Ob´s daran liegt?

    @Angelika: der Quark wird mitgekocht?
     
    #13
  14. 28.10.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Angelika,

    ich habe das Rezept auch abgespeichert.
    Habe aber noch eine Frage. Ich habe keine 32er Backform. Hast Du Erfahrungen damit, wenn man in einer 26er Backform backt???
    Könnte man evtl. die Mengenangaben ändern???
    Für eine Nachricht danke ich im Voraus.

    Liebe Grüße Erika
     
    #14
  15. 29.10.11
    angelika-m
    Offline

    angelika-m

    Hallo Ihr Lieben,
    das mit dem Abspeichern tut mir echt leid !:-(
    Ich habe auch einen Mac, mit dem ich das Rezept eingegeben habe.

    Wegen dem Quark: der wird wird tatsächlich mitgekocht

    Wegen der Backform: Ich habe eine Käsekuchenbackform von A**i die hat 32cm,
    aber ich denke, wenn Ihr einen Kuchenrand mit verstellbarer Größe auf das Backblech stellt und so einen größeren Rand hinbekommt, wie eine 26cm-Backform klappt das auch. Die gibt es in Rund und eckig. Damit Ihr seht, was ich meine, seht mal hier:

    HeMa Warenhandel

    Und so´ne Käsekuchenform gibt es für unter 10€ auch e**y.
    Auch für, wie die Eifler sagen: Fladen ist die Form ideal.

    Wegen der 26er Form: das geht bestimmt, aber ich könnte nicht mit Gelinggarantie umrechnen.
    Vielleicht probiert Ihr es ja und berichtet.

    liebe Grüße
    Angelika
     
    #15
  16. 29.10.11
    angelika-m
    Offline

    angelika-m

    Hallo,
    mir ist gerade noch was eingefallen, wie ich Euch mit dem Kopieren und Drucken helfen kann:
    Wenn Ihr wisst, wie Ihr einen Screenshot(Foto vom Bildschirm) machen könnt, dann müsste es doch klappen.
    Auf meinem alten Windows-PC hieß das Programm: Screenshot captor
    War damals schon mal ein nützl. Tool, wenn man mal seltsame Fehlermeldungen auf dem PC erhielt, die man nicht ausdrucken konnte, die man aber dem IT-Fachmann zur Fehlerquellenfindung geben konnte.
    Vielleicht kann ich Euch ja damit helfen.
    Ich liebe meinen Mac, aber ich weiß dass er manchmal ziemlich "eingebildet + hochnäsig" ist

    liebe Grüße
    Angelika
     
    #16
  17. 30.10.11
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo,
    habe Deinen Kuchen für's Wochenende gemacht - heute ist er alle!!!
    Habe übrigens in einer 28er Form gebacken - gleiche Zeiten wie bei der 32er Form - Danke für das Rezept:p.
    LG Ellen
     
    #17
  18. 05.11.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Angelika,

    gestern Abend habe ich deinen Käsekuchen gebacken... wollte ich mal eben zwischen Abendessen und ZDF-Krimi. Der erste Mord war längst gelaufen, die Ermittler schon tätig und ich stand immer noch in der Küche. :-O
    Die Masse im TM wurde nur lauwarm, obwohl der Topf heiß war und 100° anzeigte. :cool: Schließlich habe ich alles in einen Kochtopf gegeben und dann die heiße Masse sofort in den Teigrand. (Das hätte ich sowieso gemacht. Mir ist dieses Abkühlen lassen nicht einsichtig. Im Herd wird die Quark-Puding-Masse eh wieder erhitzt, also warum die Wartezeit???)

    Aber was soll ich sagen: Am Ende ist alles gut! Kuchen wurde problemlos fest und geschmeckt hat er suuuper. ;)

    Heute Morgen habe ich meinen TM Wasser aufkochen lassen, um ihn zu testen. Klappte problemlos.
    Gestern war ein wenig Pudding-Quark-Masse auf dem Grund des Topfes festgepappt, ob dies der Grund für´s Nichtkochen war????

    Übrigens hatte ich eine 26er Form!

    Den Kuchen werde ich sicher wieder machen....Danke schön für dieses vanilige Rezept!
    Krümelgrete/Gudrun
     
    #18
  19. 05.11.11
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Krümelgrete
    mir ist das auch schon öfter passiert, dass die Masse nicht heiß geworden ist,
    weiß jemand an was das liegen kann???
     
    #19
  20. 05.11.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Vera,
    ich kann´s mir nur durch die festgepappte Masse am Boden des "Kessels" erklären. Vlt wurde die Wärme nicht ausreichend weitergeleitet???
     
    #20

Diese Seite empfehlen